Anleitung Zum Masturbieren


Jodis Geschichte Teil 3
Sich im Eheleben niederlassen
Nach unseren Flitterwochen auf Hawaii kehrten wir nach Hause zurück und machten uns an die Arbeit. Jodi’s Stoffladen lief gut und mein Geschäft war immer beschäftigt. Nach einer Woche zu Hause zeigte mir Jodi eine E-Mail von Phillip. Es stellte sich heraus, dass es in ein paar Wochen auf uns zukam. Sie arbeitete bei einer Werbeagentur, die einen Vertrag mit der Muttergesellschaft von Jodi’s Fabric Store hatte. Er sagte, er würde sich gerne mit ihr treffen und über Marketingstrategien und Werbekampagnen sprechen. Es ist schön, dass ihr Besuch ein legitimes Geschäft ist. Wir scherzten, dass die Spesenabrechnung seiner Firma ihn bezahlte, um etwas zu holen. Er schrieb, dass wir ihn gerne sehen würden … er ist in der Firma, also bezahlt er das Abendessen mit einem großen Smiley. Sie schrieben in den nächsten Tagen mehrmals hin und her. Ich denke, wir hatten eine ziemlich gute Vorstellung davon, was die Agenda sein würde (Arbeiten in ihrem Laden, Abendessen, Getränke, Liebe machen mit Jodi’s usw.) und Orte. Er wollte im Sheraton übernachten, also beschlossen wir, ihn am Abend dort zu treffen und in einem unserer Lieblingsrestaurants zu Abend zu essen. Alles schien zusammenzupassen (schlechtes Wortspiel???).
Am nächsten Abend wurde Jodi verdrahtet. Er war besorgt und sehr wütend. Wir liebten uns wie Kaninchen. Was hast du mit Philip vor? Ich weiß, dass du daran denkst … war heute Abend ein Hinweis? Er lächelte nur und zuckte mit den Schultern. Er murmelte an meine Brust und sagte dann: Ich weiß nicht, wie sehr oder wie schnell ich ihn in UNSER Leben und unser Liebesleben einbeziehen möchte … Ich denke, es ist an diesem Punkt eine Vertrauenssache. t. Traue Jason und G nicht, und sogar Phillip bestätigte diese Befürchtungen. Sie seufzte und sagte: Zumindest hat Phillip einige Punkte auf der positiven Seite des Boards, indem er bestätigt, dass ich sie vermute. Er streichelte meine Brust, summte dann eine kleine Melodie und sagte: Ich habe auch einen liebevollen Ehemann, der mich versteht und mir die Freiheit gibt, mich selbst zu verwöhnen … Ich muss nicht noch einmal mit Leuten wie Jason in den Abgrund gehen und G. Er küsste mich und seufzte zufrieden. Nach einer Weile sagte er: Was denkst du, sollten wir tun? Ich bin mir nicht sicher … Ich habe darüber nachgedacht, ihn irgendwann hierher zu bringen. Ich dachte eine Weile nach und sagte: Leeres Zimmer? Er nickte, ja. Wollen wir nur das Bett benutzen und etwas filmen oder es macht Spaß, ein paar unserer Schönheiten zu kaufen? Zum Beispiel Kommoden und Kleiderschränke? Jodi hielt eine Minute inne und dachte nach. Einen Moment später sagte sie: Mal sehen, wie es an einem Abend in deinem Hotel läuft… am nächsten Abend im Gästezimmer… ein paar Hinweise auf Leder und Bondage und mal sehen was ihre Reaktion ist. Wenn es so aussieht, sagte sie. Sie ist daran interessiert, mich zu fesseln, und wenn Sie beide mir im Weg stehen, können wir andeuten, dass ihre nächste Träne in diese Richtung gehen könnte. Ich nickte zustimmend. Klingt nach einem vernünftigen Plan. Ihn nicht gleich in einen Kerker zu bringen. Ich kicherte darüber und dann: Das implizieren wir auch und sagen dann, das ist das nächste Mal … und sehen, wie bald er seine nächste Reise plant. Wir haben beide darüber gelacht.
Ein paar Tage später, an einem Freitagnachmittag, kam Jodi von der Arbeit nach Hause und sah sehr aufgeregt aus. Er trank kurz hintereinander zwei Gläser Wein, ging dann hinein und duschte. Ich bereitete das Abendessen vor und traf ihn auf dem Deck. Er saß auf einer Chaiselongue und blickte ins All hinaus. Ich bückte mich und küsste ihn und deutete, dass das Abendessen auf dem Tisch stand. Er sah mich lange an, dann zog er mich zu sich und küsste mich lange und fest. Ich sagte: Wow … ich habe es absolut genossen. Er küsste mich erneut und klopfte auf die Chaiselongue neben ihm. Ich saß da ​​und sah ihn an und sagte: Was ist los? Ich fragte. Er seufzte und sah für eine Minute weg. Er begann langsam. Ich hatte heute Besuch….. Jason kam mit dem Seitenkick-Verkaufsleiter (Ray) herein…. natürlich versuchte er, es so aussehen zu lassen, als wäre alles geschäftlich… Pausen für ein ein paar Minuten und fängt dann wieder an Wir waren in meinem Büro und er beugte sich über mich. Er flüsterte, dass sie heute Abend und morgen Abend in der Stadt sein würden … Er war direkt hinter mir, starrte auf meinen Computerbildschirm und fuhr mit seinen Fingern nach oben und meinen Hals hinunter …. Sein Partner Ray küsste meinen Hals, als er aufstand und die Tür schloss. Ich erkannte, dass es … Jason war so sanft und zwang mich, meine Kleidung zu öffnen. Ich berührte sie und küsste sie dann. Er sah erleichtert aus, als ich meine Arme um ihn schlang. Bist du in Ordnung? Ich fragte. Sie lächelte und sagte: Ich habe gerade… sie… hat versucht, mich zu verführen… Sie wollten mich beide genau dort ficken, in meinem Büro, und das war es… aber…… Sie nickte für eine Minute, dann sah sie mich an und sagte: Bitte hassen Sie mich nicht…, sagte sie. Ich lächelte und sagte Niemals, und sah erleichtert aus in meiner Kehle … nun, sie sind weggegangen, haben sie es immer noch bekommen? Ich weiß es nicht. . Nun … einer von ihnen hat daran gearbeitet. Sie zog ihren Morgenmantel aus und ihre Brüste waren rot und hatten ein paar Knutschflecken. Ich sah hin und versuchte, nicht zu reagieren. Dann sagte sie: Jason hat meine Beine gespreizt und er war es mit seinen Fingern an mir und ich meine so viel… ich war kurz davor zu ejakulieren, woraufhin mein Telefon klingelte… ich schaffte es irgendwie, die Dinge zu stoppen. Er war der Kassierer. Vorne gab es ein Problem. Das Computersystem war abgestürzt. Ich richtete mein Kleid und musste zurück zur Arbeit. Ich war am Boden zerstört. Ich habe Jason gesagt, dass ich mich um meine Angelegenheiten kümmern muss. Er hat es. Ich stand auf um zu gehen und er küsste mich wieder… Ich zog mich zurück. Er sagte, sie übernachteten in einem Hotel im Stadtzentrum und wollten mich heute Nacht dort haben … Ich sagte, ich würde sie später anrufen.
Ich küsste Jodi und half ihr auf. Ich führte ihn zum Tisch und gab ihm noch ein Glas Wein, und dann aßen wir zu Abend. Er wählte etwas aus, ich gab ihm ein Glas Wein und wir saßen auf dem Sofa. Ich sah ihn an und küsste ihn noch mehr. Wir umarmten uns auf der Couch und er umarmte mich. Ich wusste, dass sie nur diesen wunderschönen dünnen Morgenmantel und ein Tanga-Höschen trug. Sie fühlte sich großartig an. Ich küsste seine Stirn und sagte: Also, was willst du tun? Ich sagte. Er sah mich ungläubig an und sagte dann: Was soll ich tun? Ich saß nur eine Minute da und sagte langsam: Du bist die Liebe meines Lebens und ich möchte, dass du immer glücklich bist. Ein Teil von mir sagt mir, ich soll dir helfen, dich anzuziehen und dich zu ihrem Hotel zu bringen … der andere Ein Teil von mir schreit Alarm … Jason wird etwas versuchen, wahrscheinlich etwas im Film, und er oder er wird versuchen, dich zu erpressen, damit du seine Wachhure bist, jedes Mal, wenn seine Freunde in die Stadt kommen. Ich hielt an und ließ es köcheln. Jodi kam ein wenig näher und flüsterte: Er sagte, wenn ich komme, könnten er und sein Freund eine kleine Party schmeißen und vielleicht ein paar Freunde anrufen. Es ist so etwas wie: Ähm, hmm … ich meine, mit anderen Worten, sie werden dich wahrscheinlich vermasseln und dann alles filmen, um zu versuchen, es zu benutzen. Es ist, als wäre Phillip darüber hinweggekommen. Also, was willst du tun? ? Er sah mich an und zog dann seine Nase in meinen Hals. Er sprach sehr leise: Ich wollte mich von ihnen ficken lassen… beide in meinem Büro… ich war so nah dran… meine Muschi war so nass und ich war so nah an der Ejakulation.
