Freundlicher rat

0 Aufrufe
0%

Hallo.

Ich bin es, Kat.

Einige von euch haben die Geschichten geliebt, also fühlt ihr euch heute besonders geil;

Scheint ein guter Zeitpunkt zu sein, um wieder in Gedanken zu schweifen?

Ich bin 5 oder 3 Jahre alt?

mit dunkelroten Haaren und haselnussbraunen Augen, athletischer Statur, verbrachte er seine Jugend als Läufer und Turner.

Ich hatte immer die Tendenz zu fragen, warum nicht?

und einfach andere Dinge tun, anstatt zu fragen, warum.

Dies kann zwar Probleme verursachen, aber auch zu Stellen führen, an denen ich nass werde, wenn ich nur an die Erfahrung denke.

Mir ist aufgefallen, dass Sie alle Geschichten über Teenager und Familien mögen.

Ich habe nie jemanden in meiner Familie gefickt, aber ich hatte einen besten Freund in der High School, der eine große Familie hatte

Georgia und ich verbrachten viel Zeit miteinander, lebten vom Beginn der Schule bis zum Abschluss im selben Block, und ihre Wege trennten sich.

Als wir aufwuchsen, teilten wir alles.

Georgia war die erste Person, die ich geküsst habe (abgesehen von Mom und Dad) und die erste Person, die ich einen Franzosen geküsst habe.

Georgia war als Kind dünn und wuchs zu einer schönen jungen Frau heran.

Während mein Körper straff blieb und meine Brüste bei 34B schön prall waren, wurde Georgia „rund ganz“?

und wuchs auf 5?10?

mit schulterlangem, rabenschwarzem Haar, 36C Körbchen und rauchbraunen Augen.

Als wir älter waren, waren wir aus unseren Küssen herausgewachsen, aber die Anziehungskraft war immer noch da, jeder von uns zitterte, als eine beiläufige Liebkosung in Freundschaft uns daran erinnerte, was wir als Kinder geteilt hatten.

In der 10. Klasse konzentrierten wir uns auf ein einfaches Ziel.

Wir wollten einen Jungen nackt sehen, seinen Schwanz berühren, ihn zum Abspritzen bringen, aber nicht schwanger werden oder sogar Sex haben?

Als ich am frühen Herbsttag nach Hause kam, erzählte ich, wie süß Wes in der Geschichte war, und sie erzählte mir, wie sexy Bobby dieses Jahr aussah.

Dicht nebeneinander gehend und kichernd bogen wir in ihre Einfahrt ein und warfen unsere Büchertaschen auf den Boden im Familienzimmer.

Wir hörten, wie ihre Brüder hereinstürmten, in die Küche hämmerten und sich gegenseitig beschimpften, dann lachten.

Ihr älterer Bruder Kyle war Senior und hatte eine feste Freundin, aber er liebte es, mir das Gefühl zu geben, seine Freundin zu sein, indem er mich neckte, weil ich ihn nie zu einem Date mitgenommen hatte.

Kris war 13 Monate jünger als wir, lächelte immer und sagte Hallo, bevor er im Spielzimmer verschwand.

Beide Jungen waren gutaussehend und schlank, mit einem Lächeln, das den Raum erhellte, und Augen, die leicht ihr Augenlicht behalten konnten.

Georgia und ich kuschelten uns näher an die Couch, damit sie unsere Unterhaltung über Jungs nicht mitbekamen, die sich im Wesentlichen darauf konzentrierte, wie groß wir die Schwänze hielten, auf die wir abzielten.

Ich spreizte meine Hände, um zu zeigen, wie alt ich Wes dachte, während Georgia mit Daumen und Zeigefinger beschrieb, wie Bobby aussehen wollte.

Ich sah zufällig auf und bemerkte, dass Kris uns seltsam ansah und errötete, als er wegging.

Ich nahm schnell Georgias Hand und führte sie zurück in ihr Schlafzimmer, dann sagte ich ihr, dass ich dachte, Kris wüsste, wovon wir sprachen.

„Ich wollte nicht, dass Kyle reinkommt und uns ärgert, wenn Kris es ihm sagt?“

Ich stöhnte, ich konnte die Verlegenheit einfach nicht ertragen.

Georgia umarmte mich fest, und wir zitterten beide vor dem, was passieren könnte.

Kyle könnte seinen Freunden von zwei Zehnklässlern erzählen, die von zwei Schwänzen besessen sind!

Dann was?

Georgia entschied, dass alles, was sie tun konnte, Kris gegenüberzutreten und ihm Geheimhaltung zu schwören war.

Als wir sicher waren, dass Kyle draußen war, gingen wir nach unten ins Spielzimmer, um mit ihrem kleinen Bruder zu sprechen.

Kris war in einen seiner Shooter vertieft, also gingen wir in die Ecke der Couch, um ihm beim Spielen zuzusehen.

Anscheinend hat ihn unsere Anwesenheit abgelenkt und er hat sein Leben verloren.

Etwas genervt drehte er sich zu uns um und bemerkte, dass ihn sehr ernste Frauengesichter anstarrten.

– Was habe ich getan, Schwester?

fragte er leise.

„Es tut mir schon leid, und ich weiß nicht einmal, was passiert ist?“

Georgia beugte sich vor und nahm seine Hand.

Kris?

fragte sie sanft, „Was hast du gesehen, als du heute Nachmittag Kat und mich im Familienzimmer getroffen hast?“

Kris errötete wütend und schluckte schwer, als er aufsah.

„Gewinde?“

log er und versuchte, dieses Gespräch zu vermeiden.

Ich stand auf und folgte ihm, legte meine Hand auf seine Schulter.

„C? Mon, Bruder, verschütten Sie es?“

Ich neckte.

– Wir wissen, dass Sie etwas gesehen haben?

Kris verlagerte sein Gewicht und beugte sich nach unten, vermied Augenkontakt und flüsterte praktisch: „Es sah so aus, als würdest du über Sex sprechen.

Wie vergleichst du die Größen der Jungs, mit denen du zusammen warst?

Georgia und ich sahen uns panisch an.

– Hast du es Kyle gesagt?

Hast du es jemandem erzählt???

Kris war von den Fragen überrascht.

Er schüttelte den Kopf und schluckte erneut, rutschte nervös auf seinem Sitz hin und her.

– Ich würde es niemandem sagen, ich war nur überrascht, das ist alles.

Ich wusste nicht, dass du Sex hattest?

Ich lachte laut über die Formulierung, und er verstand es und lachte mit mir, was uns alle drei schnell zum Weinen brachte und uns gegenseitig wegen Dummheit verletzte.

Ich schnappte nach Luft und beschloss, mich mit ihm zu messen.

„Ich habe keinen Sex, Kris, deine Schwester und ich sind nur neugierig, das ist alles.

Wir haben noch nie einen nackten Jungen gesehen oder einen Jungen berührt?

da drüben?

Georgia nickte und Kris sah uns beide sanft an.

– Keine große Sache, kleine Schwester, Kat?

ist es nur ein Schwanz?

Er sagte.

– Nichts Großes für dich, kleiner Bruder?

Georgia abgeprallt ist, aber eine große Sache für zwei Mädchen, die sicherstellen wollen, dass sie wissen, wie sie in Zukunft auf ihre Freunde aufpassen sollen?

– Das ist eine sehr wichtige Angelegenheit für uns, Kris?

Ich fügte hinzu: „Ich möchte tun können, was er will, aber die Kontrolle behalten, okay?“

Er sah uns noch einmal an und stimmte zu, dann stand er auf und ging ins Badezimmer.

Als er aufstand, bemerkte ich eine Beule, die er sehr bemühte zu verbergen.

?Georgia?

Ich habe eine Idee?

Ich sah sie an und erkannte, dass sie dasselbe dachte, als sie zusah, wie ihr kleiner Bruder praktisch ins Badezimmer humpelte.

Als Kris zurückkam, mussten wir ihm schwören, dass er niemandem von diesem Nachmittag erzählen würde.

Er stimmte schnell zu, also stellte ich ihm eine weitere Frage.

Kris.

Kannst du uns sagen, wie man den Jungen berührt?

Ich schwöre, niemand wird es jemals erfahren, aber wir brauchen wirklich eine Antwort!?

Ich streichelte seine Schulter und lächelte: „Würdest du uns so einen Gefallen tun, Bruder?

Sagte Georgia, als sie sich ihm gegenüber hinsetzte.

Kris dachte einen Moment nach, und ich beschloss, noch einen Schritt weiter zu gehen.

„Ich denke, es wäre einfacher, wenn du es uns zeigen würdest, nicht wahr, Georgia?“

Sie lächelte und nickte mit dem Kopf.

– Zeigst du es uns bitte, Kris?

Er stand auf, seine Hände zitterten, und er atmete schwer, wühlte in Gürtel und Schloss herum.

Georgia streckte die Hand aus und zog seine Hände zurück, und ich knöpfte und knöpfte ihn auf und fragte mich, wie hart sein Schritt darunter war.

Georgia zog seine Jeans aus und ließ ihn in Boxershorts mit einem deutlich sichtbaren pochenden Zelt vor uns stehen.

– Zeig es uns, Kris?

Wie berührt man es, wenn es so hart ist?

Er streckte die Hand aus und zog den ersten Hahn heraus, den wir sahen.

Etwa 15 cm lang und prall, ruhte es in seiner Hand, als es die Spitze berührte.

„Es ist sehr empfindlich, wenn ich zu viel damit herumspiele, komme ich sehr schnell und werde es nicht so sehr genießen?“

Seine Finger fuhren über seinen Kopf und er stöhnte.

?Der Kopf ist so empfindlich?

und streichelte dann langsam das Fenster auf und ab.

Ich sah ihn an, als er erklärte, dass das Streicheln der Walze gut sei, aber ließ ihn länger durchhalten und das Gefühl mehr genießen.

Ich beobachtete, wie er seine Eier für unsere Untersuchung herauszog, erklärte, wie empfindlich sie waren und wie das Kitzeln ihn dazu brachte, sich zu winden.

Bevor ich etwas tun konnte, kitzelten Georgias Finger zuerst den flauschigen Sack und sahen mich mit purer Lust in ihren Augen an, als sie es tat.

Ich legte meinen Finger auf das Ende von Kris?

mein Schwanz und er spürte eine feuchte Hitze, sein Vorsaft sickerte auf meinen Finger.

Er sah uns beide an und nahm seine Hände weg, um uns zu sagen, was gut und was noch besser war.

Ich zog seine Boxershorts aus und setzte mich hinter ihn.

Erlaube meiner Hand, seinen Schaft wie seinen eigenen zu streicheln und seine Düfte einzuatmen.

Georgia saß direkt vor ihm, ich konnte spüren, wie wir uns die Daumen drückten, als wir sie erkundeten.

Ich fühlte mich sehr abenteuerlustig und verfolgte Kris mit meiner freien Hand?

Arsch, erlaubte meinem Finger, seinen Schlitz auf und ab zu gleiten und zwischen seinen Beinen zu reiben.

Er seufzte und schauderte und verkündete, dass die neuen Empfindungen, die ich ihm gegeben hatte, erstaunlich waren.

Ich hörte ein Seufzen und etwas, das sich wie ein Kuss anhörte, als ich um seine Hüften herumblickte und sah, wie Georgia zaghaft den Kopf des Schwanzes ihres Bruders leckte und ihn dann in den Mund nahm, während sie mich ansah.

Indem ich ihn herausspringen ließ, konnte ich mit ihr die Plätze tauschen, damit ich es versuchen konnte.

Als ich ihn hereinnahm, hörte ich ein leises Wimmern, als Georgia ihren Finger tiefer als meinen gleiten ließ.

Es schmeckte so warm und ein wenig salzig, aber ich wollte es kommen sehen, nicht in meinem Mund haben.

Kris, wollen wir dich kommen sehen?

sagte ich und ließ meine Zunge noch einmal um seinen Kopf gleiten.

Kannst du zu uns kommen?

Georgia trat vor, um sich mit mir das Programm anzusehen, und unsere Hände fanden einander.

Ich sah sie an und küsste sie, überrascht von der Tiefe und Leidenschaft des Kusses, den ich zurückerhielt, drehte mich dann um und sah, wie Kris den Job beendete.

Seine Hand flog seinen Schwanz auf und ab und das Schlagen seiner Eier hielt das Tempo in dem Tempo, das er eingestellt hatte.

Er sagte uns, dass er kommen und umziehen würde, aber es war ein bisschen spät.

Die erste Ladung traf Georgia an der Wange, die nächste spritzte über meinen Hals, die nächsten machten uns beide nur noch unordentlicher, als Kris immer wieder ablud, stöhnend und zitternd wie er.

Ich streckte die Hand aus und leckte Georgias Wange ein wenig, nicht unangenehm, aber auch nicht lecker.

Georgia nahm den immer noch halbharten Schwanz ihres kleinen Bruders in ihre Hand und küsste die Spitze, dann stand sie auf und küsste Kris genauso, wie sie mich gerade geküsst hatte.

Ich stand auf und küsste ihn, als sie den Kuss brach, wir drei schlossen uns diesem „ersten Mal“ an?

und wissend, dass es nicht unser letztes sein wird.

Hinzufügt von:
Datum: März 20, 2022

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.