Die Japanische Kirsche Knallen Lassen


Verwendete Begriffe und Äquivalente
Specton – 2 1/2 Minuten
Toton�-� 2 1/2 Stunden
Minton – 2 1/2 Tage
Tageskonfekt – 2 1/2 Wochen
Menge: 2 1/2 Jahre
mutig – 2 1/2 Jahrhunderte
Heckson – 2 1/2 Meilen
Tetson – 2 1/2 Acres
Charakterbesetzung
Bill Axor – Löwenclan und Hauptfigur, richtiger Name Ambrose Axor
König Tomco Traxor – Bills Vater
König Tobias Traxor – Bills verstorbener Bruder
Königin Niaco Traxor – Tigerclan und Tobias? Matte
Tweety Galaxy – Grey Tabby-Clan, Bills Leibwächter und Freund
Glenna Nox – bengalischer Clan, Bills Leibwächterin und Freundin
Mikos – Chartreux-Clan
Kommandant des Sternenkreuzers – Tel-Haar-Clan
General Rothé-Leopard-Clan
Theta Panadon – Geparden-Clan
Cornelius Glax, einer von Bills Onkeln – Clan der Grey Tabby
Conrad Nox – Bills anderer bengalischer Onkel-Clan
Attentätergruppe – Jaguar-Clan
Zweite Gruppe von Attentätern – Ocicat-Clan
Gregor�-�Cougar-Clan
Gwayne – Panther-Clan
Thomas – Lynx-Clan
Mileen�-� Freundin des Lynx-Clans Thomas
Bills Augen weiteten sich, als er auf Thomas‘ Freund zuging. Mi-lee? Er sagte, er sei etwas zögerlich gewesen, als er das Gesicht des Luchsweibchens hielt, es hochhob und ihr in die Augen sah. Aus Liebe zur großen Katze Du bist es

Tränen begannen aus Mileens Augen zu fließen, als sie nickte und Bill fest umarmte. Ich habe dich aus den Augen verloren, nachdem du vor all den Jahren den Palast verlassen hast. Bis ich hörte, dass du auf diesem primitiven Schlammball gelebt hast und verschwunden bist. Stimmt es, dass sie dort nie gejagt haben? Wie kommt es? Will. sie überleben? Sagte Mileen und zitterte bei dem Gedanken.

Bill ließ ihn los und antwortete: Sie machen da draußen seltsame Sachen. Ohne den Gedankenschutz wäre ich verrückt geworden, woran ich mich irgendwie erinnern kann. Ihre Welten sind ganz und gar nicht wie unsere, das ist sicher.

Alle außer Roth starrten mit großen Augen und offenem Mund auf die Nähe zwischen den beiden. Thomas war natürlich am meisten überrascht; Er hatte keine Ahnung, dass sein Freund den auserwählten König schon lange zuvor gekannt hatte. Oh…, versuchte Thomas zu beginnen. Okay, ich bin völlig ratlos, Mann. Kennt ihr euch beide?

Mileen nahm das Gesicht ihrer Freundin in ihr eigenes auf, während sie summte und ihr Gesicht an seinem rieb. Ja, Mann, als er ein älterer Junge war. Man könnte sagen, ich war für kurze Zeit seine Anstandsdame, nachdem seine Mutter gestorben war. Ein paar Monate später traf ich dich, einen Freund, für den ich mich nicht mehr interessieren konnte. Ambrose.

Mir wäre es lieber, wenn du mich bei meinem Weltnamen nennst, bis ich gekrönt bin. Im Moment bin ich nur Bill, aber ich fürchte, ich nähere mich dem Ende, sagte er und begrüßte Mileen.

Ich denke immer noch, dass Sie Ihre Krönung abschließen sollten, sagte Roth mit einem breiten Lächeln im Gesicht.
Bill nickte einen Moment und ging dann an Roth vorbei zu Niaco, der gerade etwas mit Glenna und Twitty besprach. Bill bemerkte auch, dass Niaco Twittys linken Arm sehr schön verbunden hatte.

Es scheint, ich bin abgelenkt. Ich muss Königin Niaco fragen, warum sie sich hier selbst in Gefahr bringt. fragte Bill überrascht.