Als ich nach Hause kam, musste ich duschen, weil ich noch nass war. Ich konnte mich nicht entscheiden, ich bin noch nicht einmal angezogen. Ich trug diesen Tanga, dann eine Robe und kam hierher. Alles schreit, fick mich genauso dumm wie die Hure, die ich bin…. Gott, ich habe keinen Willen. Er hielt eine Weile inne, schließlich brach ich die Stille und sagte: Deine Warnglocken läuten auch. Du nicht Willst du umgedreht werden … oder? Sex ist so schlecht und sie können mich alle haben, außer ich bin verheiratet, ich liebe dich, wir haben Bedingungen, aber wir haben Bedingungen. Ich lächelte und hob meinen Kopf und küsste ihn innig. Ich liebe dich auch. Wir haben einen tollen Job. Wir treffen uns nächstes Wochenende mit Phillip und wir haben heute eine E-Mail von Bob bekommen und er kommt in ein paar Wochen und er möchte sich treffen … also … Sie können sich satt fühlen, Sie können sagen, zu Ihren Bedingungen und NICHT zu Jasons Bedingungen. Klingt gut? Sie murmelte und kuschelte sich an mich, Hat Bob es geschrieben? Nein Schatz…? Will er zusammen sein? Ich nickte und sagte ja. Er war sichtlich erleichtert, dann sagte ich: Du solltest Jason anrufen und ihn informieren. In Ihrem Fall haben wir uns entschieden, nichts Aufdringliches zu tun, bis das Baby geboren ist. kicher, kicher Sie wollen es eigentlich nicht sehen, bis das Baby geboren ist. Es ist eine schwierige Entscheidung, aber Sie hatten bereits eine Fehlgeburt und wollen nichts riskieren. Das sollte seinen Arsch bedecken und es wird dich definitiv in Ruhe lassen. Er sah mich an, als wäre ich verrückt und lachte Meine Situation…? ha ha Oh, also bin ich schwanger und kann sie und ihre Freundinnen nicht ficken? Ich nickte und sagte: Ja… okay? Er lächelte mit einem beschissenen Grinsen und sagte Ja. Telefon, als er Jason anrief und es auf Lautsprecher stellte. Er war offensichtlich sauer und sagte ein paar Optionen. Sein Plan ging eindeutig zunichte. Ich glaube, er hat einige seiner Freunde für den besten Arsch aufgereiht, also sah er aus wie der große Kerl. All die Bewegungen und er stand auf Oh armes Baby.
Ich bin so stolz auf Jodi. Als er auflegte, zog er seinen Bademantel aus und setzte sich auf die Couch über mir. Er sah mir in die Augen und sagte: Was werden wir tun, um heute Abend keinen Ärger zu bekommen? sagte. Ich lächelte mit einem beschissenen Grinsen und sagte: Ich arbeite an etwas. Trink noch ein Glas Wein und ich hole dir dein Outfit. Kannst du spielen? Sie wackelte mit ihrer Muschi in Richtung meines Schwanzes und sagte: Oh verdammt, jaaa….
Ich band ihn los und küsste ihn. Ich flüsterte ihm ins Ohr: Das hat mehr Spaß gemacht, und außerdem können wir das jederzeit machen … und Phillip oder Bob können zusammen spielen, wenn du willst. Wir können ein bisschen Spaß ohne Jasons Scheiß haben. Ich hoffe, es gefällt dir. Er küsste mich zurück und sagte leise: Oh, ja, ja … ich werde morgen wund sein.
Am nächsten Morgen lagen wir im Bett und besprachen, was wir anziehen sollten, als Phillip nächsten Freitag ankam. Wir beschlossen schließlich, einkaufen zu gehen und ihm etwas Neues zu kaufen. Sie stimmte zu, in dieser Woche mehrmals ins Solarium zu gehen, um sicherzustellen, dass ihre Bräune wirklich hervorsticht. Ich machte mich über sie lustig, indem ich ihr sagte, sie solle ihren wunderschönen weißen Bikini tragen, wenn sie sich bräunte. Sie wurde neugierig, also sagte ich ihr, dass ich braune Linien mag. Ich weiß, es ist komisch, aber das ist meine kleine Überraschung. Im Gegensatz zu ihren braunen Beinen und ihrem Bauch sowie ihren Büschen und dem weißen Dreieck um ihren Hintern sowie einem helleren Dreieck aus weißer Haut gegen ihren braunen Körper sahen ihre wunderschönen kleinen C-Körbchen so wunderschön aus. Aargh läuft mein Blut. Ich denke, es liegt an der Art von Kontrast, der ihre Brüste und Büsche so aussehen lässt, als wären sie in Neon hervorgehoben … nicht ganz, aber akzentuiert. Er bekam einen Kick davon, aber es war cool. Ich streichelte ihre Brustwarzen beim Küssen und Jodi zischte und sagte: Verdammt, sie sind heute Morgen empfindlich. Ich bückte mich und leckte einen, dann leckte ich den anderen, und er kicherte, als ich sagte: Ich werde ihn küssen und alles besser machen. Er erzählte mir, dass ihn die Wärme und das Saugen sehr erregten. So etwas hatte sie noch nie erlebt. Ihre Brustwarzen waren jetzt sehr zart, aber es tat nicht wirklich weh. Sie musste einen sehr dünnen Spitzen-BH tragen, damit sie nicht unbequem waren. Er bereitete mir eine schlechte Zeit, als ich versuchte, seine Muschi zu weit zu dehnen. Ich lachte und sagte: Nein, bin ich nicht … Ich versuche nur, es gut und voll zu halten. Ich habe auch bemerkt, dass sich ihre Fotze jedes Mal, wenn sie ejakuliert, dehnt und entspannt, um eine etwas größere Größe zu erreichen geht nach unten. Jedes Mal, wenn sie ejakuliert, bewege ich mich zu einer etwas größeren Größe, wenn ich nach unten gehe, und sie macht das viel größer. es ist einfach. im Himmel …. Es tat wegen des Körpers weh, aber als ich kam, Gott verdammt, es war gut. Ich kicherte und sagte: Oh, Sie schienen ihn zu lieben. Er sah mich neugierig an und fragte warum. Er sagte zu ihr: Es würde dir gut gehen, wenn du die Dimension sehen könntest, in der ich angefangen habe, all das Gleitmittel in dir aufzutragen, aber du würdest verrückt werden, wenn du die Dimension dessen sehen würdest, wofür ich dich geschaffen habe. Er grinste ein wenig und sagte: Das ist so schlimm, huh? Ich schätze, die Größe dieser Spezies hat mich letzte Nacht zu einer Hure gemacht, anstatt zu einem Haufen böser Jungs, huh? Kann ich sie sehen? Ich lächelte und sagte: Ja, die muss ich heute Morgen auch noch putzen und wieder in ihre Schubladen räumen… Nächstes Mal hahaha. Oh armes kleines Ich.
Wir sind in die Stadt gefahren und einkaufen gegangen. Ich schlug spontan orientalisches Essen zum Abendessen vor und er lachte laut, als wir es nahmen. Die nächste Woche verlief reibungslos. Und am Donnerstag kam Jodi aufgeregt nach Hause. Phillip hatte angerufen und würde morgen um 1:00 Uhr in seinem Büro sein, um über die Werbung zu sprechen. Es wäre alles ein harmloser Job, aber ich kann sagen, dass er aufgeregt war. An diesem Abend musste ich ihren hübschen kleinen Busch in Herzform rasieren und dafür sorgen, dass er sauber war. Ich würde sie an diesem Abend definitiv nicht ficken. Am Morgen trug sie ein weißes Top mit einem wunderschönen grauen knielangen Rock und einer wunderschönen grauen Jacke, die zum Rock passte. Sie steckte ihr langes Haar in einen geflochtenen Knoten und es sah nach 100% Arbeit für den Tag aus. Nur sie und ich wussten, dass sie unter ihrem Arbeitsoutfit weiße Strapse, weiße Strümpfe, weiße Strings und einen Spitzen-BH mit Schlitzen trug. Sie war bereit, eine neue Seite in ihrem Leben aufzuschlagen, da der Tag ihr unsere neuen Rollen im Leben mit Phillip vorstellen würde.

Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert