Ich habe mich in den Mann verliebt, den mein Mann zur Tür gebracht hat

3
Share
Copy the link

Ich bin seit sieben Jahren verheiratet, Mutter von zwei Kindern, und ich muss klar sagen, dass ich gelegentlich Kurzurlaube habe und mein Mann nicht weiß, dass er auf den Beinen liegt. Ich glaube, er hat es erraten, aber er hat mich das nie laut gefragt, und natürlich bin ich besonders vorsichtig mit meinem Verhalten neben ihm, aber wir haben eine schlechte Ehe, besonders mein Mann befriedigt mich nicht sexuell und ich finde diese Situation durch Treffen mit Männern draußen. Ich wollte hier mein letztes Abenteuer erzählen. Tagsüber klopfte die Tür und als ich sie öffnete, stand mein Mann mit einem Mann an der Tür, ich hatte diesen Mann noch nie gesehen. Meine Frau ging sofort hinein und suchte nach Reparaturwerkzeugen und ich wartete an der Tür. Dort erregte der Mann meine Aufmerksamkeit und war so hübsch, dass er blaue Augen hatte und ich in seine Augen geschlagen wurde. Ich glaube, er war ein paar Jahre jünger als ich, ich sah ihn an, er sah mich an, und nach einer Weile kam meine Frau und sagte etwas zu dem Mann, dessen Name ich erfuhr, Burak, und sie verließen zusammen das Haus.

Später dachte ich ständig an diesen Mann und träumte, er würde einmal mit mir schlafen, und ich dachte daran, auf das Telefon meines Mannes zu schauen. Ein paar Tage später bekam ich abends Buraks Nummer vom Telefon meines Mannes und zeichnete sie in mein Telefon auf. Am nächsten Tag schickte ich eine Nachricht und sagte, dass ich die Frau war, die Sie angesehen haben, er erkannte mich nicht zuerst, dann rief ich an und stellte mich vor, ich war ziemlich überrascht und ich sagte, ich wollte mich treffen und als ich fragte warum, ich sagte ich werde sagen. Er sagte, er komme gerade und wir saßen in einem Café in der Nähe meines Hauses und sagten ihm, dass ich ihn sehr mochte und ihn mindestens einmal sehen wollte. Der Mann war ziemlich überrascht, dass er nicht glauben konnte, dass ich es wagen könnte so etwas tun, aber er war beeindruckt von mir, natürlich wird er beeindruckt sein, als Ergebnis bin ich erst 30 Jahre alt. Ich bin eine äußerst attraktive, dunkelhaarige Frau, ich habe ein wenig zu viel Gewicht, aber ich bin gepflegt und bin sehr vorsichtig bei Reinigungsproblemen.

Wie auch immer, ich habe den Mann irgendwie davon überzeugt, dass wir uns mindestens einmal treffen sollten und dass die Sexualität, die Sie erleben werden, sehr schön sein wird. Also sagte er, lass es uns heute tun, und ich sagte, dass ich wenig Zeit habe und dich morgen sehen wollte, und ich gab ihm eine Stunde und sagte, bring mich hierher. Ich kann sagen, dass ich mich auf den nächsten Tag freute, weil ich mit diesen blauen Augen mit ihr schlafen und Stunden mit mir verbringen wollte. Am nächsten Tag kam er und nahm mich mit dem Auto und fuhr das Auto in ein Waldgebiet. Wir wollten uns im Auto lieben, er bot an, ins Hotel zu gehen, aber ich wagte es nicht, schließlich gab ich meinen Ausweis und sagte, es sei am besten, sich im Auto zu treffen. Wir setzten uns sofort auf den Rücksitz und ich fing an, den Mann zu küssen, er hatte volle Lippen und seine Lippen waren sehr rot und seine Haut war weiß, und als er sich bei vollem Fieber küsste, reagierte er sowohl überrascht als auch leidenschaftlich auf meine Küsse.

Auf dem Rücksitz legte ich sofort meine Hand auf seinen Penis, während er seinen Penis streichelte, zog er mich auch aus und nahm meine Brüste aus dem BH und fing an zu saugen. Es war wunderbar, seinen warmen Atem an meinen Brustwarzen zu spüren, und ich sah ihn auch an und sah mich mit seinen wunderschönen blauen Augen an. Wir leckten und saugten uns die ganze Zeit, aber der Ort, an dem wir uns immer trafen, waren unsere Lippen, während er meine Brustwarzen küsste. Ich genoss diesen Moment in vollen Zügen, indem ich seinen Atem fühlte. Ich war jetzt in einem sehr aggressiven Zustand und wollte es von diesem Kerl stundenlang gefickt werden. Ich senkte sofort seine Hose und fing an, seinen schönen Penis in meine Handfläche zu klopfen. Als ich ihn betrat, wurde das Werkzeug groß und ich glaube, er hatte einen 25-Zentimeter-Schwanz. Ich traf wirklich den Punkt und wählte den schönsten und größten Schwanz meiner Frau. Ich war in diesem Moment stolz auf mich. Als ich darüber nachdachte, war ich sehr nervös und fing an, an dem Mund und der Nase des Mannes zu saugen.

Ja, als ich an seinem Hals saugte, habe ich die Arbeit sogar ein wenig übertrieben, der Hals des Mannes wurde lila, aber jetzt wollte ich ihn, ich streckte die Hand aus und öffnete meine Beine und nahm den Mann zu mir. Wir zogen uns alle mit einem Klick aus und ich zog meine nasse Muschi an mich und ließ sie in mich hinein. Die Welt wurde meine, als er anfing mich zu ficken, indem er den riesigen Penis in mich einführte. Ich hatte lange nicht mehr so ​​viel Spaß gehabt und als er mich stieß, fühlte ich seinen großen Schwanz in mir mit den pumpenden Geräuschen und stöhnte schneller, je mehr ich es genoss, desto schneller wurde der Kerl und ich erreichte einen Orgasmus dieser Moment. Ich hatte nicht die Absicht aufzuhören, und ehrlich gesagt wollte ich ihn auch nicht aufhalten, weil ich es so sehr genoss, dass ich es wieder genoss und es beschleunigte und unsere Slapstick-Geräusche und Stöhnen miteinander vermischt wurden, wir liebten uns wie verrückt Ja, ich hatte schon viele Männer gefickt.

Aber ich hatte das noch nie erlebt, dieses letzte Abenteuer war großartig für mich, und als er mich fickte, schlang ich sofort meine Beine um seine Taille und stützte mich fest auf mich selbst. Ich küsste seine Lippen, sah ihm in die Augen und als er mit seinen schaute schöne blaue Augen, er fing an, meine Lippen zu beißen und zu stöhnen, ohne mich jemals zu verlassen, sein Sperma floss zu mir. Wir hatten eine Beziehung, die uns beide voll befriedigt und wir waren glücklich, wir waren wie Baumwolle, wir blieben ein paar Minuten auf dem Rücksitz, ohne jemals zu reden und lagen auf mir. Um diese Momente nicht zu verderben, war ich damit zufrieden, nur seinen Kopf zu streicheln, dann stand er auf und sah, dass sein Nacken verletzt war. Ich entschuldigte mich und er sagte, es sei okay, er sei ein einzelner Mann, aber ich war verheiratet, sagte ich Ich musste nach Hause gehen. Er sagte, bitte, lass uns noch eine Mail schicken, und als er mir sagte, dass sein Geschmack in seinem Gaumen blieb und dass ich so schön war, sagte ich okay.

Wir fingen wieder an uns zu küssen, diesmal beugte ich mich vor und nahm seine Männlichkeit in meinen Mund und gab ihm einen schönen Blowjob, leckte ihn an seinen Bällen. Während ich ihm einen Blowjob gab, machte er Bewegungen und fickte die Innenseite meines Mundes und wir beide genossen es gründlich. Jetzt war ich nass und bereit, wieder gefickt zu werden, aber jetzt wollte ich die Position ändern. Ich setzte den Mann, ohne ihn anzuheben, kletterte darauf und fing an, darauf zu springen. Ich bin sicher, er ist mit uns ins Auto gesprungen, wenn jemand von außen es gesehen hätte, wäre ihm bewusst gewesen, dass dieses Auto eine leidenschaftliche Liebe hat. Zum Glück waren wir im Wald und es gab niemanden außer uns . Als ich sprang, spielte er gut im Auto und spürte seine Männlichkeit in vollen Zügen. Ich würde fast wieder einen Orgasmus haben, aber ich wollte mich etwas mehr zurückhalten, weil er ein Typ mit später Ejakulation war, also wurde ich etwas langsamer, um diesen Moment zu genießen. Sofort kam ich vom Rücksitz auf die Knie und tat einen schweben.

Sexgeschichten Er ging auf die Knie, stellte sich hinter mich und steckte es in einem einzigen Zug in mich. Ich liebte diese Position. Er stöhnte viel, während er mich in einer Hundeposition fickte, und mir wurde klar, dass er auch abspritzen würde. Aber wieder dachte er an mich und legte sofort meine Hand auf meine Weiblichkeit, streichelte mich und hatte einen Orgasmus. Es hat sich schon wieder in mich geleert. Später küssten wir uns, er überließ mich bis dahin meinem Haus, er sagte, wenn wir uns wieder sehen können, und ich sagte, ich werde Sie wissen lassen, was wir erlebt haben, keine Sorge. Jetzt wartet er auf mich für das nächste Treffen, mein Schatz, und ich werde es so schnell wie möglich einrichten und mich ihm wieder vorstellen.

Kommentare

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.