Niaco grinste und drehte sich zu Twitty um, als Niaco außer Atem war, weil er den Verband zu fest angezogen hatte. Wie Sie sehen, wurde der König gewählt, ich bin keine schwache Frau, die Sie ignorieren können. Wenn Sie immer noch so denken, schlage ich vor, dass wir es gegeneinander ausprobieren. Ich bin mir sicher, er kicherte leicht, das. Überlegenes Talent könnte mich leicht besiegen.

Bedrohlich knurrend ging Bill auf Niaco zu, der keuchte und in Bills Pfoten fiel. Ich finde Ihre Freundlichkeit in dieser Situation oder in Bezug auf Ihre Sicherheit nicht lustig. Bill packte Niaco grob an den Schultern, gab sofort nach und senkte den Kopf, als er sich nicht bewegte.

Es tut mir leid, Erwählter des Königs. Ich kann es nicht länger ertragen, dort eingesperrt zu sein. Ich habe den offenen Himmel und das Land vermisst. Bitte vergib mir. Niaco sagte, der letzte Teil sei so leise geflüstert worden, dass nur Bill ihn hörte.

Er warf Niaco einen weiteren strengen Blick zu und sagte: Steh auf, Königin Niaco, mein Freund.

Sein Kopf war immer noch gesenkt, als er aufstand, und ein Lächeln breitete sich langsam auf seinem Gesicht aus. Vielen Dank, gewählter König. Ich musste kommen, um Ihre letzte Frage zu beantworten. Es sieht so aus, als würden die Planeten des äußeren Systems versuchen, ihre Unabhängigkeit zu erklären. Sie planen, innerhalb eines halben Tages eine eigene Macht zu werden, sofern sie nicht die Unterstützung des Königs erhalten.

?Verdammt? Bill grummelte bei dem Gedanken, dass die Planeten des äußeren Systems ihn so schnell zum Handeln zwingen würden. Ich gehe davon aus, dass sie in letzter Zeit vielen Ihrer Entscheidungen gegenüber misstrauisch waren? fragte Bill.

Niaco nickte und sagte leise: Sie gingen fast so weit, dich zu beschuldigen, dass du dich hinter mir versteckst, um die Dinge zu regeln. Ein Kommentar kam besonders aus einer Welt. Sie sagten, dass der gewählte König Angst hatte, die Mission zu übernehmen. Er hatte Angst und versteckte sich auf der Erde Niaco trat zurück, wohl wissend, dass dieser letzte Kommentar Bill wirklich verärgern würde.

Wütend brüllend drehte sich Bill zu Roth um, der ebenfalls leicht zurückwich. Er hatte auch gesehen, wie stark Bill war, wenn er wütend war, und er wollte nicht der Empfänger dieser Wut sein. Okay Verdammt Lasst sie sich heute Abend auf meine Krönung vorbereiten. Also machen wir uns auf den Weg zu diesem Planeten, um diese Rebellion niederzuschlagen, bevor sie beginnt. Die Narren werden durch die Abwesenheit eines Königs ermutigt

Er zog den Draht von seinem Gürtel und schrie Mikos an, er solle schnell seinen pelzigen Arsch hochziehen, ihre Krönung sei heute Abend�

Wenn wir die Arbeit rechtzeitig fertigstellen wollen, Sir, brauche ich viel mehr Personal. Im Moment haben wir nur die Gemächer des Königs und alle umliegenden Räume. Mikos sagte es ihm.

Nehmen Sie mehr Verdreifachen Sie die Zahl Wir müssen den Palast so schnell wie möglich räumen Bill hätte beinahe in das Kommunikationssystem gebrüllt.

Ja, Sir, aber ich fürchte, das Zentrum wird dadurch etwas geschwächt. Mikos antwortete.

Schließen Sie die Tür ab; nachdem sie weg sind, kann niemand mehr rein oder raus, bis Sie oder ich alles geräumt haben Bill sagte, er sei jetzt völlig angewidert darüber, so schnell das Kommando übernehmen zu müssen.

Jawohl Mikos ging sofort hinaus und unterbrach die Verbindung, um seine Befehle auszuführen.

Bill drehte sich um und ging zu Roth hinüber. Du kannst aufhören zu lächeln, Roth Ich bin nicht zufrieden damit, wie schnell sich die Dinge bewegen Bill sah Niaco an und sagte: Lassen Sie eine bewaffnete Eskorte zu Niaco gehen und seine Sachen holen. Ich möchte, dass alles dreimal gescannt wird, bevor er den Palast betreten darf.

Roths Kinn fiel herunter, er wurde dreimal gescannt Sind Sie sicher, Sir? Wäre die Königin über diese Behandlung nicht wütend?

‚Alles, was den Palast betritt, wird dreifach überprüft, bis die Gefahr vorüber ist.‘ Bill grummelte.

Roth nickte, eigentlich ergab das sehr viel Sinn. Sie fingen gerade erst an, alle Verräter auszusortieren. Ja, es machte vollkommen Sinn.
������������ _______________________________________________________________________________

Bills Onkel Conrad ging auf einem Schloss auf und ab, das Hunderte von Kilometern entfernt erbaut war. Wie dumm und dumm sein dummer Bruder war. Er wurde wie ein gewöhnlicher Dieb gefasst und hingerichtet Dieser uneheliche Sohn von König Tomco würde teuer dafür bezahlen, den edlen Familiennamen auf diese Weise zu beflecken

Help kam etwas zu nahe, als Conrad durch den Raum stürmte und bald darauf mit einem Schlag von Conrads Klaue rückwärts von der Wand flog. Es musste etwas geben, was er tun konnte, um diesen Bastard dauerhaft zu eliminieren Als Conrad noch ein paar Minuten weiterging, sah er plötzlich, wie sich ein teuflisches Lächeln auf seinem Gesicht ausbreitete.

Ruf den Ocicat-Clan an Ich glaube, sie haben diesem Bastard eine Todesschuld zu verdanken. Außerdem schulden sie mir immer noch einen Blutschwur, ihr Zuhause wiederherzustellen. Ich habe vor, dafür Geld zu sammeln, im Gegensatz zu den anderen Assassinengilden, die ihnen NIEMALS entgehen Ein böses Lachen entfuhr der Kehle des Computertechnikers, als er die notwendigen Verbindungen herstellte.

Wenige Stunden später wurde sein Anruf beantwortet. Aus den Lautsprechern kam ein knurrendes Geräusch. Wer bist du, um die Dienste des Ocicat-Clans in Anspruch zu nehmen? Sprich; wir wissen bereits, wo du dich aufhältst. Wenn deine Antwort uns nicht zufriedenstellt, wirst du innerhalb einer Vierteltonne tot sein

Conrad blieb stehen und blinzelte angesichts der Drohung, die gerade von der Stimme ausgegangen war. Man könnte meinen, dass Ihre Organisation und Ihr Clan bereits wissen, wer das ist Conrad spuckte Gift aus.

Lord Nox, antwortete die Stimme. Wir freuen uns, von Ihnen zu hören. Die Stimme wurde plötzlich leiser.

Der Ocicat-Clan schuldet mir einen Blutschwur für die Wiederherstellung seines angestammten Hauses. Ich beabsichtige, diesen Blutschwur einzulösen. Ich schlage vor, dass Sie sich daran erinnern, wenn ich Sie das nächste Mal anrufe Ich benötige die Dienste Ihres Clans beruflich. ein Anflug von Belustigung in seiner Stimme.

Wir stehen Ihnen für den Blutschwur zur Verfügung. Wie können wir Ihnen bei der Rückzahlung des Blutschwurs behilflich sein? fragte die Stimme.

Ich möchte, dass du meinen Bastard-Neffen vernichtest, der behauptet, der auserwählte König zu sein. Wenn er den Thron besteigt, wird es noch schwieriger, ihn zu erreichen. Ich bin der wahre König. Wenn du ihn also vernichtest, wird es dein Clan tun. sei zerstört. Mehr als belohnt. Um Sie herum gibt es mehrere tausend Tetsons Land. Wenn ich König werde, bin ich mir sicher, dass Ihrem Clan plötzlich mehrere Hundert dieser Tetsons als Dankeschön geschenkt werden. Conrad sagte, seine Worte schienen nicht sehr emotional zu sein.

Wir wurden schon früher von besseren Adligen als Ihnen verraten. Seien Sie sich dessen bewusst: Wenn Verrat Teil dieser Vereinbarung ist, wird Ihr Tod äußerst langsam und schmerzhaft sein. Die Stimme antwortete.

