Blonde Melissa Mit Dickem Hintern Wird Mit Cremigem Und Intensivem Analorgasmus Ins Gesicht Gefickt

0 Aufrufe
0%


Wahrscheinlich möchten Sie zuerst Kapitel Eins lesen. In der ersten Folge gibt es nicht viel Sex, aber es stellt Sie definitiv den Hauptfiguren vor. All die verschiedenen Namen für die Hauptfigur wie Girt, Tiguaak, Bhavishya oder Meister haben einen Zweck. Entschuldigung, das könnte verwirrend sein.
Elfte Elfenhöhe Teil 2 Pause
Alex, bist du genauso aufgeregt wie ich? Bär wieder füttern. Endlich.?
?Nein, bin ich nicht. Das Futter läuft aus. Ich wäre lieber in den Minen, um wieder zu Kräften zu kommen.
?Ernährungsmonat? Entladung? Einen Monat lang 12 Stunden am Tag nackt auf einer bequemen Couch sitzen? Entladung? Alex, du musst gar nichts tun. Wir Mädels machen die ganze Arbeit. Auf unseren Knien. Sie brauchen nichts weiter zu tun, als sich zu verhärten. Keine Preise für uns Mädels. Wenn wir Mädchen gute Arbeit leisten, sollten wir die Königin anrufen, und sie erledigt die Arbeit.
Haha Cindy, letztes Mal hast du gesagt, dass wir zusammen einen Fütterungsmonat hatten. Was war vor 12 Jahren?
Ja, so lange schätze ich, Alex.
Wenigstens arbeitest du gerne mit mir. Die Tatsache, dass du das Blasen machst, ist auch ein Bonus, ich gebe zu, du bist Cindy. Von allen Mädchen hier finde ich, dass du die schönsten Brüste hast. stillst du schon??
?Ich weiß nicht. Nimm es, probiere es aus.
Cindy bot Alex ihre rechte Brust an. Er schluckte es glücklich.
?Hmm ja. Wunderbar. Es fließt schon. Jetzt gib mir das andere. Oh ja. Dieses Ding ist großartig. Ich liebe afrikanische Herkunft. Ich kann mir vorstellen, dass es nach Schokolade schmeckt. Liebe Cindy, ist das Nektar für die Götter?
?Bin ich Afrikaner? Du bist ein lustiger Mann. Aber ich sehe, dass meine Milch ein starkes Aphrodisiakum ist. Wow, du hast ein paar Erektionen. Halleluja Fühlst du dich schon göttlich, Alex? Kann ich anfangen, deinen Schwanz zu lutschen? Es sieht lecker aus.
Nein, Cindy, bitte warte, bis du musst. Wenn die Königin mich ein paar Mal erledigt, möchte ich in den Minen sein.
Du hast noch nichts von der neuen Regel gehört, oder?
Welche neue Regel Cindy?
Letztes Jahr gab es einige Flüchtlinge. Das Saugregime wurde eher auf zwei Ejakulationen pro Tag als auf kontinuierliche Versuche eingestellt. Und ist die Königin wieder krank?
?Wieder? Er war vor 65 Jahren krank. Ich erinnere mich an ihn. Drei Wochen lang kam er nicht zum Samenerguss. Und sie kam in der letzten Woche nur ein paar Mal zum Abspritzen.?
Es wurde gesagt, dass die Königin im letzten Monat kein einziges Mal gegessen hatte. Die Situation im Norden ist viel schlimmer als beim letzten Mal. Es war vor 65 Jahren nicht stark genug, also ist das so?
Woher weißt du, dass das stark genug ist?
Der Kommentar der Königin, bevor sie in Ohnmacht fiel, war; ?Vergleichen Sie es mit vor 65 Jahren. Es ist, als würden wir in die Sonne schauen, anstatt einer sterbenden Kerze zuzusehen?
Du kennst die Regeln, Alex. Die Königin ist krank. Willst du die Stopfregeln befolgen, willst du mich schwängern?
Du willst schwanger werden und von der Erde leben, Cindy? Hier statt unendlich? Du willst, dass ich mit dir ein Kind zeuge?
Ja Alex, wenn überhaupt. ich wünschte, du wärst hier
? 100 Jahre mit dir Cindy. Wenn das keine Versuchung ist, ist es keine. Öffne deine Beine, Mädchen. Ich muss etwas pflanzen.
Nein, ich habe in meinem ganzen Dienst noch nie einen Mann in vollen Zügen gelutscht. Ich möchte probieren.?
Cindy, es gibt keine Garantie, dass ich dich schwängern kann, also lass uns nichts verschwenden. Außerdem kannst du mich, sobald du wartest, auf jede erdenkliche Weise lutschen. Spreiz deine Beine, Mädchen, Babysitter kommen für dich.
Precum sickerte aus Alex‘ Schwanz und er hätte seine Stange leicht in Cindy treiben können. Cindy stieg sofort auf ihre Wolke und für Alex brachte ihn dieser erste Fick seit zweihundert Jahren sofort mit Cindy mit.
Oohh Alex, unghmmm. Ich kann es fühlen, ungnhmm, oohh, ungnhmm, oohh, unghnm. Al Alex, leg deine Hand hierher. Kannst du fühlen? Ist es Temperatur? Oohh, Alex, danke, oohh, Alex, erzähl mir wann immer du willst. Oooohhhnghnmm mannnn, das ist gut.?
Wenn das kein guter Fluch ist, dann weiß ich nicht, was es ist. Verdammtes Mädchen, du bist ein Idiot. Aber ich werde dich nicht lieben, bis ich schwanger bin. Wenn ich dich diesen Monat nicht schwanger mache, ist unsere Fahrkarte hier raus ungültig. Ich werde niemanden lieben, ich werde keine weiteren 12 Jahre sehen.
Dies war der Moment, in dem der Koordinator beschloss, uns mit seinen Verwaltungsprotokollen und -regeln zu belästigen;
Cindy Alex Könnt ihr nicht 10 Minuten warten, bis die Königin für krank erklärt wird, ihr Hasenpaar Artikel. Entschuldigung Cindy. Oh mein Gott, du strahlst. Ich denke, Alex ist an der richtigen Stelle. Lass mich dich schmecken???..Ja Cindy, Alex, herzlichen Glückwunsch. Zusammen feiern. Besuchen Sie mich morgen in meinem Büro. Ich werde dafür sorgen, dass alles für dein Leben oben bereit ist. Oh, wie wunderbar, die Queen wird begeistert sein.
************************
*****************
Elfte Elfenhöhe Teil 2
Jungs und Mädchen, bitte seien Sie vorsichtig, auch Sie, Mr. Adakai. Wo stehst du mit deinen Gedanken? Ich habe keine Zeit für Träumer in meinem Klassenzimmer. Du denkst, du bist zwölf statt achtzehn.
Ich… Ich versuche, die Erste Höhe zu erreichen, Sir. Ist das nicht das Thema dieser Lektion, Höhe. Das sagt mein Zeitplan, Sir. Dienstag, drittes Semester, Elevation.?