Conrad lachte einen Moment lang, denn er wusste, dass sie alle Aufreger waren, solange er noch Eigentümer ihres Landes war. Nein, sie würden keinen Schritt gegen ihn unternehmen. Mit einem bösen Lächeln argumentierte er, dass ihr Befehl bei ihm liege, solange er die Kontrolle über ihr Land behalte. Darüber hinaus glaubte er, dass sogar Attentäter anfällig für Schüsse seien

Der Anführer des Ocicat-Clans nickte grimmig; Hinter den Worten dieses Mannes steckte nichts als Täuschung. Sie hatten im Moment keine andere Wahl. Sein Spion hatte fast eine halbe Stunde daran gearbeitet, an den Mann des verhassten bengalischen Clans heranzukommen. Über den Verbleib der Grundstücksunterlagen hatten sie noch keine Auskunft. Der Anführer befürchtete, dass der Spion irgendwann gefasst worden sei. Zwei Tage später berichteten sie, dass sie immer noch suchten.

Der Anführer musste entscheiden, wer diese Mission übernehmen würde. Sie hatten die besten Attentäter der Welt. Sogar der Jaguar-Clan war noch hinter ihnen, aber der Anführer hatte gesehen, wie sich der Abstand schnell verringerte. Er rief seine beiden besten Mörder herbei und sah zu, wie sie darum kämpften, wer gehen würde und wer am Rande des Todes stehen würde.

Beide Krieger traten ein, verneigten sich vor dem Anführer und stellten sich dann gegeneinander auf. Mit blitzschnellen Bewegungen rückten sie aufeinander zu, wobei jeder mit Wurfwaffen anfing. Als es beiden nicht gelang, zogen sie ihre Kurzschwerter und setzten ihre Hieb- und Stichbewegungen fort. Eine halbe Tonne später erwischte er den Schwächeren der beiden dabei, wie er dem anderen einen Schnitt in den Arm verursachte.

Der schwerere Krieger ließ sich nicht abschrecken und konterte, wurde jedoch zurückgewiesen und in Richtung der Mauer getrieben. Ein kurzes Schwert an seiner Kehle und ein Dolch an seiner Körpermitte brachten schließlich den schwereren der beiden zu Fall. Der schwerere Krieger, der fiel, öffnete seine Arme, um auf den Tod zu warten, der niemals kommen würde. Stattdessen fesselte die noch stehende Person die am Boden liegende Person mit dem Schwertgriff und schlug sie dadurch bewusstlos.

Der Mann verneigte sich vor dem Anführer und nickte, als der Sieger seinen Kopf und seine Gesichtsbedeckung abnahm. Du bist der Sieger; deshalb ist dir die Aufgabe gegeben. Als sich der Deckel öffnete, kam eine lächelnde hitzköpfige Frau zum Vorschein.

Danke, Vater. Ich werde dich und den Clan nicht enttäuschen. Wenn ich das tue, werde ich die Konsequenzen dieses Versagens akzeptieren. Die Frau sagte es dem Anführer.

Ich verstehe, dass dieses Mädchen trotz der Kleinheit des Clans alles zurücknehmen wird, egal ob sie scheitert oder nicht. Der Anführer seufzte und fuhr fort, seinen fragenden Gesichtsausdruck zu erklären. Wir haben in den letzten vier Quartalen viele Menschen verloren. Du bist das letzte der Anführerkinder. Wenn der Clan dich verliert, ist der Clan verloren. Deshalb habe ich zugestimmt, dass im Falle eines Scheiterns das Clanmitglied nicht verloren geht. . Töte, aber lehre die anderen über ihr Versagen, damit es nicht noch einmal passiert.

Vater? Was ist mit der Ehre des Clans? Die Frau fragte.�

Die Ehre des Clans ist in der Tat eine sehr schöne Sache. Aber ich muss fragen: Wenn alle sterben, was gibt es dann von Ehre? Der Anführer fragte die Frau mit großen Augen.

Die Frau verneigte sich und antwortete: Ich verstehe, Vater, ich habe nicht die Absicht zu versagen. Ich werde denjenigen töten, der seine Pflicht getan hat, und zurückkehren. Bald werden uns alle unsere Ländereien zurückgegeben.

Der Anführer sah zu, wie seine Tochter zu ihrer Mission aufbrach. Du bist so naiv, meine Tochter, dass ich befürchte, dass wir, selbst wenn wir diesen auserwählten König töten, niemals von dem befreit werden, der ihr Land besitzt.

������������������������ ______________________________________________________________

Bill sah zu, wie Mikos und mindestens fünfzig andere den Palast verließen. Insgesamt fanden sie über vierzigtausend Geräte. Bill konnte nur so lange nicken, bis alle vier, die sie platziert hatten, überrascht waren

Nach einer Weile kam Mikos mit einem müden, breiten Lächeln im Gesicht zu uns. Wir haben zwei separate Scans mit zwei Teams durchgeführt. Wir haben mindestens neunundneunzig Prozent davon erfasst. Wir müssen einen intensiven Scan durchführen, um den Rest zu erfassen, aber ich denke, wir haben es viel sicherer gemacht als zuvor.

Bill nickte, er erwartete nicht weniger von Mikos, der Chartreux-Clan war nichts, wenn nicht vollständig. Ich weiß, dass Sie hervorragende Arbeit leisten. Bill lächelte, als der junge Offizier salutierte.

Nach einer Weile ging Roth auf Mikos zu, als er seinen Bericht abgab, und entschuldigte sich dafür, dass er nicht alle bekommen konnte. Ihre Arbeit, Oberstleutnant, hat den Palast und das Zentrum derzeit zu den sichersten Orten auf dem Planeten gemacht.

Bill lächelte, als Mikos seinen Bericht beendete. Bill wandte sich an Mikos und salutierte: Ich werde bald zurück sein, um den Rest von Ihnen rauszuholen, Sir.

Sie haben eine enorme Anstrengung unternommen, Colonel, ich kann nicht mehr verlangen. Sagte Bill, zuerst weiteten sich Roths Augen, dann Mikos‘ Augen vor Überraschung.

Lieb? fragte Mikos mit einem neugierigen Blick in den Augen.

Ich wünschte, ich hätte mehr Offiziere wie Sie beide. Bill erzählte es ihnen beiden.

Mikos schluckte und hielt einen Moment inne, als er Bill erneut begrüßte. Äh… Sir?

Ja, Colonel, gibt es ein Problem? Bill fragte Mikos und fragte sich, was passiert sei.

Nun, Sir … hier geht es um Sergeant First Class Theta. Mikos begann.

Bill wandte sich mehr Mikos zu, während er versuchte herauszufinden, wohin das führen würde. Ja? Was ist mit ihm?

Nun, Sir, ich habe jetzt den Rang, eine zweite Frau zu nehmen. Mikos antwortete.

Nun, ich schätze, Sie möchten ihn als Ihren Assistenten einstellen. Brauchen Sie meine Erlaubnis? fragte Bill.

Nein, Sir, das wäre toll, aber so einfach ist es nicht. Sagte Mikos leise.

Einen Moment verwirrt blickte Bill Roth an. Okay, was habe ich hier übersehen?

Ich denke, Colonel Mikos will damit sagen, dass er ihn nicht als Freund haben kann, weil er ein Offizier ist. Ist das der Punkt, Mikos? fragte.

Ja, Sir, antwortete Mikos. Er wurde zur Armee eingezogen. Ich kann ihn nicht befördern, weil ich ihn zur Frau nehmen möchte. Ich wusste, dass der General normalerweise nicht an solchen Angelegenheiten interessiert ist. Ich habe darauf gewartet, Sie zu fragen, Sir.

Von was für einem Unsinn redet ihr beide? fragte Bill, jetzt verwirrt.

Es sind die einfachen Regeln des Militärs, Sir. Ein Soldat kann und wird nicht die Frau eines Offiziers sein. Roth erklärte.

Das ist der größte Blödsinn, den ich je gehört habe. Bill erzählte es ihnen beiden.

Roth seufzte. Wie konnte er das einem nichtmilitärischen Geist erklären? Sir, das war schon immer so. Es hieß einmal, dass es vor langer, langer Zeit erlaubt sei. Es stellte sich heraus, dass die Ablenkung zu viel Druck auf sie beide ausübte. Tatsächlich wurde es so schädlich, dass es In kurzer Zeit wurden viele Offiziere und seine Freunde verloren. Diese Regel wurde eingeführt, um dies zu verhindern.

Na und? Du willst, dass ich ihn zum Offizier mache? Warum hast du das nicht gleich gesagt? Gott Es ist so ermüdend, so einen langen Weg zu gehen. warnte Bill und blickte auf die beiden Männer vor ihm. Das ist besser das Ende. Wenn du etwas zu sagen oder zu fragen hast, dann tu es Ich habe keine Zeit zum Spielen

Als Bill seine letzte Aussage beendet hatte, erstrahlte Mikos‘ Gesicht in einem breiten Lächeln. Dann trat er zurück, als Roth ihn ansah.

Sir, es ist eine gute Sache, ihn zum Offizier zu machen, aber ist er bereit? fragte Roth mit einem besorgten Gesichtsausdruck. Wissen Sie, Sir, Sie können ihn zum rangniedrigsten Offizier machen, bis Sie das Gefühl haben, dass er für höhere Führungsaufgaben bereit ist.

Bill dachte einen Moment nach und nickte dann zu Roth. Was ist der niedrigste Rang eines Offiziers? fragte Bill, weil ihm kein niedrigerer Rang als der des Leutnants einfiel.

Dieser Sir könnte ein Warrant Officer sein. Dies ist normalerweise höherrangigen Offizieren vorbehalten, was sich nicht wesentlich von der Art und Weise unterscheidet, wie man es macht. Roth sagte, auf seinem Gesicht sei ein Ausdruck der Erleichterung zu sehen gewesen.

Nun, machen Sie ihn zum Warrant Officer und dann können Sie ihn als Gefährten nehmen. Wenn er Sie akzeptiert, natürlich. Ich weiß, dass er und sein Clan sich nicht annähernd so mutig paaren. Sagte Bill, während er Mikos ansah, um seine Reaktion zu sehen.

Vielen Dank, Sir. Ich bin mir sicher, dass Sie das tun werden. Ich habe ihm und seinem Clan viel zu bieten. Ich erwarte keine Schwierigkeiten. Mikos antwortete.

Sowohl Roth als auch Bill nickten, Gott Beide hatten das Selbstbewusstsein und die Dummheit der Jugend vergessen Ich hoffe, er sieht es genauso wie du, Mikos, genauso wie ich wirklich. Ich glaube nicht, dass du sehr oft Ablehnung erlebst.

Als sie sich alle auf die Mitte zubewegten, konnte Mikos die beiden Männer nur ansehen. Bill schaltete sein Radio aus und rief von vorne. Noch überraschter war Bill, als er sah, dass es Theta war, die antwortete.

Hallo Sir. Wir haben alles klar erwartet. Bill bemerkte, dass er sehen konnte, dass sie fast genauso müde aussah wie Mikos. Es war offensichtlich, dass beide viel Geld für die Sicherung des Zentrums ausgegeben hatten.

Im Moment ist alles in Ordnung. Wir sind in ein paar Minuten zurück. Ich schätze die Arbeit, die Sie und der Colonel leisten. Bill erzählte ihr, dass er versuchte, ihre Reaktion anhand ihres müden Gesichtsausdrucks abzuschätzen.

Oh, gut Endlich hat er viel mehr geschafft, als er konnte. Vielen Dank, Sir, mit ihm als Colonel kann es hier jetzt besser werden. Theta sagte es ihm.

Ich bin froh, dass Sie so denken. Ich habe auch das Gefühl, dass er und Sie beide alles Notwendige getan haben, um das Kommando zu sichern. Ich bin froh, Mitarbeiter wie Sie beide zu haben, Warrant Officer Theta. Machen Sie mit der Arbeit weiter Als sie das Kommando übernahmen, hatte Bill seine Arbeit beendet und war nun mit ihr im Raum.

Als er zurückkam, war er sprachlos und was dann geschah, überraschte ihn noch mehr. Mikos ging auf sie zu und hielt ihre Pfote. Theta Panadon, ich nehme dich als meinen zweiten Gefährten, um unsere Clans zusammenzubringen.

Theta versuchte zu sprechen, aber es kam nichts heraus. War er ein Offizier? Hat Mikos das verlangt? Es war zu viel Als sie sich wieder Bill zuwandte, versuchte sie, ihm zu danken, konnte aber nur herausbringen: Sir, ich… Die Anspannung, so lange zu arbeiten, der Mangel an Schlaf und all das erschütterte sie plötzlich. Dann drehte sich die Welt, als sie spürte, wie sich Mikos‘ Arme um sie legten und alles schwarz wurde.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Herzlich Willkommen auf unserer Plattform!

Wir begrüßen Sie herzlich auf unserer Webseite, einem Ort, an dem Ihre sinnlichsten Träume Wirklichkeit werden und erotische sex geschichten auf einzigartige Weise zum Leben erweckt. Unsere Plattform ist ein Ort der Leidenschaft und der Sinnlichkeit, wo wir Ihnen eine breite Palette an verlockenden Inhalten bieten, die von hinreißenden erotik sex geschichten bis hin zu fesselnden porno reichen.

Unsere unwiderstehlichen Angebote im Überblick:

  • Intime Erzählungen: Wir locken mit einer umfangreichen Sammlung von erotische sex stories, die darauf warten, Ihre Sinne zu beflügeln und Ihre tiefsten Begierden zu wecken. Von sanften Berührungen bis hin zu leidenschaftlichen Begegnungen nehmen Sie unsere Geschichten mit auf eine erotische Reise voller Lust und Verlangen.
  • Sinnliche Erotik Geschichten: Tauchen Sie ein in die Welt der Fantasie und der sinnlichen Lust mit unseren packenden erotik sex stories. Unsere einfallsreichen Autoren weben lebhafte Szenarien, die Ihre Vorstellungskraft beflügeln und xnxx Ihre geheimsten Fantasien anregen werden.
  • Verführerische Videos: Erleben Sie visuelle Genüsse mit unseren hochwertigen free xnxx und Videos. Von sinnlichen Momenten bis hin zu intensiven Erfahrungen bieten unsere Videos eine breite Palette an sinnlichen Eindrücken und verlockenden Darstellungen.
  • Kostenlose Erotik: Genießen Sie kostengünstige Verlockungen durch unsere Auswahl an free pornhub Inhalten. Unsere umfangreiche Sammlung bietet eine Vielzahl von sinnlichen Erlebnissen, die erotik sex geschichten Ihre Neugier wecken und Ihre intimsten Sehnsüchte stillen werden.

Unsere intuitiv gestaltete Benutzeroberfläche ermöglicht es Ihnen, mühelos durch unsere sorgfältig kuratierten Kategorien zu navigieren und Inhalte zu entdecken, die Ihre individuellen Vorlieben ansprechen. Diskretion ist uns ein besonderes Anliegen, sodass Sie sich frei und unbeschwert auf Ihre sinnlichen Entdeckungsreisen begeben können.

Sind Sie bereit, Ihre tiefsten Träume in die Realität umzusetzen? Wir laden Sie herzlich dazu ein, unsere Webseite zu besuchen: erotische sex geschichten und sich von unseren unvergleichlichen erotik sex geschichten, fesselnden xnxx und vielem mehr verführen zu lassen. Unsere Plattform lädt Sie ein, die sinnlichen Grenzen zu erkunden, Ihre innersten Begierden zu entfesseln und sich in einem Ozean sinnlicher Genüsse zu verlieren. Besuchen Sie noch heute unsere Webseite und lassen Sie sich von der Fülle der sinnlichen Erfahrungen, die wir bieten, inspirieren. Wir heißen Sie willkommen, Ihre tiefsten Sehnsüchte zu erforschen und Ihre erotischsten Fantasien zum Leben zu erwecken. Erleben Sie sinnliche Freuden mit free sex geschichten und anderen verlockenden Inhalten, die darauf warten, entdeckt zu werden. Tauchen Sie ein in die Welt der sex stories, während Sie sich von unseren pornos hd Videos verführen lassen. Entdecken Sie die Spannung von gratis xnxx, die Sinnlichkeit von free redtube, die Leidenschaft von pornhub und die Intensität von porno xnxx – alles, um Ihre innersten Gelüste zu erfüllen. Bereit, Ihr Vergnügen auf die nächste Ebene zu heben? Erleben Sie die Ekstase mit youporn porno und genießen Sie die verführerischen Darbietungen auf xhamster videos, die Ihnen unvergessliche Momente der Leidenschaft bieten werden. Wir freuen uns darauf, Sie auf unserer Plattform für sinnliche Erotik willkommen zu heißen. Tauchen Sie ein und erleben Sie, was es bedeutet, Ihre tiefsten Verlangen zu entfesseln und in einer Welt der Lust und Sinnlichkeit einzutauchen.

sexgeschichten katja krasavice porno