Ich hörte die Klasse über mich lachen, als ich meinen Kommentar machte. Vielleicht gab es ein paar Lächeln, aber das bezweifelte ich. Ich hielt meine Klassenkameraden nicht für schlau genug, um zu erkennen, dass ich es diesmal ernst meinte, und abgesehen davon hatte ich nicht das Gefühl, dass ich so viele Freunde in dieser Klasse hatte. Tatsächlich hatte ich nicht viele Freunde. Ich liebte jeden und behandelte jeden entsprechend. Es ist nur so, dass die Leute mir nicht die gleiche Behandlung gegeben haben. Seit mir klar wurde, dass ich es war, der seltsam war, weiß ich unterbewusst, dass ich niemanden dazu bringen könnte, meine Persönlichkeit zu mögen. Außer Vicky Goodrich. Zufällig das hübscheste Mädchen in der Klasse. Nein, sie ist das hübscheste Mädchen der Schule. Vicky Goodrich. Mein Beweis ist, dass ich bereits viele Höhen erreicht habe.
Mr. Frye ließ mich in Gedanken an Vickys gestrige Chauffeurfahrt zu meinem Haus zurück. Er schimpfte über die Zehnte Himmelfahrt, die 1111 n. Chr. stattfand. Es war für mich unglaublich, dass jemand auf diesen Bullshit kommen würde. Ich habe diese elfischen Lehren nicht wirklich verstanden oder eine einzige Theorie dieser korrupten Elfen über die Verbindung unserer elfischen Kräfte mit dem gregorianischen Kalender. Ich war davon überzeugt, dass alle elf Erhebungen in die Elfen eingebettet waren. Das Problem war, dass niemand in Juneau mir zustimmte, außer Amaqjuaq. Die Leute sahen nicht einmal die Stärke der Elfen, wenn sie sich direkt in ihren Gesichtern zeigte. Alle warteten auf das Jahr 11.111 n. Chr. Das Jahr der elften Himmelfahrt, gemäß den Prophezeiungen. Wir mussten nur 9000 Jahre warten und es würde passieren. Daran glaubten alle Elfen. Ich nicht. Ich habe zehn Erhöhungen an mir und Vicky Goodrich durchgeführt. Ich musste den Elften erreichen, um mich zu vervollständigen.
Endlich klingelte es. Ich wollte die Klasse verlassen, aber Mr. Frye sagte es mir;
Herr A.dakai, bitte folgen Sie mir grundsätzlich.
?Jawohl.?
Ich sah Vickys Enttäuschung. Ich weiß, dass du an diesem Feiertag Pläne für mich hast. Natürlich erwartete er nicht, dass ich mit seinem Vater spreche, anstatt mit ihm beim Mittagessen zu sprechen. Nachdem er zweimal geklingelt hatte, öffnete Mr. Frye die Tür zum Büro des Direktors. Er wartete nicht auf eine Antwort, also war dieses Ereignis vorsätzlich und getrennt von dem, was heute in Mr. Fryes Unterricht passierte.
Ich betrat den Raum und sah, dass das ganze Brett bereit war. Alle neun Mitglieder, Herr Goodrich und Herr Frye, sitzen im Kreis, und ich stehe in der Mitte. Elf Elfen. Nun, das war eine ernsthafte Scheiße. Ich ging sofort zur First Height und scannte ihre Gesichter. Ich war single.
Mit den Elfen auf meinem Rücken konzentriere ich mich auf das, was ich Dimensionskontrolle nenne. Niemand konnte mich körperlich verletzen, weil mein körperliches Wesen mit der Realität nicht vereinbar war, ich hatte nur mein Bild und meine Sinne im Raum.
Herr Adakai, Sie haben genug Warnungen erhalten, um sich von Ihren Perversionen unserer Überzeugungen abzulenken.
Ohne weiteres Urteil verbannen wir Sie aus unserer Gemeinde hier in Juneau. Es ist Ihnen untersagt, mit Elfen aus unserer Gemeinschaft zu kommunizieren, und Sie werden von Ms. Cuch und Mr. Merculief zum Flughafen eskortiert. Du bekommst ein Ticket nach Seattle, Washington State, und kannst dir von dort aus ein Leben aufbauen. Niemals zurück kommen. Passen Sie auf und sehen Sie, Mr. Adakai, Sie wurden aus der Alaskan Elven Society verbannt. Sie bleiben in diesem Zimmer, bis das Fahrzeug ankommt.
Haben Sie etwas zu sagen, Herr Adakai??
Er hat mich dorthin gebracht. Ich bin total verwirrt. Gestern gab sie ihrer Tochter ihre Kreditkarte und befahl ihr, eine ganz neue Garderobe zu kaufen, und brachte sie zu mir nach Hause, um die Kirsche zu knallen, nachdem sie mehrere Geschäfte vor einem möglichen Bankrott gerettet hatte. Wir waren erst 69, aber wir konnten immer noch ficken. Und dann hat er mich heute aus der Elfengemeinschaft geschmissen. Er hat mich heute nach Seattle abschieben lassen. ICH? Wieso den? Wieso den?
In dem Moment, als ich anfing zu reden, wäre meine Dimensionskontrolle verschwunden, wenn sie nicht vollständig verschwunden wäre, also wollte ich so wenig wie möglich Nein, Sir sagen, aber ich wollte mich auch unbedingt von Vicky verabschieden. Ich entschied mich für Letzteres, entschied mich dafür, ihm zu vertrauen, verließ Dimension Control und sagte:
Ich möchte mich von Ihrer Tochter Vicky verabschieden, Sir. Ich verstehe, dass Sie mich für meine Überzeugungen bestrafen wollen, und ich denke, Vicky kann mit dieser Situation umgehen, wenn wir uns angemessen verabschieden können, Sir?
Ich ging sofort zurück zu Dimension Control und hörte Herrn Goodrich sagen:
Ich liebe meine Tochter, Mr. Adakai, und ich weiß, dass es ihm weh tun wird, wenn er Sie nicht wiedersieht, ohne sich zu verabschieden. Sie können sich glücklich schätzen, Vicky ein letztes Mal zu sehen, aber mit uns allen in diesem Raum müssen Sie sich verabschieden und sich von Ihrer Perversion fernhalten.
Ich verließ die Größenkontrolle wieder und sagte: Danke, Sir? sagte ich und ging wieder hinein. Es gibt keinen einzigen Grund, das richtige Protokoll zu vergessen.
Mr. Frye verließ den Raum und war fünf Minuten später mit Vicky zurück.
Ich wollte Vicky wirklich umarmen und ich weiß, dass sie in Panik gerät, wenn sie mich sieht, mich aber nicht spürt, also habe ich die Dimensionskontrolle auf das niedrigste mögliche Niveau gesenkt und die Empathie auf das höchstmögliche erhöht. Nicht jetzt würde ich spüren, dass jemand im Raum wütend ist und entsprechend handeln. Ich vermute, Mr. Frye hat Vicky erzählt, was im Zimmer vor sich ging, weil sie mir weinend in die Arme gestürzt ist. Ich war froh, dass ich nicht gezwungen wurde zu sprechen, und ich umarmte und tätschelte ihn. Plötzlich wurde mir klar, dass meine Liebe zu Vicky echt war, aber ich hatte es Vicky gegenüber nie ausdrücken können. Ich ließ alles fallen, damit ich die Gedankenfabrik verbessern konnte, und richtete <> in Vickys Kopf und verankerte den Befehl, der morgen ausgelöst werden würde.
Verdammt, das tat so weh. Zu erkennen, dass du jemanden liebst und gleichzeitig die Liebe zu dir in derselben Person zu zerstören. Verdammt noch mal. An keinen von ihnen hatte ich einen einzigen Gedanken.
Als die Gedankenpflanze ausgewachsen war, dachte ich plötzlich, dass ich sie alle in meiner Wut verflucht hatte. Ich habe es gelassen und das Beste gehofft. Dagegen ist nichts zu machen.
Fräulein Cuch sprach,
?Wir sollten gehen. Unsere Lieferung ist angekommen.
Bevor ich aus dem Raum entfernt wurde, hatte ich den Gedanken, die Dimensionskontrolle erneut zu aktivieren.
Wir verließen das Zimmer. Ein Gefangener unter seinen Henkern.
Während meines Spaziergangs der Schande um all die Leute in der Schule. Ich fühlte mich von geworfenen Eiern, Tomaten und anderen faulen Gemüsen, die auf mich geworfen wurden, geistig getroffen. Wenn sie nur wüssten, dass sie das tun. Wir kamen am Parkplatz an, als einige meiner Elfenfreunde beschlossen, Steine ​​in verschiedenen Größen zu werfen. Frau Cuch war gut für mich und Herrn Merculief, sie waren wirklich schlecht in ihrem Zweck. Ich sah eine Limousine, die für uns geparkt war.
Ich stieg schon ins Auto, als ich einen großen weißen Felsbrocken aus mir heraustauchen und unter den Fahrersitz rollen sah. Meine Henker verpassten das Ereignis, aber ich war mir sicher, dass die Leute draußen den weißen Stein nicht übersehen würden, der ohne Wirkung durch meine schwarze Jacke lief. Schade, dass ich das Ende nie hören würde.
Jetzt kommt der schwierige Teil. Gut, dass ich viel Übung mit Size Control hatte. Ich brauchte es total, aber nicht genug, um in meinen Sitz zu sinken. Ich habe das oft auf meinen Baum im Wald aufgetragen. Der Unterschied hier ist, dass mein Holz Hartholz war und der Stuhl Leder war. Gut für mich, ich habe es vom ersten Versuch an richtig gemacht. Ich denke, dass Bäume und Ledersessel biologische Materialien sind.
?Darf ich mit Ihnen chatten, meine lieben Vorstandsmitglieder?
Es war Mr. Merculief, der meine Hoffnungen in die unendlichen Tiefen torpedierte, meinen Hass auf diese Leute schürte, ‚Nein, du Teufel wirst uns nicht zu Verhandlungen einladen.‘
Oh Junge, er kann der Boss in diesem tödlichen Spiel sein. Sein Nutzen? und? verhandeln? erschreckte mich mehr denn je. Als ich mit ?parley? anfing, wurde mir auch klar, dass ich im Autositz begraben werden musste. Ich habe vergessen, Dimensionskontrolle zu verlassen, bevor ich gesprochen habe, aber ich habe meine Fähigkeit vollständig behalten. Es ist Zeit, mehr zu versuchen.
Ich fragte mich. Vielleicht kann ich die Tür öffnen und etwas tun, während eine niedrigere Elevation aktiv ist? Ich berührte mein Inneres, streckte ein Blatt aus und setzte mich darauf. Ich bin überrascht, dass das funktioniert hat. Bei diesem Erfolg wollte ich meine Fäuste ballen. Ich wollte das Büro für elfische Angelegenheiten in Juneau anrufen, um ihnen mitzuteilen, dass ich die elfte Elfenhöhe erreicht habe. Nein, das kann er nicht. Nichts des oben Genannten. Ich wurde verbannt. Ich würde nie wieder mit einem elfischen Wesen in Juneau in Kontakt kommen. Oh meine Liebe. Mir wurde verweigert, dass ich im Grunde ein Elb bin und vielleicht der einzige Elb, der wirklich ein Elb ist. Ich war nicht eifersüchtig auf mich.
Was prahlen Sie mit Mr. Akadai?
Die Dinge, die dazu geführt haben, dass ich von Mr. Merculief of Juneau verbannt wurde.
Ich wünschte wirklich, sie würden mich nicht prahlen sehen, jetzt kann ich auch mit einem niedrigeren Elevation und zwei höheren Elevation-Aktiven sprechen. Ich wünschte mir auch wirklich, dass sich meine Aura nicht ausbreiten würde, nachdem ich die Elfte Höhe erreicht hatte. Doppel-EE. Komm runter. Beruhige dich, mein Sohn. Einfach.
Ich atmete ein paar Mal tief durch. Und ich habe noch mehr gekauft. Ja, ich saß immer noch auf meinem Blatt. Ich beschloss, die Tür zu öffnen und in ihre oberen Schichten einzutauchen. Ich verschmolz mit den Zellen des Blattes. Ich wurde der Sauerstoff, den das Blatt durch Photosynthese aus Kohlendioxid erzeugt. Ich atmete durch das Blatt aus und kroch in den Kopf von Miss Cuch, die nach dieser urzeitlichen Elfenperle suchte, wie ich sie in Vickys Kopf fand. Ja, es war da. Wenn er wie Vicky geglaubt und gesucht hätte, hätte er zumindest niedrigere Ebenen erreicht. Genau wie Vicky und die anderen Elfen konnte Miss Cuch nur andere Elfen erkennen. Jetzt wusste ich, dass sie im Vergleich zu ihrem Potenzial nur eine leere Hülle waren.
Ich spürte, wie Herr Merculief mich ansah. Er wusste, dass ich etwas tat. Er wusste einfach nicht, was ich tat.
Was machst du, dreckiges Geschöpf?
Ich blieb in Miss Cuchs Kopf präsent, aber ich schwebte auch in Mr. Merculiefs Kopf. Es ist nicht zu früh. Seine Elif-Perle resonierte mit meiner. Die Perle war bei Bewusstsein. Da ich nicht wusste, was ich tun sollte, seufzte ich meine Perle und warf sie wie die Sonne aus meinen Augen. Ich hatte es getan, bevor mir klar wurde, was ich tat.
Jetzt sah mich Miss Cuch überrascht an. In seinem Kopf habe ich mich wieder mit mir selbst verbunden und seine Perle wie zuvor gesehen. Er war überrascht, meine Aura strahlen zu sehen. Er hatte keine Angst vor mir. Hat er mich so gesehen? wie?. Ich war der Anführer seines Rudels. Sie dachte, sie wäre meine Schlampe. Eine heiße Hündin. Miss Cuch war in meiner Gegenwart aufgewacht. Ach du lieber Gott. Ich hatte Dinge zu tun, Dinge zu lernen. Ich musste viel lernen.
?Frau. Cuch?
?Ja Meister.?
?Experte??
?Ja Meister.?
Warum bin ich dein Meister?
Weil ich dich zu meinem Meister gewählt habe, Meister. Du hast mir die Wahl gelassen, als du mir dein Licht gezeigt hast.
Ich wusste nicht, dass es eine Option für dich ist, dein Meister zu sein. Wie hast du dich entschieden??
Ich konnte dich nicht auswählen, weil du mein Meister bist, Meister. Ich kann mich entscheiden, dich in Knechtschaft zu lieben oder nicht in Knechtschaft. Tatsächlich habe ich mich schon vor langer Zeit dafür entschieden, dich zu lieben, als du noch sehr jung warst, aber mit einer hoffnungsvollen Kraft. Mr. Merculief und ich hatten gehofft, Sie würden Ihre Kraft finden und uns gefangen nehmen.
Das ist eine Meistersache, wie viel sollte ich darüber nachdenken, dein Meister zu sein?
Es ist dasselbe wie in deiner Beziehung zu Meister Alasie. Wir alle lieben dich.
Mein Blick fiel auf Herrn Merculief.
Ja, mein Herr, ich habe mich auch vor langer Zeit dafür entschieden, Sie zu lieben. Für diese Aufgabe haben wir uns freiwillig gemeldet. Wir haben uns entschieden, dich zu lieben, damit du die anspruchsvollen Sklaven nicht belastest.
?Aufgabe??
?Ja Meister. Mr. Merculief und ich werden Sie im Flugzeug begleiten und mit Ihnen nach Seattle fliegen. Wir helfen Ihnen, eine Identität aufzubauen, wir müssen Ihnen helfen, sich im Seattle-Meister zurechtzufinden. Wir helfen Ihnen, den richtigen elfischen Weg zu finden, dem Sie folgen.
Was meinen Sie, Frau Cuch? Amaqjuaq hat mir nichts davon erzählt.
Meine wichtigste Aufgabe ist es, Ihren geilen jungen Geist zusammen mit den unschuldigen Zivilisten Alasie und Vicky zu mir zu führen.
Wie alt sind Sie, Fräulein Cuch?
Ich bin jetzt 31 Jahre alt, Meister.
Wie wollen Sie meinen geilen Teenagergeist von unschuldiger Akne ablenken, Miss Cuch??
Alles, was Sie von mir verlangen, zu meistern, werde ich gerne tun. Ich kann mich für dich ausziehen. Ich kann dich ausziehen. Ich kann meine Geilheit steigern, indem ich meine Brüste reibe oder meine Finger an meiner Muschi reibe. Ich kann deinen Zorn verstärken, indem ich dich entführe. Ich kann dich küssen. Ich kann deinen Schwanz lecken. Du kannst meinen Mund ficken, du kannst meinen Anteil ficken. Meister, alles, was Sie mir sagen, kann ich für Sie tun. Ich kann Ihnen meinen Arsch anbieten, Sie können ihn verprügeln, Sir, oder ihn ficken. Mein Arsch gehört dir. Ich gehöre in dieser Sache ganz dir. Ich werde sein, was du willst. Ich werde bei Bedarf Ihre Toilette sein, Sir.
Haha, lol?, sagte Mr. Merculief, ich schätze, wir könnten seine Toilette sein, wenn auch unnötigerweise?
?Frau. Cuch, hast du gerade deine Schulter nach hinten gezogen, um deine Brüste in die Vorderseite des Kleides zu drücken?
Ja, Sir, das habe ich. gefallen dir meine Brüste?
Sind Sie eine Schlampe, Miss Cuch.
?Ja Meister. Nur für dich Meister.
Öffnen Sie Ihre Bluse, Miss Cuch.
Langsam knöpfte Miss Cuch ihre Bluse auf und enthüllte ein wunderschönes Paar Brüste, flankiert von einem sexy BH mit einem Verschluss an der Vorderseite. Irgendwie glaubte ich nicht, dass das Juneau-Büro irgendwelche Freiwilligen ausgewählt hatte, die später im Leben meine Sklaven sein sollten. Egal welche Auktion, diese Memes verkaufen sich
Kommen Sie, setzen Sie sich zu meinen Füßen, Miss Cuch, und lassen Sie sich von mir berühren.
Ja Meister, ich wäre gerne ein Meister.
Miss Cuch legte ihren Kopf auf meinen Schritt und ließ mich ihre Brüste erreichen. Ich habe sie ruiniert, weil ich nicht wusste, was ich tun sollte. Hin und wieder bewegte sich sein Kopf, weil mein Schwanz zuckte. Ihr Zucken brachte sie zum Stöhnen, also dachte ich, dass ich es nicht so schlimm mache. Ah, so viel zu lernen, so viel zu tun. Das Leben ist hart und das Leben begann in meiner Hose.
Ich kam in Mr. Merculiefs Gedanken und mir kam der Gedanke, dass er mich jetzt genauso als seinen Anführer sieht wie Mrs. Cuch.
?Herr. Barmherzig??
?Jawohl.?
Das Leben wäre schön. Aber was würde ich mit einer männlichen Fesselung anfangen? Damit musste ich mich später auseinandersetzen. Oder?.
?Herr. Merculief, wie gut kannst du Schwänze lutschen?
Ich bin noch nie aufgetreten, Sir. Aber ich habe meinen Anteil gehabt. Ich weiß, was ich mag. Soll ich es versuchen, Sir?
Im Moment nicht, danke Mr. Merculief, da ist fast schon jemand verbunden. Ach Fahrer??
?Jawohl??
?Wie weit ist es bis zum Flughafen?
?128 Minuten, Sir.?
?Frau. Cuch?
?Ja Meister.?
Willst du meinen Schwanz lutschen?
?Nein Sir. Das ist mein Vergnügungsmeister.
Mit Interesse bewunderte ich, wie Miss Cuch meine Hose aufknöpfte, und zu meiner Überraschung zog sie geschickt meinen Schwanz heraus. Jetzt sollte mein Schwanz ein Leben haben, das nicht so hart war wie jetzt. Miss Cuch schob ihn an ihre Kehle und härtete sie noch mehr ab. Mir gefiel es, ihm gefiel es, das war offensichtlich. Alles, was geschehen war, schien Herrn Merculief gleichgültig. Sehr gleichgültig.
Du magst es also, Schwänze zu lecken, Miss Cuch?
Ihh?hashheh war auf halbem Weg zu hören.
?Was? Du meinst, du hast es noch nie gemacht?
?Hasch. Ehrlicher junger Mann hh hohmen kann dich faszinieren. Ho, hasher.?
?Herr. Barmherzig??
?Jawohl.?
?Wenn ich nicht im Bild bin. Was ist Miss Cuch für Sie?
Sie ist eine Schlampe für mich, Sir. Ich werde es gut gebrauchen, so wie Sie es jetzt tun, Sir.
?MS. Cuch Mr. Sie werden niemals Merculief verwenden. Miss Cuch wird für immer außerhalb Ihrer Reichweite sein. Sie interessieren sich nicht mehr für Mädchen, Mr. Merculief. Du liebst dich einfach und willst meine Erlaubnis, mir zu dienen wie Miss Cuch?
Und ich liebe dich, Meister. Ich werde dir in allem gehorchen, Meister. Es ist mein Wunsch, Ihnen so zu dienen, wie Miss Cuch es jetzt tut.
Ich bin nicht schwul, Mr. Merculief.
Ich glaube nicht, dass Sie schwul sind, Sir. Die Macht, die du über mich ausüben kannst, kann dir helfen. Ich kann den Drang spüren, zu dominieren, um stärker als alles andere zu sein.
Fangen Sie an, Miss Cuch zu verschlingen.
Ich spürte, wie sich Miss Cuchs Kehle um meinen Penis zusammenzog und hatte sofort das Gefühl, ich würde kommen. Zu viel.
Sie sind ein gutes Mädchen, Miss Cuch. Verlassen. Hat es Ihnen gefallen??
Ja, Meister, ich habe es genossen, dich auszuführen. Und ich werde es lutschen, bis du mich aufhältst. Meister, darf ich bitte kommen??
?Frau. Cuch, du kannst jederzeit in diesem Auto kommen.
Wie sich die Dinge wenden können. In dem Moment, in dem Sie um Ihre Zukunft und vielleicht Ihr Leben fürchten, und im nächsten, haben Sie einige Werkzeuge erhalten, die Ihnen helfen, erfolgreich zu sein. Es gibt so viel zu tun und so viel zu lernen.
?Herr. Merculief, welche Aufgaben haben Sie und Miss Cuch im Büro für Elfenangelegenheiten in Juneau?
?Frau. Cuch ist der Senior Treasurer und ich bin der Master Treasure Keeper.?
Das ist kein Scherz, haben wir einen Schatz, den wir verstecken sollten?
Ja, Sir, die Ersparnisse aller Elfen, die seit über 1500 Jahren mit dem Juneau-Büro verbunden sind, werden vom Juneau-Büro aufbewahrt. Es gibt viele umfassende Fonds, die wir selbst in lang- und kurzfristige Policen investieren, und der Großteil davon wird von durchschnittlichen amerikanischen Banken verwendet oder zirkuliert zusammen mit größeren niederländischen Fonds zu geringen Kosten über verschiedene Finanzinstitute auf der ganzen Welt.
?Unglaublich. Mit freundlichen Grüßen, Herr Merculief. Nur um eine Vorstellung zu bekommen, von wie viel Geld reden wir hier?
Die Gesamtsummen für 2016 näherten sich 80 Milliarden Dollar, Sir.
So viel zu bedenken, so viel zu tun.
Ich schloss meine Augen. All diese Informationen erreichten mich. Ich war zufrieden mit den Empfindungen, die Miss Cuch meinem Penis gab, aber das Gefühl raubte meine Energie. Ich brauchte mich selbst mit klarem Verstand. Zuerst überprüfte ich das Niveau meiner Höhen. Konzentration, Offene Tür, Gedankenpflanze und Dimensionskontrolle waren genauso aktiv wie direkt nach meinem Aufstieg. Ich tat es wirklich. Ich habe wirklich, wahrhaftig die elfte Höhe erreicht. Faustballen kam wieder nicht in Frage, aber ich wollte mein Glück mit jemandem teilen.
?Frau. Zwerg??
Er hörte auf, meinen Schwanz anzubeten und fragte im Gegenzug:
Ja Meister, darf ich fragen, warum ein Hauch von Stolz in deiner Stimme ist, wenn du meinen Namen sagst?
Ich weiß, dass Sie nicht länger Ihr Feind sind, Miss Cuch. Andererseits. Ich bin stolz auf dich, dass du mir gedient hast. Ich denke, etwas zu schätzen.?
Danke, Meister, sagten beide Sklaven gleichzeitig.
—–
Sie und Mr. Merculief werden nicht darüber sprechen, was ich zu sagen habe, aber seit wir in dieses Auto gestiegen sind, habe ich mein Bewusstsein auf der Elften Höhe gehalten.
Sowohl Mrs. Cuch als auch Mr. Merculief unterbrachen ihre Arbeit und sahen mich mit offenem Mund an.
Es war Herr Merculief, der zuerst sprach.
Meister, das ist unmöglich. Ich kann und werde Ihnen nicht länger sagen, was Sie glauben oder was nicht glauben sollen, aber die elfte Himmelfahrt wird nicht vor elf Minuten nach elf am 11. November um 11.111 Uhr stattfinden. Insgesamt elfte Ausrichtung. In dem Moment, in dem wir alle Elfter werden. Bis dahin kannst du kein Elb sein, Meister.
Wenn das der Fall ist, Mr. Merculief, wie erklären Sie sich dann, dass Mrs. Cuch glücklich meinen Schwanz lutscht, ich ihre Brüste streichle und Sie ihren Job ansehen, als würde sie meinen Schwanz lutschen?
Nun antwortete Miss Cuch:
Master, ich habe deinen Schwanz gelutscht, weil es mir gefallen hat und du mich so freundlich gefragt hast. Jemanden zu haben, der Ihre Brüste streichelt, ist der Traum eines jeden Mädchens. Und ich habe wirklich nichts dagegen, etwas Muschiflüssigkeit für Mr. Merculiefs Gesundheit zu spenden. Sieht so aus, als würde sie ihn mehr brauchen als mich. Ich schätze, er war am Verhungern, wie fühlte er sich, als er diesen Auftrag bekam?
Okay Ms. Cuch, aber wie erklären Sie sich, dass Sie mich plötzlich Meister nennen, wenn es nicht um meine Körpergröße geht?
Nun, Meister, ich sage es dir nur, weil du ein Meister bist. Da gibt es keinen einzigen Zauberfaden. Ich bin nur froh, dass ich muss.
Und ich sehe, wie Miss Cuch deinem Schwanzmeister dient. Darf ich Zeichen setzen, Sir??
Ja, Mr. Merculief, Sie können Miss Cuch sagen, was Sie wissen. Ich bin neugierig, weil ich mir nicht vorstellen kann, dass Sie bis jetzt einen besseren Job machen könnten?
Ich werde meine Informationen für später speichern, Sir. Mir ist klar, dass Miss Cuch gerade in Ihren Augen perfekt ist.
Fahrer, wie lautet unsere Flugnummer nach Seattle?
Almtadh, geh.
Sind wir in der ersten Klasse?
Ja, Sir, das sind Sie.
Weck mich auf, wenn wir 15 Minuten vom Flughafen entfernt sind?
Ich schloss meine Augen und machte mich auf die Suche nach meiner Mutter. Sie trainierte und ihre Brüste aus ihrer Perspektive zu betrachten, besonders in Strumpfhosen, brachte mich zum Lächeln.
< Hallo Engel, schönes Outfit. >
< Hier bist du mein Held, es ist toll, so an dich zu denken. Es wärmt mich sehr und stört mich nicht. >
Arbeite hart, um einen Platz in der ersten Klasse im
< Ich bin dabei, Meister. >
————
?Liebling? Liebling?
?Ja??
Wir werden in 14 Minuten am Flughafen ankommen, Sir.
?Frau. Cuch, zieh dich an. Und ich möchte nicht, dass du mich in der Öffentlichkeit Meister nennst. Nur ein?Sir? es wird gut gehen. Erinnerst du dich, wie meine Stiefmutter aussah?
Miss Cuch war die erste, die antwortete.
Nein, Sir, ich wusste, dass Sie adoptiert wurden, aber ich dachte, Mr. Amaqjuaq hat sich all die Jahre um Sie gekümmert?
Du kennst Mr. Amaquaq also?
Ja, natürlich, Sir, er ist unser Anführer der Elfen. Du bist sein Stipendiensohn. Sie werden bald unser Anführer sein, Sir.
Oh Junge, es wird jede Minute besser.
Herr Merculief fügte hinzu:
Obwohl ich Vorstandsmitglied bin, Sir, habe ich Ihre Mutter Alasie vor ein paar Jahren getroffen und wir haben sie ein paar Mal in der Schule gesehen, und ich habe immer für sie bei ‚Teacher’s Milf‘ gestimmt. Konkurriere, solange ich kann. Eine sehr nette Frau.
Mit etwas Glück ist er bei unserer Ankunft am Flughafen. Wirf ein Auge auf ihn.
Wir betraten mit unseren Koffern die Halle und sahen uns um. Es war ein ruhiger Tag am Flughafen, und ich glaube, Alasie hat mich gesehen, bevor einer von uns sie gesehen hat. Er kam bereits auf uns zu. Als sie näher kam, streckte ich meine Arme aus und Alasie glitt auf meinen Schoß, begrüßte mich dieses Mal nur mit einem Hauch ihrer Zunge, mit einem ihrer besonderen Schnäbel auf ihren Lippen, in der Absicht, mir etwas ins Ohr zu flüstern.
Ihre Anwesenheit in meinen Gedanken in den letzten paar Jahren hat mich dazu gebracht, Sie endlos zu lieben, Meister. Aber vor allem dich halten und fühlen zu können. Ich liebe dich, Meister, ich kann es kaum erwarten, dass du mich fickst.
Mein Warten auf dich war nicht anders, Alasie bin ich. Mein Schwanz gehört dir, kannst du ihn fühlen?
Ich hielt Alasie fest an mich gedrückt, umarmte sie, gab ihr meine Liebe. Ich goss meinen Hunger nach ihr in ihre Augen, meine Lust nach ihr auch jetzt noch, nicht lange nach einer Erlösung aus Miss Cuchs Mund.
Bitte sagen Sie mir, Sir, wer sind diese beiden fragenden Zuschauer? Hat uns sein Blick nicht für einen Moment verlassen, während du mich fest gehalten hast?
und er gab mir noch einen seiner wunderbaren Schnäbel.
Ich war überzeugt, dass der Mann mich in ein Flugzeug nach Seattle werfen würde, damit die Elfengemeinde in Juneau mich loswerden könnte. Es scheint mir jetzt, dass sie mir vom Juneau Bureau of Elven Affairs zugeteilt wurden, als ich nach Seattle verbannt wurde.
?Experte Exil Wie schrecklich?
Wir könnten denken, das ist der unheimliche Alasie. Ich glaube, ich kann dieses Exil zu meinem Vorteil nutzen. Aus dem Elfenorden verbannt zu werden, war eine große Hilfe bei meinem Streben, meine Meisterschaft im elften Aufstieg zu perfektionieren und meinen Platz in dieser Welt zu finden. Nebenbei bemerkt, Alasie, hast du dir ein Erste-Klasse-Ticket besorgt?
Leider Meister, der Job wurde verkauft. Aber habe ich einen Sitzplatz in der Economy?
Ich lasse Sie umziehen, wenn wir Mr. Merculief erreicht haben. Es gibt einige Dinge, die wir nachholen müssen, und je früher, desto besser. Nun, Alasie, Miss Cuch, geben Sie Mr. Merculief Ihren Paß. Er wird für uns anstehen, um sie in Bordkarten umzuwandeln. Herr Merculief, Sie finden uns im VIP-Bereich, wenn Sie fertig sind.
Ich lege meinen Arm um Alasies Taille und gehe zum VP-Gehege. Miss Cuch rannte mir kichernd hinterher.
Was bringt Sie so zum Lachen, Miss Cuch? Bitte teilen Sie uns Ihre Ansichten mit.
Meister, ich dachte, Sie würden hier in der Blüte seines Lebens mit zwei schönen Frauen und einem alleinstehenden jungen Mann seine Wünsche erfüllen.
Anstatt zu antworten, führte ich Alasie zu einer blinden Wand und führte Miss Cuch mit dem Rücken zu uns. Alasie und ich bewahrten Miss Cuchs Sichtbarkeit gegenüber anderen Menschen. Ich nahm Alasies Hand und schob sie in Miss Cuchs Fotze, die immer noch unter ihrem Kleid hervorlief.
?Ist es mein Angebot? Ist das wie Miss Cuch? Wenn du es probieren willst, sei mein Gast Alasie.
Ich habe mir selbst ein paar Finger gestopft und Miss Cuch dazu gebracht, ihr eigenes Produkt zu schlucken.
Bist du nicht die Schlampenpussy, Miss Cuch??
Alles ist für Sie, Sir. Und dafür liebe ich dich. Danke mein Herr.?
Geh und mach dich sauber, ich will nicht, dass du neben mir im Flugzeug so schlecht riechst.
Miss Cuch ist verschwunden, und jetzt habe ich Alasie für mich. Ich habe es nur aus deinen Augen getrunken. Ich zog ihn fester und er sagte:
Du kannst mich nicht glücklich machen, während du mich dazu bringst, das zu tun, was du willst. Ich denke, das ist der tollste Job, den eine Frau auf dieser Welt haben kann.
Der Unterschied zwischen dir und einer Schlampe wie Miss Cuch ist, dass ich dich liebe, Mama. Ich werde es dir beweisen.
Als ich das sagte, stellte ich sicher, dass ich mich fest an meiner Mutter festhielt.
Komm für mich, Mama, denk an die kostbaren Momente, die wir leben werden, und komme in Hülle und Fülle zu mir.
Gut, dass ich Alasie festhielt. Die ganze Zeit, die er in seinem eigenen Paradies verbrachte, habe ich meine Liebe zu ihm in seine Augen gegossen und er kam einfach immer wieder. Es war zu viel für ihn und er wurde ohnmächtig. Ich hielt Alasie in meinen Armen und machte mir nicht wirklich die Mühe, auf Miss Cuch zu warten. Ich war fast enttäuscht, als ich sah, wie er die Damentoilette verließ und Alasie seine Unterstützung für Miss Cuch gab und sagte:
Beten Sie sie an und gehorchen Sie mir, wie Sie es tun, Miss Cuch. Bring Alasie zurück in die Damentoilette und reinige ihre Fotze mit deinem Mund. Tun Sie dies respektvoll, es ist gerade sehr sensibel. Zieh deinen BH aus, wenn du auf der Damentoilette bist. Ich möchte, dass ihre Brüste sichtbarer und leichter zu erreichen sind.
Miss Cuch nahm meine Mutter mit und ich sah, dass Mr. Merculief bereits die VIP-Kabine betreten hatte. Die Aufgabe, Tickets in Bordkarten umzuwandeln und das gesamte Gepäck aufzugeben, dauerte nicht lange. Die Überzeugungskraft dieses Mannes hätte ihn für mich legendär machen können, und ich habe zuerst in Gedanken eine Liste für ihn erstellt,
?Herr. Merculief, ich nehme eine Kreditkarte für eventuelle Kontoauszüge?
Daran habe ich schon gedacht, Sir. Es ist im Bau. Wir haben eine Postanschrift in Seattle. Es sollte diese Woche ankommen. Hier, Sir, können Sie übrigens einen von mir benutzen. Es ist eine Firmenkarte, also wird niemand nach einem Ausweis fragen. Hier ist Ihr Pass und Ihre Bordkarte, Sir. Ich glaube, Sie wollen, dass ich mich durch Miss Alasie ersetze. Ich werde nicht albern sein, Sir. Ich fürchte, ich werde Ihnen noch lange zu Diensten sein.
Wieso, Mr. Merculief, erwartet er, mir noch lange zu Diensten zu sein?
?Es ist was es ist. Ich freue mich, eine befehlshabende Position zu bekleiden, die Ihnen jetzt untergeordnet ist. Irgendwie gefällig. Ich möchte nicht Ihre Schlampe sein, Sir. Der einzige Unterschied zu meinem alten Leben ist, dass ich es mir jetzt wünschen oder wollen muss, anstatt zu bekommen, was ich will.
Ich erinnerte mich, dass ich Mr. Merculief fragen musste, warum ich einen männlichen Sklaven brauchte.
Bitte sagen Sie mir, warum ich eine männliche Fesselung habe? Kann ich auf die psychische Belastung eines Mannes verzichten, der seine Dosis braucht?
Sir, ich bin Ihnen zu Ihrem Schutz sehr wichtig. Ich bin Krav-Maga-Experte. Als dein Sklave hast du direkten und ungehinderten Zugang zu meiner Krav-Maga-Expertise, als wäre es deine.
?Krav Maga? Was ist Herr Merculief?
Krav-Maga ist die beste Art der Selbstverteidigung, Sir. Du bist die unbesiegbare Festung im Krav Maga. Du bist der Fels, der im Krav-Maga nicht zerkratzt werden kann.
?Was ist mit Karate, Kung-Fu und Pencak Silat passiert??
Bei allem Respekt vor diesen Sportarten, Sir, aber es sind Sportarten. Karate und Kung-Fu sind zum Spielen mit Wushu und Kata da. Krav-Maga wurde entwickelt, um Ihren Angreifer mit minimalem Aufwand zu eliminieren, selbst wenn es einen Monat dauert, um sich mit minimalem Aufwand zu erholen. Ich sage nicht, dass Marshall-Künste schlecht sind. Krav Maga ist besser. Ich muss niemanden daran erinnern, dass jeder, der Kung Fu kann, gefährlich sein kann. Sowie Ninjas. Sie sind ziemlich tödliche Jungen und Mädchen. Du solltest besser wachsam sein, wenn sie in der Nähe sind.
Mr. Merculief schwieg nach der Krav-Maga-Verteidigung, also fragte ich:
Ich glaube, für die Unterbringung in Seattle ist gesorgt, sagen Sie es mir.
Ja, Sir, das Unterstützungssystem ist über den Standards angemessen, es bietet Schlafsäle auf dem Campus, Sir. Das Juneau Bureau schätzte, dass Sie unser rechtmäßiges Land in Seattle brauchen könnten.
Nun, Mr. Merculief, füllen Sie alle Lücken für mich aus, treten Sie nicht zurück.
Sir, das Juneau Bureau ist der Hauptsponsor der University of Washington, wir haben das Recht, dieses große Stück Land auf dem Campus zu nutzen. Wir bieten Platz für mehr als 20 Personen, und solange Sie im Bundesstaat studieren, steht Ihnen das Juneau-Büro auf dem Campus nur zur Verfügung. Im Gebäude befindet sich eine private Master-Wohnung mit 6 Zimmern und 2 Bädern. Das Gebäude umfasst auch einen 25 Meter langen beheizten Innenpool. Zu den Mehrbettzimmern gehören eine zusätzliche Bibliothek, Übungsräume und Labore, die Sie nach Ihren Wünschen einrichten können. Ihre Stipendien reichen aus, um neben Frau Cuch und mir bis zu 10 Mitarbeiter aufzunehmen.
Unglaublicher Mr. Merculief, ein Student im Exil zu sein, scheint mir ein guter Karriereweg zu sein.
Ja, Sir, ich verstehe, dass ich einige von ihnen erklären muss. Die Dinge sind nicht so, wie man es Ihnen gesagt hat. Ich fülle Sie später mit Details aus. Sie sollten mir in dieser Sache vertrauen. Lange Geschichte, mein Herr?
Eine Stewardess betrat den neutralen Raum in einer VIP-Kabine,
?Liebe Gäste, vielen Dank, dass Sie mit Delta Airlines fliegen. Bitte folgen Sie mir, um Ihre Orte zu finden.
Gut, dass dies auch der Moment war, als Alasie und Miss Cuch aus dem Badezimmer kamen. Mir wurde klar, dass Alasie ihr volles Gleichgewicht noch nicht gefunden hatte. Seine Schritte wackelten noch etwas. Ich beschloss, ihn mitzunehmen.
Mir wurde mein Sitzplatz im Flugzeug gezeigt. Mr. Merculief zeigte Alasie seinen Platz, der bequem neben meinem lag, und ging zu einer Stewardess, um ihm mitzuteilen, dass er sein Ticket für Alasie eingetauscht hatte. Dieser Tickethandel sorgte für einige Verwirrung über Fehlanmeldungen oder ähnliches, und die Gastgeberin informierte ihre Kollegen hastig über das Arrangement und die beteiligten Personen.
Ich wartete auf den Moment, in dem alle Platz genommen hatten, und scannte alle Passagiere. Herr Amaqjuaq war sehr hartnäckig, ich suchte meine Umgebung immer nach Menschen elfischer Abstammung ab. Er hat mir beigebracht, dass es mehrere andere elfische Gesellschaften gibt, die über die ganze Welt verstreut sind und dass sie dazu neigen, einander feindlich gesinnt zu sein. Er versicherte mir, dass Elfen mit Höhenzugang selten seien, aber niemand könne sich dessen sicher sein, und ich stimmte ihm zu, dass es besser ist, auf Nummer sicher zu gehen.
Innerhalb von Sekunden erfuhr ich, dass außer unserer Vierergruppe keine Elfen an Bord waren, und ich musste Mr. Amaqjuaq zustimmen, dass alles einfacher werden würde, je länger ich mich mit den Elften Aufstiegen in Verbindung setzte. Er hielt es für das Beste, sich darauf zu konzentrieren, und das habe ich im Grunde die letzten zweieinhalb Jahre getan. Stärker werden, während man sich mit einer höheren Höhe verbindet. Jetzt, da ich zur elften Stufe aufsteige, musste ich mir selbst beibringen, mich zu konzentrieren. Ich fragte mich, wie weit ich gehen könnte und dachte an Herrn Amaqjuaq. Ich fand alles auf einmal und dachte,
< Ich wurde aus der Elfengesellschaft in Juneau verbannt und war auf dem Weg nach Seattle>.
< Du hast lange gebraucht, um an mich zu denken >.
< Kannst du meine Garderobe und meinen Laptop besorgen, um dem Weg nach Seattle zu folgen? Anscheinend habe ich eine recht große Auswahl an Wohnmöglichkeiten für mich, aber ich würde es begrüßen, wenn Sie mir weiterhin bei meiner Konzentration helfen >.
< Herzlichen Glückwunsch, jetzt sehe ich, dass Sie den Elften erreicht haben, Sie haben ihn gut genutzt. Ich bin schon in Seattle, eh, sei nicht so überrascht, bist du der Einzige, der das nicht kommen sah? >
< Anscheinend bin ich das. Herr Amaqjuak >.
< Okay. Wir sehen uns in Seattle Bhavishya >.
————-
Ich mochte die luxuriösen Kokons dieser sogenannten Business-Stühle, aber sie gaben mir nicht die Möglichkeit, Alasie nahe zu sein. Also umarmte ich mich im Elften und fing an, Leute zu lesen.
Eine Stewardess fand wie nett von mir und Alasie, die neben der schönen Dame im Mittelgang stand, und sagte ihrer Kollegin, die zugesagt hatte.
Der eine Pilot dachte, er würde seine Frau in zwei Wochen für fünf Tage zu Hause sehen, für lange Stunden zu Hause, der andere Pilot auf seinem ersten Flug der Woche.
Es waren ein paar Studenten im Flugzeug, aber keiner von ihnen strebte wie ich eine Karriere in der Medizin an. Die meisten Inhaber von Economy-Tickets sahen mich einsteigen, während sie auf das Einsteigen warteten. Ich erwartete plötzlich, dass mein neues Leben im College real sein würde, nicht nur Gerede.
Im hinteren Teil des Flugzeugs stellte sich eine allein fliegende Frau vor, dass dieser Mann als erster mit anderen Business-Class-Fliegern in das Flugzeug einsteigen würde. Was das Aussehen betrifft, hielt sie nicht viel von ihm, aber oh Mann Hatte er lebhafte Träume davon, dass du sie fickst? Mir fiel auf, dass zu viele Frauen in diesem Flugzeug ähnliche Gedanken hatten. Etwas zu beachten.
Der Flug nach Seattle war mühsamer als eine Busfahrt im Vergleich zur Dauer, nicht zur Entfernung. Die Tatsache, dass Alasie neben mir saß, diese Business-Class-Sitze aufgrund ihrer Privatsphäre nicht zugänglich waren, machte den Flug abgesehen vom Essen zur Qual. Das Essen war ausgezeichnet. Herr Merculief hatte nicht so viel Glück. In der Economy Class war das Servieren nur ein Sandwich mit einer kleinen Tasse verschiedener Früchte an der Seite. Nach dem Dessert beschloss ich, meine Beine zu vertreten. Als ich aufstand, sah ich Miss Cuchs Dekolleté wunderschön. Sie hatte tatsächlich ihren BH ausgezogen und ihre Brüste entlüftet, was deutlich zeigte, dass sie befreit wurden. Ich beugte mich über ihn, um ihm in die Augen zu sehen und besser nach unten zu schauen. Er hat mich im Auto und am Flughafen seinen Meister genannt. Ich war nicht diejenige, die unhöflich war, aber ich fand einen Ausweg aus dem Gedanken, dass diese tollen Brüste jetzt mir gehören. Miss Cuch atmete scharf ein, füllte ihre Lungen und streckte ihre Bluse mit ihren riesigen Brüsten. Ich ließ meine rechte Hand langsam in das Tal gleiten, das er in ihrer Bluse geschaffen hatte, ich ließ meine Hand unter ihre linke Brust gleiten, stützte sie, massierte ihre Brustwarze. Ich kam zu dem Schluss, dass die Meise keine Unterstützung braucht.
Hmmmnghmm?, sagte eine Stewardess, die meine Bewegungen bemerkte, würdest du mir das immer antun?, aber sie ging weiter, ohne mir eine Chance zu geben. Als ich der Stewardess mit meinen Augen folgte, sah ich, wie alle Frauen der Business Class mich aufmerksam anstarrten, und ich kehrte zu meinem Platz zurück, um mich darauf zu konzentrieren, was sie dachten.
Es dauerte nicht lange, bis ich herausfand, dass die Frauen, die mich neben Miss Cuch stehen sahen, nicht sehen konnten, was ich tat, und ihre eigenen Fantasien hatten, um auszufüllen, was ich tat. Ihre Fantasien ließen sie denken, dass ich sie ihnen antun würde. Manche Fantasien dieser Frauen brachten mich in Verlegenheit. Tun die Menschen das alles wirklich? Ich ging, um Frauen mit diesen Gedanken nachzuprüfen. Sie alle wachten mit Gedanken darüber auf, was ich Miss Cuch angetan hatte, und sie sind Miss Cuch. Fessel so ein Mädchen und dann ?unerwünscht? Verhalten und dann passiert der Orgasmus. In diesem Moment ist mir aufgefallen, dass es nicht so viele Mädchen und junge Frauen in der Business Class gibt, und ich habe erfahren, dass es Frauen an Bord gibt, die diese Gedanken haben und teilweise erregt sind. War es normal, dass Frauen im Flugzeug so aufwachten? Ich vermutete es, aber ich archivierte die Erinnerung für spätere Bezugnahme. Vielleicht war es etwas anderes. Vielleicht hatte es etwas mit mir zu tun.
—–
Als die Limousine vor dem Gebäude hielt, in dem sich meine Wohnung befand, war ich beeindruckt, wie groß es war. Das Büro Juneau hatte wirklich große Hoffnungen in das, was ich in Zukunft für sie tun könnte.
Zuhause. Herr Merculief hat uns eine Tour gegeben. Ich glaube, er ahnte, dass ich ihm nicht mehr folgen würde, wenn ich herausfand, wo meine Wohnung war. Ich lasse mir alles zeigen, bevor ich meine Felder zeige.
Weil es groß ist. Die Summe der Residenz passte einem König. Mr. Merculief hatte etwas zu erklären. Wieder einmal bin ich ratlos, warum ich das alles haben sollte.
Schließlich betraten wir meine eigene Wohnung im Gebäude und ein junges Mädchen flog in meine Arme. Ich erkannte Vicky kurz bevor einer meinen Mund schloss.
****************************************
****************************************

Hinzufügt von:
Datum: Oktober 19, 2022

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert