Interracial Teen Kann Nicht Genug Von Bbc In 5K Bekommen

0 Aufrufe
0%


Christine- Meine Mutter hat mir Geburtstagsgeld geschickt und ich möchte meine Brustwarzen piercen lassen. Es gibt einen Ort in der Nähe des Einkaufszentrums.
autoklavieren und Gummihandschuhe und dergleichen tragen. Christine zahlt extra für zwei Personen, um beide Brustwarzen gleichzeitig piercen zu lassen. Er quietscht. Lass mich schauen. Sie trägt ein Bustier mit einem abnehmbaren BH, der sich sofort öffnet, um einen perfekten Zugang zu ihren Brüsten zu ermöglichen. Ihre Brüste sehen toll aus mit zwei Langhanteln, die durch ihre dunkelrosa Brustwarzen gefädelt sind.
Oh mein Gott Es ist, als würden Drähte von meinen Nippeln zu meiner Klitoris verlaufen. Er sieht geil und erschöpft aus.
Wow Mein Höschen war durchnässt Das war so erregend Lass uns auf mein Zimmer gehen, mein Mitbewohner ist dieses Wochenende nicht in der Stadt.
Das ist für mich ein gutes Zeichen.
Wir gehen und es sieht ziemlich ordentlich aus. Sie sind ein
Sehr empfindlich im Brustwarzenbereich. Dank des BH-Tops mit Schnellverschluss kommen ihre Brüste sofort zum Vorschein und wir geben Neosporin darauf. Ich freue mich sehr, ihnen so viel Aufmerksamkeit schenken zu können. Er zittert und keucht bei jeder Berührung.
Gott, meine Brüste spielen verrückt
Ich könnte nicht glücklicher sein. Er zeigt mir, wo die Spielzeugkiste ist und ich finde unter anderem Handschellen.
Ich weiß, was ich damit machen soll. Ich sage.
Okay. Also, ich habe mein Fleisch mit Stahlnägeln durchbohrt. Ich glaube, ich bin bereit für noch mehr S und M. Mal sehen, was du hast
Ich fessele ihn locker an sein Bett und ziehe dann etwas von seiner Kleidung an, während er zusieht.
Ich finde oberschenkelhohe Strickstrümpfe mit offener Schnürung für die Beine, wie Korsetts. Mit Pailletten bestickter Slip aus schwarzem Satin. Ein weiteres ihrer vielen Bustiers mit einem Hakenverschluss vorne, verziert mit schwarzen Marquise-Pailletten und einer durchsichtigen schwarzen, bauschigen Krinoline, die ich schon immer tragen wollte. Ich trug einen kleinen schwarzen Lippenstift auf und bürstete mein Haar, während sie dort lag, die Arme über dem Kopf, ans Bett gefesselt, zuckend und sich windend.
Ich habe dir schon gesagt, dass du eine sehr heiße Tussi abgibst.
Ich fühle mich ziemlich sexy. Schön und sexy. Und ich spiele private Spiele mit meinem lieben Freund.
Ich spiele, kitzle und lecke ihre überempfindlichen Nippel. Ich positioniere ihn mit seinen Beinen vom Bett und seinen Füßen auf dem Boden. Ich spreize sie weit und ihre Muschi bildet einen schönen Hügel in ihrem schwarzen Seidenhöschen. Ich gehe zurück zur Spielzeugkiste und hole eine Lederpeitsche, einen Katzen-Oma-Schwanz.
Verdammt
Ich beginne damit, sie wie einen Staubwedel an ihren Hüften und Brüsten hochzupeitschen.
Mein Gott, mein Gott Ah Du kannst mir damit auf den Arsch schlagen.
Ich beginne leicht zu schwanken und bekomme dann ein Rotationsmuster, in dem ich rhythmisch auf ihre Vulva schlage, nachdem ich zwischendurch angehalten habe, um Puder über ihre Brustwarzen zu streuen. Ein paar Minuten davon und er spricht wieder mit Jesus. Nach einer ununterbrochenen Reihe von Ausrufen und Hüftverstauchungen ließ er nach und ich wurde langsamer.
Um Gottes willen Ich war zwei- oder dreimal hier Oh du verdammter Bastard Ihr Gesicht ist verschwitzt und ihr dunkler Eyeliner läuft herunter und ihre cremeweiße Haut klebt an ihren Brüsten und Schenkeln. Sie ist schön.
Sein Höschen war klatschnass und ich zog es von seinen widerstandslosen Beinen und ersetzte es durch das Paar, das ich trug. Schön, warm und flauschig
Ich fiel auf meine Knie und leckte zögernd die Blütenblätter, die ihre Lippen öffneten. Es riecht stark stimuliert.
Spürst du es an deinen Brustwarzen? Ich lecke ihren Kitzler mit gerader Zunge kräftig.
OHMYGOD Ich fühle es an meinen Nippeln Es ist, als wären sie jetzt verbunden Verdammt
Ich lecke sie sehr sanft, konzentriere mich aber auf ihren Kitzler.
Du wirst mich hierher zurückbringen
Ich übe etwas mehr Druck auf ihn aus und ziehe ihn wie einen kleinen Penis in meinen Mund.
GODDDD
Seine Nässe spuckt auf meine Lippen und mein Kinn.
Ich befeuchte meine Hand mit ihrer Rotze und wichse meinen schmerzhaft harten Schwanz, bis er explodiert. Ich nahm eine breite Haltung ein und sah ihn an, der offen vor mir stand. Er sieht völlig wehrlos und bloßgestellt aus.
Ich möchte jetzt ejakulieren. Ich sage.
Du hast mir ungefähr vier Orgasmen beschert, ich glaube nicht, dass ich dir irgendetwas verweigern kann.
Ich mag es, auf deine Brüste zu kommen.
Nun, ich kann dich sicherlich nicht aufhalten Ich bin total hilflos… Ich starrte auf ihre rötlich-rosa Fotze, erschöpft von all den Ohrfeigen, Lecken und Auspeitschungen. Er fixierte mich mit seinen tiefbraunen Augen und ich konnte verstehen, was er sagte: Ich werde dich nicht leugnen, ich bin hier hilflos und ich kann dich nicht aufhalten, aber …
Ich halte mich in meiner Hand und am Rande eines katastrophalen Orgasmus. Ich bewege meine Finger sehr langsam, berühre sie sehr feinfühlig. Meine Beine sind nackt, meine Brust kribbelt und die Haare am ganzen Körper scheinen sich aufzurichten und zu zittern. Ich betrachte ihre herrlich vollen und fruchtbaren Brüste, schmalen Lippen, dunkelbraunen Augen und wohlgeformten Augenbrauen gegen die alabasterfarbene Haut ihres Gesichts. Ich zeige mein pochendes Glied in Richtung des Brustbeins, zwischen ihren hängenden Lappen, ihren Nippeln, die mit frischem Stahl durchbohrt und ejakuliert sind. Die erste quetschende Kontraktion ist trocken, aber die zweite schickt eine Spermarakete wie eine ballistische Waffe aus meinem Penis.
?EeeAHHHHH?
Die Wucht der Aufprallspritzer schlägt ihm bis zu den Schultern.
?Ghaaaa? Ich drücke mehr Milch aus, indem ich auf seinem Körper stehe, bis meine Eier leer sind.
?Jesus Du musst meine Brüste wirklich lieben?
Ha? Ha? keine scheisse? Als ich auf der Bettkante zusammenbrach.
Schlagzeilen, flüstert er.
Unnnnn… Ich atme schwach ein. Ich sammelte meine Kräfte, löste die Handschellen und ließ mich dann wieder zu Boden fallen.
Ich werde duschen gehen, geh nirgendwo hin. Bleib hier. Ich bin im Halbkoma. Was für ein Orgasmus
Er ist zurück und wir umarmen uns. Es ist, als würden enge Freunde miteinander einen bahnbrechenden Höhepunkt erreichen.
?Danke, dass du mich nicht vergewaltigt hast???
Obwohl du dich ergeben hast, kann ich sagen, dass du nicht willst, dass ich gebe.
Ja, danke. Nun, jetzt vertraue ich dir vollkommen.
? Du hättest mir vertrauen sollen, bevor du die Klammern angelegt hast?
Wir schwiegen eine Weile.
Ein Teil von mir möchte, dass du ein Mädchen bist und wir ein Liebespaar sein können, aber so möchten die meisten von mir, dass du mein bester Freund bist.
Mit den Vorteilen
Fick dich Sexy Schlampe Du bist so nützlich
Ich trage gerne nasse Unterwäsche.
Ich denke, wir können dafür sorgen, dass das regelmäßig passiert. Ich bekomme wahrscheinlich öfter nasse Unterwäsche als die meisten Menschen?
Oh, und kein Teil von mir möchte, dass du ein Typ bist. Typen sind nutzlos.
Wir schlafen zusammen. Umarmung. Ich wache mit einem Knochenproblem auf. Christine sieht aus, als wäre sie nachts aufgestanden und hätte einen BH angezogen. Das ist enttäuschend. Ich platziere meine pochende Erektion auf ihrem nackten Arsch.
Ach, was ist das?
Ich habe ein Knochenproblem. Ich möchte es dir antun.
Oh toll, das ist jetzt wohl auch mein Problem.
Ich strecke die Hand aus und schiebe die Brustwarze durch ihren ungefütterten Satin-BH, der glücklicherweise nicht zu einschränkend ist. Ich kann immer noch ihre wundervollen runden Lappen spüren.
Ah Er windet sich.
Also, warum trägst du einen BH? Ich will deine Brüste.
Es ist unangenehm, ohne zu schlafen. Diese Dinger schwappen herum. Außerdem sind meine Brustwarzen sehr empfindlich.
Artikel.
Du kannst sie immer noch ein bisschen mehr berühren, sei einfach sanft.
Ich tue es, und ich bin es, und er scheint es sehr zu mögen.
Mein Schwanz ist gerade so hart, es tut weh…
OK Wie auch immer.
Ich strecke sein Bein und finde mit meiner Schwanzspitze seinen unteren Eingang.
Du bist wirklich nass
Ich weiß. Ich glaube, ich will etwas drin haben. Vergiss nur nicht deine Brustwarzen.
Ich tauche in ihre sirupartige Fotze ein. Es fühlt sich an wie im Himmel. Meine Hand hält die Aufmerksamkeit auf einem Nippel und dann auf dem anderen, während ich ihr feuchtes Loch sanft rein und raus schiebe. Ich liebe es, dass er sich von mir ficken lässt.
Oh mein Gott. Ich glaube, du hast meinen G-Punkt mit diesem Ding getroffen Ein bisschen mehr … hier Es wackelt und passt sich an und bringt mich in einen guten Winkel. Er schüttelt seinen Arsch zurück zu mir.
Oh mein Gott Verdammt Oh meine Klitoris Kneife weiter in meine Brustwarze Gott Es ist härter Nein, es ist nicht meine Brustwarze, es ist härter mit deinem Schwanz Meine Hüften trafen seine Arschbacken. Ich versuche, mit den richtigen Körperteilen mutig Druck auf die richtigen Punkte auszuüben.
Sie rüttelt mit ihrer Hand an ihrer Klitoris, während ich pumpe. Ich ficke sie mit einem ziemlich schnellen und netten Knall, schlage sie jedes Mal auf die Stelle, aber ich kann das Kribbeln spüren, das mir sagt, dass es Zeit für Sperma ist.
Ich ejakuliere, ejakuliere Ich knurre dir ins Ohr
Nein, nein Nicht in mir Christine geht von mir weg und rollt sich auf den Rücken und ich stecke im Freien fest und bin kurz davor, über ihre Laken zu schießen.
Nein Nicht herumspielen Er packt meinen Schwanz und zieht ihn von sich weg, holt dann aber ein weggeworfenes schwarzes Satinhemdchen vom Nachttisch in der Nähe.
Hier Er wirft es auf mich und rollt davon, um der Spermadusche auszuweichen, von der er glaubt, dass sie nahe ist. Es liegt an mir, mich fertig zu machen.
Ich wickelte mein nervöses Glied in seinen Spezialanzug und leerte einen Eimer. Ich glaube, ich mache quietschende Geräusche. Christine steckt ihre Finger in ihre Muschi und legt eine Hand auf ihre rechte Brustwarze.
Ich muss spawnen Oh verdammt Oh verdammt GODDDD Erwischt.
Ich drehe ihre freie Brustwarze um, während sie ihren letzten Orgasmus in schwarzem Satin melkt.
Fick dich Ahhhhhhh Jesus bittet.
Er hörte auf zu flattern und sah mich keuchend an.
Oh mein Gott… Guten Morgen
. . . . . .
Nur ein paar Tage später und zwischen den Unterrichtsstunden komme ich an derselben Stelle an Christine vorbei, an der wir uns normalerweise sehen. Seine Augen weiteten sich und er packte meinen Arm und zog mich zu sich.
Oh mein Gott Du musst helfen
Was?
Meine Brustwarzen sind jetzt verrückt Ich kann nicht aufhören, im Unterricht mit ihnen zu spielen Letzte Stunde habe ich Elizabeth angesehen und mich selbst berührt, und der Stuhl hat gequietscht, und ich bin zweimal reingekommen Genau dort im Englischunterricht Mein Höschen ist ein Chaos, Will veränderst du dich mit mir?
Ja
Wir betreten eine Unisex-Toilette in einem nahe gelegenen Klassenzimmer. Christine griff unter ihren langen schwarzen Rock und ließ ihr nasses schwarzes Höschen über ihre Beine gleiten. Sie sind wirklich hübsch, haben eine hohe Taille, Rüschen und seitliche Schnürsenkel. Und sie riechen nach Möse Ich zog meine Hose komplett aus und stieg aus dem pinkfarbenen Bikini-Schnitt, den ich trug.
Ist es Pink? Ich trage nie Pink Seit ich ein Kind war und meine eigenen Klamotten nicht gekauft habe.
Das Bild von Christine in diesem Alter in rosa Strumpfhosen, kombiniert mit der Vorstellung, in ihre schleimige Unterwäsche zu schlüpfen, ließ meinen Penis zucken.
Nein, äh Gib mir die und entferne das Ding Ich muss zum Unterricht gehen.
Sie hebt enge rosa Höschen. Ich mache das Gleiche und genieße es, wie der Satin meine Beine hochgleitet und mein aufgeblähtes Selbst hineinstecken muss, wenn ich das heiße, feuchte Zeug hochziehe. Meine Hose sprang vor mir heraus.
Pervers Er küsst mich und geht raus.
Ich habe als nächstes einen Kunstgeschichte-Kurs. Ich hoffe, es ist dunkel. Ich trage ein Buch vor mir.
Chelsea ist in meiner Klasse. Ich sitze am Tisch daneben. Mein Schwanz kommt nicht herunter und ich kann Christines Katzenparfüm riechen, das von meinem Schoß aufsteigt. Ich kann mir vorstellen, dass andere das auch können.
Hi Kevin. Hast du in letzter Zeit etwas Gutes gelutscht? Seine kalten blauen Augen funkeln.
nein… aber ich… trage etwas… und er zeigt auf meinen Schrittbereich. Aus irgendeinem Grund möchte ich damit prahlen. Er macht sich über mich lustig und ich werde ihn verärgern.
Die Lichter gehen aus für eine Diashow mit großer Kunst und Aussehen, Heather nimmt den Platz des Professors ein. Er ist Lehrassistent. Jetzt werde ich meinen Schwanz niemals beruhigen.
Lass uns Bücher teilen. Chelsea zieht den Schreibtischstuhl zu mir und legt ihre Hand an meine Hose. Ihr langes Haar berührt meinen Arm, als sie sich nach unten beugt.
Woooh Wie ein Obelisk. Er öffnet langsam meinen Reißverschluss und spürt meine Wut, als ich den Satin nach unten drücke. Er riecht an deinen Fingerspitzen.
Oh. Ich sehe gebrauchte Höschen. Jemand, den ich kenne? flüstert sie.
Ich sage nichts, sondern konzentriere mich darauf, wie ihre Finger an meinem Höschenschaft auf und ab gleiten. Chelsea strich mit ihren Fingern über die Sohle und richtete die zischenden Stöße auf mich. Heathers Stimme klingt gut, als ich die Notizen für jede Folie lese, aber ich kann die Wörter nicht wirklich unterscheiden. Etwas über das Etruskerreich.
Das fühlt sich so … wichtig an, flüstert Chelsea mir ins Ohr. Seine tiefe, keuchende Stimme überlagert meine körperliche Erregung. Ich schätze, ich muss das irgendwann üben. Mein Körper spannt sich mit meinem ‚Mund‘ an, er atmet einen langen, heißen Atem in mein Ohr, die Haut am ganzen Körper prickelt und ich ejakuliere. Ich muss den Tisch zusammendrücken, damit ich nicht die Luft anhalte und ein Geräusch mache. Junge cum Mädchen cum schon cum in meinem Höschen. Chelsea beobachtet amüsiert meine lautlosen Wehen. Ich sitze immer noch da und höre Heathers Vortrag zu, während das Sperma in meinem Höschen kälter und dünner wird.
. . . . . .
Mittagstisch. Eins, keins? IN? Brüder reden über Sex und dann höre ich meinen Namen;
Kevin, du? hast einer Frau einen Orgasmus gegeben, oder?
Dieser Rahmen stammt von einer der Schwestern und geht davon aus, dass ich, da ich weiblich und ein Haustier von Sorority bin, keine sexuelle Bedrohung darstelle und wahrscheinlich unerfahren im Umgang mit Mädchen bin. Also ich denke, es ist ein kleiner Witz.
Sie sitzt neben Kelly und ich schaue geradeaus und sage:
Ich weiß nicht, was du meinst… Amy.
Kelly antwortet sofort: Du weißt, was ein Orgasmus ist Sei nicht süß. und dann, nicht leise genug, um nur zu hören du hast sie mir in den Mund gesteckt.
. . . . . . .
Ich bin mit Shannon im Seminar und wir sitzen uns am Tisch gegenüber. Er kann mich kaum mit seinen Füßen erreichen, um meine Aufmerksamkeit zu erregen. Es ist die Art von Klassenzimmer, in dem ein paar Studenten und Professoren das ganze Reden übernehmen und der Rest von uns nur in verwirrter Stille dasitzt. Shannon ließ mich wissen, dass sie ihre Hand unter ihren Rock hatte. Ich denke an die Dinge, die mein Penis in ihr Arschloch gefüllt hat, und die Dinge, die sie mir mit diesen roten Lippen angetan hat, und… mir wird einfach übel. Er ist sehr subtil darin, seine Hand unter den Tisch zu legen, mich unverwandt anzustarren und sich über die Lippen zu lecken. Dann tauchte seine Hand wieder auf und er zeigte mir seinen nassen Finger. Um sicherzustellen, dass alle beschäftigt sind, hebt sie ihre Hand vor ihr Gesicht, verweilt, während sie nachdenklich auf ihr aufgeschlagenes Buch starrt, und dann fährt der Finger über ihre Unterlippe und fährt in ihren Mund.
Der Unterricht ist vorbei und ich muss noch ein paar Minuten sitzen, um mich zu sammeln. Er wartet im Flur. Es sind nicht viele Leute in der Nähe.
Es war ein bisschen heiß, sagte ich mit einem schüchternen Lächeln. Er sieht sehr ernst aus, fast wütend, als er auf mich zukommt und zischt:
Du musst mich jetzt ficken. Verstehst du mich
Artikel…
Ich mache keine Witze Ich werde gleich verrückt?, brüllt er mich an, aber mit wirklich sanfter Stimme. Er schlägt mir in den Arsch und hört dann ungeduldig auf.
Also, ist dein Zimmer näher oder meins? Oder das Haus?
NICHT mein Zimmer.
Ja, aber ich glaube nicht, dass wir damit rechnen können, dass mein Zimmer leer ist, es ist Donnerstag und …
Ich glaube nicht, dass ich zum Pi-Haus komme und ich will mich nicht mit Scheiße herumschlagen, wenn jemand da ist. Lass uns hier einen Platz finden.
Ich folge ihr, während sie die Türen und Flure überprüft. In diesen alten Gebäuden gibt es viele Ecken und Winkel. Sie trägt eine weiße Strickjacke, einen blauen Faltenrock und weiße Kniestrümpfe. Sie sieht aus wie ein College-Mädchen aus den 50ern. Ich wette, sie hat sich heute Morgen vor dem Unterricht die Haare gelockt. An den Schnallen befinden sich Bänder.
Hier genau jetzt Es zieht mich in eine Lagerhalle mit einem kleinen Fenster, das etwas Licht hereinlässt. Er schiebt einen Stuhl zur Tür.
Hol deinen Schwanz raus
Als sich mein Glied schnell verhärtete, half es mir sehr, als ich sah, wie sie unter ihren Rock griff und ihr Höschen bis zu ihren Knien hochzog. Sie sehen feucht aus. Er dreht sein Gesicht von mir weg und steckt sofort seine Finger in seine Tür.
Komm schon, schnell Mach ihn nass.
Ich meine meinen Schwanz und Anus, die ich schön mit der enormen Menge an Vaginalflüssigkeit geschmiert habe, die ich zwischen ihren Beinen gefunden habe, als ich mit meiner Hand unter sie gegriffen habe. Ich behalte einen Finger auf ihrem Rektum und führe sie zu einem Bücherregal, gegen das sie sich lehnt, beuge ihren Rücken und strecke ihren Arsch nach oben. Ich hob ihren Rock bis zum Rand ihrer nach oben gebogenen Hüfte und schmierte weitere Kreise um das Ziel herum. Mein hartes Ende war an Ort und Stelle und zusammen bildeten wir den perfekten Winkel. Seine Hand war mit der Vorderseite des Reißens beschäftigt, während er grummelte;
Drinnen Drin Fick mich
Ich tauchte in sein Rektum ein und er ließ mich bis zum Griff hoch, den ich festhielt und meine Muskeln drückte, um den Puls zu fühlen und seinen Kanal zu erweitern.
Mach es hart und schnell Ich muss kommen Oh mein Gott, ich muss kommen
Ich fing an zu pumpen und beobachtete, wie sein Schließmuskel mich einnahm und dann an mir klebte, als er herauskam. Er behielt seine Stimme unter Kontrolle, murmelte aber weiterhin dieselbe sinnliche Ermutigung.
Fick meinen Arsch, fick meinen Arsch, um Gottes Willen, gib ihn mir. Fick mich
Seine Hand traf auf das Bücherregal und sein Anus verengte sich wie ein Schraubstock.
?Errrrrggghhhhaaaaaad VERDAMMT? eher wie ein böses, besitzergreifendes Gebrüll, keuchte er. Sein Körper war starr verschlossen.
Ich fing an, in der Hitze ihres Anus zu ejakulieren, aber ich konnte mich weder rein noch raus bewegen. Es hat mich schnell gefesselt. Ich konnte meine Flut nicht loslassen. Ich machte schmerzhafte Geräusche und noch mehrere Male formte er vergeblich Gottes Namen und dann löste sein Schließmuskel seinen Griff um meinen Schaft, und ich spürte endlich, wie er den Samen in seinen Körper fließen ließ. Ich flüsterte und zitterte, aber bald spürte ich, wie seine Muskeln meinen blassen Schwanz herausdrückten und er sich von mir zurückzog.
?Verdammter Himmel? Sagte sie und zog ihr Höschen hoch, goss meine Sahne in das Zapfenloch. Er drehte sich schockiert zu mir um und wo ich zusammenzuckte, zitterten meine Beine immer noch. Er sah mich an, als wäre ich in Schwierigkeiten. Ich schluckte. Plötzlich ging er in die Hocke und steckte meinen halb aufgespießten Schwanz in seinen Mund und saugte hart für drei oder vier Züge und dann war er wieder hoch und ganz nah an meinem Gesicht.
Es war sehr heiß. Vielen Dank.? sagte sie, holte tief Luft und küsste mich dann mit ihren immer noch roten, aber ziemlich schmutzigen südlichen Lippen. ?Ich glaube, ich liebe dich. Ich muss von hier weg.
Der Geschmack von Arsch in seinem Kuss war unbestreitbar. Ich fühlte mich gut dabei. Er war aus der Tür, bevor ich überhaupt meine Hose ausziehen konnte. Ich musste ein paar Minuten sitzen.
. . . . . . .
Alexa ist ein Top-Grader, der mir noch nie aufgefallen ist. Ruhig, buchstäblich, wie ein Bibliothekar. So wie er mit britischem Akzent sprechen sollte. Oder Russisch Sehr lange hellbraune, leicht gewellte Haare. Konservatives Kleid. Absichtliche Rede. Er sagte mir, er würde gerne einen Termin mit mir in seinem Zimmer im Studentenwohnheim vereinbaren. Ich komme sehr sauber und elegant gekleidet. Das ist hochinteressant
Zu meiner großen Freude entpuppt sich Alexa als Domina. Sie trägt komplexe Unterwäsche. Sh will an mir experimentieren. Er wollte schon immer seine Ideen zum Leben erwecken, war aber noch nicht bereit, daran teilzunehmen. Ich sage ihm, dass ich sehr bereit bin. Mir ist aufgefallen, dass sie größere Brüste hat, was man an ihrem Aussehen erkennen kann. Sie hat rosa, zarte Lippen, die für ihr Alter jung aussehen. Welches ist was? Ich glaube, er ist ein Teenager. Blaue Augen, aber dunkel. Blasse Haut ohne Bräunungsstreifen.
erste Verabredung
Sie öffnet die Tür in einem langen, durchsichtigen schwarzen Morgenmantel, sehr elegant und nicht etwas, was man von einem College-Mädchen in Schlafsälen erwarten würde.Ich bin froh, dass ich ein schönes Hemd und eine weite Hose trage. Und saubere Unterwäsche. Ich kann die fröhliche Witwe sehen, die einen trägerlosen BH und ein kurzes Korsett darunter trägt. Aufteilung Woher kommen diese Brüste? Ich kann nicht aufhören zu suchen. Sie präsentieren sich gut
Er hat ein eigenes Zimmer. Ich fragte, wie er das gemacht habe.
Ich habe meinem Vater gesagt, dass ich ein eigenes Zimmer brauche. Er hat sich darum gekümmert. Ich habe das Gefühl, er ist ziemlich reich. Sein Zimmer ist anders als andere Zimmer, in denen ich war. Ich denke, die Möbel sind antik. Teures Zeug.
Er sitzt auf einem Stuhl, der wie ein alter Filmstar aussieht, und fordert mich auf, mich auszuziehen.
Ich habe das Gefühl, dass dies ein Vorsprechen für eine Position ist, die ich gerne besetzen würde. Ich stelle mir mich als geschmeidige Ballerina in Männerkleidung vor und versuche, mich wie eine elegante junge Frau zu verhalten, die mir die Hose auszieht und mein Hemd aufknöpft. Sie steht auf und lässt das Kleid von ihren alabasterfarbenen Schultern fallen und ihre Oberweite fasziniert mich.
Obwohl Brüste mit Körbchengröße C im Allgemeinen als überdurchschnittlich angesehen werden, ist die Körbchengröße nicht die einzige Determinante der relativen Größe der Brüste einer Frau. Die Größe des BH-Körbchens ist proportional zur Größe des Rückens einer Frau. Je größer also das Unterbrustband, desto größer die Körbchengröße. Beispielsweise hat ein 32C-BH-Körbchen fast die gleiche Größe wie ein 30D-, 34B- oder 36A-BH-Körbchen.
Er redet oft so, als würde er einen Vortrag halten. Er dreht sich im Kreis, während ich nackt und bewegungslos stehe. Mein Penis schwillt vor Erregung an.
Ich erwarte ganz besondere Dinge von dir. Wirst du ein guter Junge sein?
Ja … oder Mädchen, fügte ich leise hinzu. Es stoppt und verhärtet sich.
Es tut mir leid Bitte wiederholen Sie das.
Ich kann ein gutes Mädchen sein. flüsterte ich aus der Höhle meines pochenden Magens. Etwas in mir brachte mich dazu, das zu sagen. Etwas, das unter der Oberfläche liegt, seit Twyla gegangen ist. Die Quelle der Freude, die ich empfinde, wenn Cindy mich anzieht und mich als ihr Lieblingsspielzeug benutzt.
Alexa trat einen Schritt vor mich und ergriff mein Gesicht mit einer behandschuhten Hand und hob es zu sich. Ich sah einen Blitz in seinen stürmischen blaugrauen Augen.
Eigentlich.
Vielleicht gibt es etwas, das ich anziehen soll … Ma’am
Ihr Gesicht strahlt. Ich werde sie von nun an Miss nennen. Das ist ohne weitere Worte verständlich.
Er nennt mich Little Girl. Wir fangen gleich an.
Sie kleidet mich in ein Shaper-Höschen mit hoher Taille, das als Keuschheitsgürtel dient, und sie fesselt mich an ihr Bett und verprügelt mich mit ihrer Reitgerte. Jeder Quadratzentimeter ist sehr detailliert gearbeitet. Der Schmerz ist mild, die Aufmerksamkeit sehr erotisch und meine Haut ist heiß und summt. Dann zog sie ihr Höschen aus und schwebte über mein Gesicht.
Sehr kleine innere Schamlippen, versteckt im Hügel der äußeren Schamlippen. Die Lücken, wo ihre Schenkel auf ihre Hüften treffen, werden sehr deutlich, als sie sich umdreht. 5-2 100 lbs 32C oder 30D. Ihre Lippen sind perfekt glatt, wie bei einem vorpubertären Mädchen. Er wirft mir seinen Schließmuskel entgegen. Sein Arschloch hat den gleichen Farbton wie der Rest seiner Haut, aber das Innere ist wie bei uns allen rosa. Ich lecke seinen Schlitz und sein Arschloch, bis er ejakuliert wie ein Arbeiter wie ich. Sein Stöhnen ist tief, aber gemessen.
Er bindet mich los, zieht meine Kleider wieder über seine Unterwäsche und schickt mich fort. Ich habe nicht ejakuliert, aber ich habe das Gefühl, dass das nicht der Punkt ist.
zweiter Termin
Er kaufte mir neue Unterwäsche zum Anziehen. Es treibt mich an, wenn ich ein Lederkorsett mit Stretcheinsätzen und Trägern trage, das ein wunderschönes Paar schwarze Spitzenstrümpfe hält. Das Satin-Höschen geht danach weiter, aber nach einer kurzen Inspektion und etwas Arschprügeln nimmt sie es mir ab. Ich wurde wieder ans Bett gefesselt, dieses Mal mit meinen Hüften gegen die Kissen. Für mich gibt es einen dreifachen Satz Penisringe. Der Größte setzt sich zuerst fort und umschließt meine Eier und meinen Schaft zusammen. Der zweite ist etwas kleiner und schneidet mir einfach die Eier ab. Er muss sie einzeln anstupsen, und das bringt sie zusammen und drängt sie heraus. Der dritte und kleinste gleitet in den Boden meines Schafts. Das Blut beginnt sofort einzuströmen, kann aber nicht austreten. Eine genaue Untersuchung meines verstopften Gliedes ist wie folgt. Ihr blasses Gesicht und ihre rosa Lippen sind so nah wie ein Hauch meines stahlberingten Schwanzes. Lila, geschwollene und unsichtbare Äderchen erscheinen und geben mir eine neue Oberflächenstruktur. Er streichelt und kratzt mit langen Nägeln. Richtig lange Nägel sollten sie nur für diesen Anlass gepresst werden. Sie hat schöne Hände. Ich werde wunderbar gefoltert und über eine Stunde am Rande der ekstatischen Erlösung gehalten. Er verstopft mich mit einem Taschentuch, weil ich zu viel Lärm mache. Stöhnen und Stöhnen, Tränen laufen mir über die Wangen in die Ohren. Wird er mich ejakulieren lassen? Und kann ich mit drei um mich geklemmten Stahlringen ejakulieren?
Das gehörte meiner Großmutter. Er sagt es mit einer ruhigen, beruhigenden Stimme. Es ist ein schwarzer Morgenmantel aus Seide. Er hob mich hoch und öffnete das Korsett. Meine entblößte Haut prickelt, als sich die zarten Träger auf meine Schultern legen, während ich das antike Kleidungsstück über meine erhobenen Arme und meinen Kopf ziehe. Es fühlt sich anders an als alles, was ich je getragen habe. Lange auf den Boden. Seine Großmutter hätte groß sein sollen, aber nicht breit. Das Cover steht mir sehr gut. Die Dame legt mich wieder auf den Rücken aufs Bett. Meine Robe legt sich um meinen Bauch. Er wickelt es um meinen aufgeblasenen Schwanz und streichelt mich sanft von innen. Mein Puls schlägt in Kopf, Herz und Leiste. Ich wimmere wie ein Welpe. Meine Sicht wird verschwommen. Flüstert mir ins Ohr…
Ich lasse dich gehen…
Ich schreie von der Seite des Gewebepfropfens. Es fühlt sich an, als würde man gleichzeitig kommen und Eier treten. Ich keuche und weine und mein Penis versucht zu ejakulieren, aber nichts entweicht, er drückt und zieht sich nur zusammen und hebt meine Hüften.
Alexa zieht die schwarze Seide von meinem übertriebenen Glied zurück und macht ein ängstliches Geräusch.
Vielleicht ist das ZU einengend. Er zieht den kleinen Ring heraus und weg von meiner Harnröhre, an der Basis meines Schafts, und eine Flut von unterdrücktem Sperma strömt nach oben und heraus und über den ganzen Morgenmantel von Oma. Wieder quietschte ich und zog mich zusammen und weiße Ströme flossen aus dem schmerzhaft geschwollenen Ende meines Schwanzes. Ich weine wie ein Sechsjähriger und ejakuliere auf seine Hände und er zieht sich zurück und schaut nur zu, bis der Fluss aufhört und ich aufhöre zu flattern und in Schluchzen und Zittern übergehe.
. . . . . .
Jan Und sie sind an jedem Esstisch allein und ich kam, um mich zu setzen. Jan sah mich an, als wollte er sagen: Ich weiß alles, was du tust. Spricht weiter mit Alexa.
Ich kann seinen Schwanz wirklich nicht genug empfehlen. Er kommt jedes Mal an die richtige Stelle, fast unwirklich. Unser perfekter kleiner Kevin.
Mein Gesicht brennt.
Alexas Augen lassen mich wissen, dass ich sehr, sehr bald in ihr Zimmer gerufen werde.
Dritter Termin
Sie trägt ein sehr steifes Korsett mit Stahlstäbchen, das ihre großen Brüste bis zum Hals zusammendrückt. Jeder Atemzug schiebt sie nach oben wie Zwillingsballons, die sich aufblasen. Faszinierend.
Er begrüßt mich kühl und beugt sich dann über den Schminktisch und bietet mir sein Geschlecht an. Ihre Socken sind glänzend und haben Nähte auf der Rückseite, perfekt flach. Mein Mitglied ist sofort einsatzbereit. Als sie den Flur hinunter zu ihrem Zimmer ging und vor Erwartung flatterte, wurde sie hart in meinem Höschen, eigentlich in ihrem Höschen. Zu sehen, wie er sich anzog, machte ihn noch begeisterter. Ich bin bereit, meiner Dame zu gefallen. Ihre Schamlippen teilen sich anmutig und ich bringe sie langsam in meine ganze Länge. Er seufzt lange, und ich klammere mich an die Stelle, wo die Hitze aufsteigt, wie ein Dampfkessel.
Jetzt fortfahren
Ich streichle es lang und sanft. Es trifft mich wieder und ändert den Winkel und dann die Geschwindigkeit. Ich bin sein Werkzeug, seine Maschine, seine Sexsklavin. Das ist toll. Ich schaue in ihr wunderschönes Gesicht, das mich im Spiegel anstarrt. Ich sehe eine Stirnrunzeln-Spitze.
Ich sehe dich an, nicht mich. befiehlt scharf. Ich starrte auf ihre Schultern, ihren Rücken, ihre Korsett-Taille, ihre alabasterfarbenen Wangen und akzeptierte die Bewegungen meines härteren Mitglieds. Unglaublich. Ich habe das Gefühl, mein Geist ist dabei, meinen Körper zu verlassen, nur die Empfindungen meines Penis werden durch das strukturierte Gefühl darin zurückgehalten.
Ich bin außer Atem und spüre, wie eine Welle zusammenbricht. Ich weine in einem schrillen Stöhnen, als es mich trifft.
Ich hob ihre Füße mit meiner Ejakulationskraft vom Boden. Ich knalle ihren luxuriösen, reichhaltigen Vaginalgang mit meinem Perlmuttteig. Nach kurzer Zeit stieß er mich zurück und ging von ihm weg.
Ich erhalte einen Räum mich auf-Befehl. Ich knie nieder und meine Zunge greift in sein gespültes und leckes Loch. Das cremige Weiß strahlt Mut aus.
Ich habe mein eigenes Sperma schon einmal gekostet, aber nicht so viel. Es ist nicht sauer oder gar chloriert wie die anderen, aber ich glaube, ich spüre eine gewisse Süße. Und das ist außergewöhnlich. Er isst und leckt viel von seinem eigenen Sperma aus dem Fotzenloch meiner Herrin und reinigt gründlich seine inneren und äußeren Falten. Ich glaube, ich höre dich befriedigend summen.
Er verabschiedet sich von mir mit dem offensichtlichsten Funkeln in seinen kalten Augen.
Gute Nacht kleines Mädchen
Ich laufe wie verrückt nach Hause. Ich besitze es vollkommen.
. . . . . . .
Es ist Sonntagmorgen und ich bin allein in meinem Zimmer. Letzte Nacht war groß für Verbindungspartys und ich besuche keine Verbindungspartys. Keine der Schwestern brauchte für irgendetwas einen Hausjungen, das passiert manchmal, aber ich fühle mich nicht schlecht. Ich brauchte eigentlich Ruhe. Und um zu lernen, bin ich eigentlich hier, um zur Schule zu gehen, nicht nur die Mädchen in der Studentenverbindung. Ich weiß nicht, ob ich damit ein Geschäft machen kann.
Das Telefon klingelt, und Jans vertraute süße Südstaatenstimme ist ein wenig rau und knackig.
Kevin Schatz, kannst du mir einen Gefallen tun?
Ja Bruder.
Hah? Er mochte meine Antwort. Ich bin in meiner Wohnung, aber mein Auto steht auf dem Campus.
Eine geheime Kiste?
Meine Kiste bleibt dir nicht verborgen, wenn du mein Auto mitbringst. Vielleicht führe ich dich zum Frühstück aus.
Ich bin gleich wieder da.
Du bist so süß. Alpha ist bei deinem Haus, weißt du, meins ist ein weißer Honda? Der Schlüssel ist unter der vorderen Stoßstange. Danke Baby.
Ich nehme sein Auto und fahre zu seiner Wohnung. Er hat mich aufgenommen und sieht aus, als hätte er NUR ein T-Shirt an. Kein BH, kein Höschen. Er nahm meine Hand und führte mich ins Schlafzimmer und wir sprangen auf das unordentliche Bett. Wir liegen eine Weile da, aber dann zieht er meinen Kopf an seine Brust und umarmt mich. Ich werde pummelig.
Dein Körper macht mich an. Ich flüsterte deinem Baumwollregal zu.
Ist das wahr? Er streicht mit seinen Fingern über mein Haar. Möchtest du deinen Schwanz streicheln? Ich würde das gerne sehen.
Ich ziehe schnell meine Shorts aus und mein Schwanz ist gerade und stolz. Ich bekam es gut hin und begann mich zu bewegen. Er fährt mit seinen Fingern über meine Eier und hilft mir bei der Schaftarbeit. Dann bewegt er sich ein wenig weg und seine Hand fährt zwischen seine Beine. Ein Stöhnen und Seufzen entkommt seinen Lippen. Wir positionieren uns mit den Beinen zueinander, stützen uns in einer fast sitzenden Position ab und sehen uns gegenseitig beim Masturbieren zu. Ich gehe langsam, weil meine Hand trocken ist, aber sie schüttelt schnell ihre Klitoris und geht von Zeit zu Zeit in ihr Loch, um mehr Saft in ihren Fingern zu sammeln. Mein Schwanz fühlt sich aufgrund dessen, was ich gesehen habe, wirklich gut an.
Jan bekommt einen Orgasmus und ich höre ihr sanftes kleines Oo oo oo oo, sie zieht ihre Hand weg und ich schaue auf ihre geöffneten Beine und Lippen und sehe, wie sich ihre Vaginalmuskeln bewegen. Ich habe eine Ejakulation, bevor ich die Spitze meines Schwanzes schmiere.
Du musst jetzt ejakulieren, sagt sie, nachdem sich ihre Atmung beruhigt hat, wie kann ich dir dabei helfen?
Ich will deine… Brüste sehen. Das laut zu sagen, macht mich nur aufgeregt. Ich liebe diesen sehr treffenden Begriff. Vor allem mit ihm. Ihre Brüste sind einer meiner Favoriten. Sie zieht ihr Shirt hoch und runter und das tut mir wirklich gut. Ihre Brüste sehen sehr weich, rund und glatt aus und sehen schlaff aus, als sie sich zu mir beugt und herabhängt. Er kriecht langsam auf mein Gesicht zu und reibt seine Lippen an meinen. Meine Masturbation wird ziemlich intensiv, aber ich weiß, was besser wäre.
Was möchten Sie sonst noch? diese niedrigen purs.
Ich will an deinen Brüsten lutschen Ich spüre Schocks in meinem Magen und meine Eier ziehen sich zusammen. Jan legt einen Arm auf beide Seiten meines Kopfes und reibt seine Brust über mein Gesicht. Ich öffne meinen Mund weit und umschließe eine Brustwarze und sauge so viel Brustfleisch wie möglich in meinen Mund.
mmmm
Ich bin dabei, zu ejakulieren, aber ich weiß nicht, worauf mein Schwanz dort zeigt. Jan zappelte und sein Knie kam zwischen meine Beine und stieß meinen Sack mit Nüssen an. Ich sauge hart an ihrer Brustwarze und mache ein leises Summen und lasse dann einen Geysir aus heißem Sperma frei, der ihre Schenkel hochläuft und ihren Bauch hinunterspritzt.
Ooohhh… Schatz macht einen angenehmen und überraschten Klang. Und übrigens: Äh äh äh Ich spritze mit einer viel weiblicheren Stimme und schnappe nach Luft. Ich lasse ihre Brust los und sie gleitet über mich und fängt eine riesige Pfütze Sperma zwischen unseren nackten Körpern auf.
Damit kann ich es unter der Dusche waschen. Natürlich wurde ich wieder von ihrem seifigen, nackten und nassen Schlag in mich erregt, aber sie kam aus der Dusche, bevor ich meine Erektion in das Gespräch einbeziehen konnte. Er trocknete mich gründlich mit einem Handtuch ab und hängte es dann an meinen hervorstehenden Fauxpas.
Wow, du hast alle möglichen Verwendungsmöglichkeiten…
Dann werde ich zum Frühstück gebracht
. . . . . .
Die Nonnen ziehen sich in das Haus am See zurück, das Jans Familie gehört.
Freitagabend hat das große Treffen der Schwestern, die hochdramatische Diskussion und viel Spannung. Ich verstecke mich in einer Hütte mit Etagenbetten und die Mädchen kommen, um mich zu besuchen. Es sollten keine Männer da sein, aber ich bin ein Hausjunge und ich habe zu tun. Ich bin besonders. Ich arbeite gerade.
Viele Geschwisterthriller und -dramen von Schwesternschaften. Ich verstecke mich in der kleinsten Kabine mit nur einem Etagenbett, einem großen Bett und einem Schreibtisch. Ich bin seit einer Stunde allein, als Heather kommt.
Hündinnen…. Gott, sie müssen sich beruhigen Er sieht mich auf eine schwüle Weise an, die mir das Gefühl gibt, ein geliebtes Haustier zu sein. Wenn ich ein Hund wäre, würde ich mich umdrehen und meinen Bauch zum Kratzen zeigen.
Ich muss mich entspannen… Sie rieb sich die Augen und zog ihre blonden Haare als Zeichen der Enttäuschung hoch. Sie geht zum Tisch und mit dem Rücken zu mir hebt sie ihren khakifarbenen Rock über ihre blassen Wangen. Er nimmt ihr Höschen und schiebt es nach unten und lässt es auf den Boden fallen. Er beugte sich über den Tisch und sah mich direkt an, seine Hand griff nach hinten und öffnete seine Lippen.
Komm schon kleiner Bruder, gib es mir. Ich brauche eine Zugentlastung.
Ich sprang aus dem Bett und ließ schnell meine Hose fallen und griff nach meinem schnell anschwellenden Penis. Heather hält ihre Finger in der Möse, um die Feuchtigkeit zu verteilen und sie für den Sex bereit zu machen. Mein Schwanz wird bald an seiner gespaltenen Innenlippe ruhen, und ich schiebe ihn hinein und entspanne mich, bis ich ihn ganz in den Liebeskanal schieben kann.
Jetzt fick mich hart, ich habe nur ein paar Minuten.
Ich packe sie an der Taille und sie faltet sich gegen den Schreibtisch, eine Hand fühlt meinen Schaft zwischen ihren Beinen und reibt ihre Klitoris in einer kreisförmigen Bewegung. Ich fange an, sie schnell zu ficken. Ihm scheint es zu gefallen, dass ich nur 3/4 meiner Körpergröße fahre und dann fast ganz nach oben ziehe und mir dann die Hüfte breche und wieder einsteige. Wir positionieren uns beide für Hochgeschwindigkeitstreffer. Ihr wunderschönes honigfarbenes Haar fällt über ihren Rücken und ihre Schultern, während sie ihren Hals krümmt und ihren Kopf wirft. Ich beobachte, wie mein Glied direkt unter der rosa Spirale ihres Arschlochs in ihre Muschi ein- und aussteigt. Es macht leise, aber tiefe Grunzgeräusche. Ich spüre ein Kribbeln in meinen Leisten und Beinen. Ich packe deinen Arsch mit beiden Händen an den Wangen.
Ich werde bald abspritzen, ich werde abspritzen. Ich muss ihm gestehen.
Nein Noch nicht Hör auf Ich komme gleich Ich brauche es Ich brauche es
Ich versuche sehr, nicht in die schöne, geschmeidige und elegante blonde Frau zu kommen, die am Ende meines Schwanzes eingraviert ist. Ich möchte, dass das nicht passiert. Ich versuche, an etwas anderes zu denken, was absolut unmöglich ist. Ich versuche, meine Schläge zu verlangsamen, was nicht funktioniert, weil es gegen mich läuft.
Härter… Fick mich härterrrrrr Das Grunzen verwandelt sich in ein nach oben gerichtetes Stöhnen und seine Tonnenmuskeln ziehen sich zusammen und er melkt meinen Schwanz. Ihre Hand rüttelt wütend von vorne an ihrem Kitzler. Ich bin kurz davor, die Kontrolle zu verlieren, und sie krümmt plötzlich ihren Rücken, ihre Hand streckt sie aus und sie schlägt auf den Tisch, ihr Haar schwankt hin und her, während ihr Kopf zittert und sie schreit.
Jaaa
Ich lasse los wie ein Rennpferd und stürze hinein. Seine Fotze kneift mich, seine anmutigen Muskeln ziehen sich zusammen und flattern.
Bleib, bleib … Er griff nach hinten, packte meine Hüften und zog mich hinein. Seine Stirn liegt auf seinem Unterarm, mit dem Gesicht nach unten auf dem Tisch. Mein Schwanz zuckt immer noch mit weitreichenden Nachbeben.
Fuck … oh guter Junge. Er lacht: Das habe ich gebraucht. Dein Schwanz ist PERFEKT
Er stand auf und ich ging nach draußen und bedeckte seine mit Sperma gefüllte Wunde mit einer Hand und betrat anmutig das kleine Badezimmer, um sich zu reinigen. Als ich gerade meine Hose hochziehen will, kommt er heraus und kommt mir direkt ins Gesicht und küsst mich tief auf die Lippen. Er greift nach unten und packt immer noch meinen halbharten Schwanz.
Zieh dich aus und geh ins Bett. Halt das fest… du bekommst mehr Besuch
Er kehrt zum Treffen zurück.
Ich lag auf dem Bett und blieb hart und meine Schwestern kamen eine nach der anderen herein und hockten sich auf meinen Schwanz. Meistens ziehen sie einfach ihre Unterteile, Shorts, Röcke oder Jogginghosen aus, aber ich kann meine Hände von ihren Hemden heben und ihre Brüste drücken, während sie mich reiten.
Ashley
Du wirst nichts spüren. Er hockte sich auf mich und hielt mich tief und drückte seine Klitoris mit heftigem Druck auf mich, und zwar definitiv , innerhalb von sechzig Minuten. zweitens.. EhH EHH EEHHHHHH
Mach es sauber. Du hast mehr Freunde.
Sie kommt laut, als Lisa mich auf die Couch legt und sich nach hinten beugt, um ihren G-Punkt mit der Spitze meines Schwanzes zu treffen. Sein flacher Bauch kräuselt sich und ich stelle mir vor, wo die Spitze meines Stocks darin steckt.
Ich muss gehen DANKE Sie sprang auf, als ich unter dem weiten Baseballtrikot, das sie trug, nach ihren wunderschönen Brüsten griff. Wenn ich diese Kugeln fassen könnte, würde ich auch ejakulieren.
Ich kontrolliere meine Atmung und steige langsam ab und warte darauf, dass die nächste Fotze kommt.
Kelly
Hmmm… sieben Minuten mit Kevin
Boing Ich lasse meinen fertigen Schnitzer aus den Laken knallen.
Kann ein Mädchen damit fahren? Sie wirft ihre Flip-Flops. Samtshorts und -höschen kommen in einer schnellen Bewegung aus. Er sitzt mir halbbekleidet gegenüber. Ich packte ihren rosa Arsch wie einen Basketball und schwang ihn hart auf meine harte Fotze. Er hüpft das ganze Bett herum und als ich denke, dass er gleich ejakulieren wird, lecke ich meinen Daumen und stecke ihn in sein rosa Arschloch.
Jaaaaahhhhhh
Als Alexa hereinkam, war sie noch keine sechzig Sekunden aus der Tür gegangen. Sein Gesicht ist emotionslos, aber nicht kalt. Ich verstehe, dass er wütend ist.
Raus aus dem Bett. Steh auf. Er befiehlt. Ich schlafe in Eile.
Beug dich runter. Er weist mich an, mich zu beugen und meine Hände mit meinem Hintern in die Luft auf das Bett zu legen.
KLATSCHEN
Diese Hündinnen Niemand hat eine Ahnung klatsch, klatsch, klatsch. Dumme Fotzen Sie sollten die zukünftigen Frauen Amerikas sein, aber sie werden nur ein Haufen fetter Hausfrauen sein Ich gehe mit meinem nackten Arsch in die Stadt und fühle, wie er sich erwärmt und errötet. Es tut nicht weh wie eine Gerte oder ein Lineal, aber ich mag die Aufmerksamkeit und Leidenschaft meiner Herrin. Es lässt mich fünf Minuten lang arbeiten, bevor ich aufhöre, mich zu streicheln.
Ich fühle mich jetzt besser. Hübsches kleines Mädchen. Und was für einen wunderschönen roten Arsch du jetzt hast. Er ist wie eine Kirsche. Du solltest besser wieder ins Bett gehen. Seine Fingerspitzen streichelten meine Wange und er zog mein Gesicht zu sich heran und küsste mich sanft.
Sie haben dich nicht verdient
Er ist aus der Tür und ich klettere zurück ins Bett. Ich fühle mich etwas unwohl, aber mein Wille ist immer noch hart.
.
Es gibt einen Treffer. Eine Schwester, mit der ich nicht zusammen bin, ich glaube, ihr Name ist Theresa. Ich wusste nicht einmal, dass sie eine Schwester drin hatte.
Ich habe gehört, dass es verfügbar ist.
Ich halte es für alle Interessierten fest, sage ich und zeige auf das Zelt unter meiner Taille.
Kann ich sehen?
Ich zeigte meine Erektion mit zusätzlichen Vitaminen.
Oooh. Das sieht sehr einladend aus. Was soll ich tun?
Ich bin hier, um alles zu tun, was du willst.
Also kann ich deinen Schwanz benutzen und gehen?
Alles, was du willst, Schwesterchen. Ich drücke selbstbewusst meinen Schwanz. Kopf violett vorgewölbt.
Er fing an, sich sehr schnell auszuziehen. Ich fing an, ihm zu sagen, dass manche Schwestern sich nicht ausziehen, aber dann gab ich auf. Ich wollte deine Brüste sehen.
Ich wurde nicht enttäuscht Große Titten verstecken sich an unerwarteten Orten. Große Aureola, aber so blass, dass sie fast unsichtbar sind. Ihre Brustwarzen waren kleine rosa Punkte. Ich bin mir sicher, dass die Höhe und Krümmung dieser Kugeln die griechische Geometrie beeinflusst haben.
Ich freue mich sehr über dieses Angebot Die Idee, dass ich Sex mit dir haben und zu dem Treffen zurückkehren könnte Machen die Schwestern das die ganze Zeit?
Zunehmend. Ich sagte. Seine Hose war geschlossen und ich sah sein rehbraunes Schilf. Er näherte sich dem Bett und schien dann zu zögern.
Soll ich oben sein?
Was ist das Beste für dich. Ich bin bereit zu gefallen. Eigentlich war mein frisch versohlter Arsch etwas unangenehm, aber das würde nicht zwischen mich und eine unentdeckte Muschi kommen.
Er kletterte auf mich und setzte sich hin, zeigte mit einer Hand auf mich und starrte in die Ferne, als sie in meine Hüften sank. Ich war in der fünften Stunde des Abends. Langweilig ist mir noch nie geworden.
Das ist wirklich schön. sagte er mit einem Seufzer. Toller Hahn Kevin, danke Er fing sofort an zu mahlen. Ich liebe es, das zu tun, sagte er und glitt mit seinem Finger an beiden Seiten ihrer Klitoris entlang. Ich schwang meine Hüften im Rhythmus und konzentrierte mich darauf, auf den G-Punkt zu zielen. Er erhöhte das Tempo seiner Finger.
Das wird mich zum Abspritzen bringen. Er stieß ein langes leises Stöhnen aus, die Augen geschlossen und den Kopf zurückgedreht. Ihre Brust schwankte bei jeder anhaltenden Kontraktion und ihre Brüste hüpften. Er blieb regungslos und brauchte eine Minute, um sich zu sammeln. Ich habe nur auf ihre Brüste geschaut. Er stand von mir auf und mein Schwanz sprossen und hüpften im Freien. Er zog seine Kleider an.
Danke, dass ich Sie empfehlen durfte. Sie leisten einen unschätzbaren Dienst.
Alles ist schön und gut, aber ich war im Geben-Modus und hoffte auf eine weitere Ejakulation, um den Abend ausklingen zu lassen.
Ich saß nur da und habe spekuliert. Vielleicht Shannon? Nein. Kati? Nein. Bonnies breite Hüften und geschwollene Lippen? Nein. Es klopfte schnell und die Tür öffnete sich.
Hey Baby, wie geht’s deinem Schwanz?
Das ist Jessica, mein Gott
Er fickt gerne hart und in vielen verschiedenen Stellungen. Große helle Aureolen. Schöne abgerundete Hüften und Bauch. Landebahn. Große Klitorishaube mit hängenden Lippen. Seine Augen rollen zurück, als er abspritzt, was ich gleich aus erster Hand miterleben werde.
Ich halte fest für dich.
Vielleicht wurde es am besten zum Schluss aufgehoben.
Gut. Ich hatte Angst, du würdest erschöpfen, bevor ich an der Reihe wäre.
Ich holte meinen Schwanz heraus, um es ihm zu zeigen. Es war immer noch schwierig. Es war ziemlich sauber. Es war ziemlich trocken.
Ich glaube nicht, dass ich darüber sprechen werde. Ich weiß, wo es ist.
Ich würde gerne meinen Mund darauf legen. Ich sagte, sie ging auf ihren niedlichen braunen Beinen wie ihre kurzgeschorene Katze zum Kopfende des Bettes. Seine Augen leuchteten.
Ich möchte nur, dass du weißt, dass ich dich für Sex benutze.
Ich liebe dich Mein lieber Sohn
Er springt auf das Bett und schwingt ein Bein über meine Brust. Ich bekomme einen Arm und den anderen zwischen und hinter ihre Beine, damit ich ihren Arsch in mein Gesicht drücken kann.
Meine Zunge trifft auf seinen Geruch. Ich habe es geschlagen, bis es in ein paar Minuten schaumig war.
Nimm mich von hinten. Weiter geht es mit dem Doggystyle. Es ist erstaunlich, ihre Schenkel, ihren Arsch, ihre Hüften und ihre Brüste im Spiegel schaukeln zu sehen.
Oh mein Gott, warum haben wir das nicht früher gemacht? Ich lege ihn auf den Rücken und seine Beine gehen direkt zu meiner Brust und seine Knöchel sind an meinem Hals. Ich breche mir die Hüften und sie murmelt und stöhnt.
Seine Beine spreizten sich weiter und er beugte sich halb vor, die Knie an die Ohren gedrückt, und ich scheiße in ihn. Ihre Hüften berührten ihre Brüste. Es entgeht meinem Schlag. Ich sehe, wie ihre Augen zurückrollen, während sie zuschlägt und ihren Orgasmus explodiert.
Gheeaaa Yaaaaa Uhhhhhh
Ich muss kommen, bitte Jessica.
Oh, natürlich bist du das, du armes Ding. Du warst so nett zu uns. Wie kann ich dir helfen? Willst du mir wieder auf die Brüste spritzen?
Wie soll ich mich entscheiden?
Saugen. Den ganzen Weg und dann den ganzen Weg. Die dunkelbraunen Augen sind weit aufgerissen und in meine fixiert, und dann, schluck, geht mein Schwanz wieder los. Es nimmt den ganzen Schwanz rein und den ganzen Schwanz raus. Ich fühle mich, als wäre ich in deiner Kehle. Seine Lippen und seine Zunge gehen sanft in meinen abgenutzten Schwanz. Es ist so schön Ich schätze, ich werde mit diesem Gesicht für den Rest meines Lebens zurechtkommen.
Ich werde explodieren. Ich werde es ihm sagen.
Okay, mal sehen, ob ich sie alle bekomme. Schneller?
Nein, mach langsam, etwas Großes wird passieren Ich habe nur einmal bei Heather ejakuliert, an diesem Abend, und all das Treiben, Kämpfen und Ejakulieren bedeutete, dass sich zu viel Samenflüssigkeit angesammelt hatte und kurz davor war, einen starken Austritt aus meinem Penis zu machen und in einem wilden Ansturm in Jessicas Mund zu gelangen. .
Er hielt seine Lippen einen Zentimeter zurück und seine großen Augen blieben auf meinen, während ich ihm viele kräftige Böen in den Mund goss. Ich habe mit großer Anstrengung Geräusche gemacht. Mit jeder Kontraktion sah ich, wie sich seine Augen von Freude über die erste Explosion zu Überraschung und dann vielleicht zu Panik veränderten. Seine Wangen springen heraus. Ich glaube nicht, dass er es schluckt, er lässt es sich einfach in seinem Mund aufbauen und dann noch einen Ausfallschritt machen und spucken, wobei er ein wenig würgt. Er zieht meinen Schwanz von meinem Kopf, neigt seinen Kopf nach hinten, öffnet seine Lippen ein wenig und zeigt mir den Samenpool darin. Sie sagt oooo und ein Tropfen Wasser tropft von ihren kissenartigen Lippen und fällt in meine pochende Erektion. Er presst die Lippen zusammen und sein Gesichtsausdruck wird ernst und ich sehe, wie er meine Ladung in drei Zügen schluckt.
Dann ist er wieder glücklich.
Ich habe es geschafft Wow, es war intensiv Noch nie… so sehr… Gott… Du hast die Auszeichnung bekommen Du bist ein Champion
Ich küsse sie und sie antwortet mit reichlich Zungen und gibt mir einen Vorgeschmack auf meine eigenen cremigen Eingeweide.
Ich merkte plötzlich wie müde ich war und ging ins Bett. Er legte mich hin und gab mir einen andauernden, liebevollen Gute-Nacht-Kuss.
Schmecke ich nach Schwanz?
Hmmm…, sagte ich lächelnd und schloss meine Augen.
Ich schätze, ich muss vielleicht gehen und Kelly einen Kuss geben.
. . . . . .
Die Freunde kommen am Samstagnachmittag zur Party.
Katalog von Mädchen, die Badeanzüge tragen. Ich glaube, ich habe es nackt mit ihnen gemacht.
Shannon ist in einem trägerlosen roten Bikini mit weißen Tupfen, hohem Pixie und klassisch wie dem Pin-up der 50er Jahre. Mein Schwanz will wieder in diesen Arsch … aber ihr Freund ist hier.
Dasselbe gilt für Kellys geschwollenen Hintern in einem weiß-schwarz gestreiften Bikini. Obwohl ich es dir noch nicht in den Arsch geschoben habe, oder? Nur mein Daumen. Vielleicht eines Tages.
Ihre Bräunungslinien sind viel größer als ihr Bikini und zeigen, wie voll sie ist
Ich glaube nicht, dass Sie wussten, dass Jamie das Futter seiner Badeanzughose verloren hatte. Wer genau hinschaut, erkennt einen perfekten Umriss der Katzenlippen.
gebräunte Haut, intermittierende braune Sommersprossen
Katie trägt einen blauen Bikini mit abgerundeter Vorderseite, der ihre kleinen Brüste schön rund macht. Die Böden reichen bis zu den sonnenverbrannten Hüftknochen. Seine Augen schwimmen mich. Er hat ein Date.
Elizabeth trägt einen ganz anderen Bikini als das Fitnessstudio-Outfit, in dem sie sich kürzlich gebräunt hat. Es sieht lustig aus.
Schließlich sehe ich Chelsea in einem roten hochgeschnittenen Badeanzug mit seitlicher Schnürung. Der Hügel sieht köstlich aus.
Alexa scheint die Party verlassen zu haben, ich kann sie nirgendwo sehen. Er ist sowieso nicht der Typ für ein Sonnenbad.
Mir wurde gesagt, dass Jans jüngere Schwester Kristy Sex mit mir haben wollte. 14 Jahre alt und wirklich süß. Sie hat langes, glattes, schimmerndes Haar wie ihre Schwestern, aber dunkler, ebenso wie ihre Augenbrauen. Süße Knopfnase und kräuselnde rosa Lippen. Sie hat aber nicht Jans Brust. Ich habe ihn schon einmal getroffen und er war ein kompletter stotternder Idiot. Ich kann nicht reden, wenn ich bei dir bin. Ich dachte, es wäre außerhalb der Grenzen, aber…
Er sprach mit Jan darüber, dass er wollte, dass ich sein erstes Mal bin.
Auf keinen Fall sollte ich das sagen, aber wenn doch, wäre er mir lieber bei dir als irgendein Dreckskerl. Wir vertrauen dir. Nicht wahr, Liebes?
Ich dachte immer, die kleine Kristy würde wahrscheinlich nicht ihre Hände wegnehmen, aber wenn Jan sagt, dass es in Ordnung ist, was wäre wenn Ich bin ziemlich aufgeregt darüber.
Er nimmt mich mit auf den Dachboden, da er hier im Haus am See aufgewachsen ist und alle Ecken und Winkel kennt. Es riecht nach staubigem aber beruhigendem altem Holz und was weißt du, es ist ein altes Bettgestell mit einer Matratze. Die Matratze ist gar nicht so eklig und sieht gut dazu aus, sie warf sich hin und zog mich hinter sich her.
Normalerweise bin ich nicht so ein Idiot, du machst mich einfach zu Ga Ga Es beginnt zuerst mit kleinen Schmetterlingsküssen. Wir lächeln beide wie Idioten.
Wir ziehen ihr das T-Shirt von Holly Hobby und den geblümten Baumwoll-BH aus. Sie will mir das Shirt ausziehen und dann pressen wir unsere Haut aneinander und ich spüre ihre zarten Brüste auf meiner Brust. Unsere Herzen schlagen gemeinsam und wir können sie durch unsere Haut spüren. Er küsst leidenschaftlich und erforscht viel meinen Mund. Ich gehe und bewege mich zu den Brustwarzen. Ihre Brüste sind kleine Kegel und ihre Brustwarzen sind hellbraun wie die von Jan. Ich frage mich, ob diese Knospen anschwellen werden, um der beeindruckenden Büste ihrer Schwester zu entsprechen? Kann ich die in meinen Mund stecken, Jan? Nicht möglich.
Sein Akzent ist auch weniger ausgeprägt. Meine Brüste lieben deinen Mund
Während sie dies tut, sauge und streichle ich weiter an ihren Beinen und lasse meine Hand über das Bein ihrer kleinen weißen Shorts gleiten.
Mmmm… ich bin aufgeregt. Es quietscht. Lass uns deine Hose ausziehen
Das klang nach einer guten Idee, also zog ich meine Shorts an. Dann streckte er die Hand aus und zog an dem Gürtel meines engen Weißen. Seine Finger kitzeln mich in diesem Bereich. Sie hatte Armbänder aus Plastikperlen an ihrem Handgelenk.
Die auch, sagte er und zog mir die Unterwäsche aus. Mein Schwanz war halbhart und die kältere Luft und ihr warmer Blick brachten ihn schnell auf Größe. Bis auf einen kleinen Fleck auf meinem Bauch war ich immer noch überall haarlos, wie ein Mädchen, das sich rasiert und einen Streifen hinterlässt. Meine Hoden waren glatt und mein Penis hatte eine gleichmäßige Farbe und Textur, wenn er begradigt wurde, keine blauen oder wulstigen Venen, lang, aber nicht zu dick. Ich schätze, ich sehe aus wie ein Zwölfjähriger, aber ich bin alt genug, um männlichere Dinge zu tun. Ich denke, deshalb fanden ihn viele Mädchen nicht gruselig und wollten einfach blasen und ficken.
Ich mag deinen Penis, grinste sie und schlang ihre warmen Finger um sie, aber ich zog mich nach unten, aus ihrer Reichweite und küsste eine Stelle von zwischen ihren Brüsten zu ihrem Nabel und dann zum Knopf ihrer Shorts. Ich band es ohne meine Hände los und er kicherte. Ich zog ihre Shorts über ihre schlanken Hüften und jetzt war das Einzige, was zwischen meinem Mund und ihrem Arsch war, eine dünne Wand aus weißer Baumwolle.
Wirst du mich dort küssen?
Oh Eine Menge Ich beginne damit, durch das Höschen zu reiben und zu nagen. Er trauert wirklich.
Ich habe mich noch nie so gefühlt Oooohhhh Ich kann es kaum erwarten, ich kann es kaum erwarten Kristy steckt ihre Daumen unter das Gummiband ihres Höschens und drückt die Vorderseite nach unten, damit ich ihre Beule Haut an Haut berühren kann, um ihre Kurven zu erreichen. Ein Flicken über seiner Spalte hat auch einen kleinen Abstieg. Ihre äußeren Lippen waren glatt und die Haube ihrer Klitoris war nur eine kleine Hautrolle zwischen ihnen. Ich begann sanft zu recherchieren und zu erforschen, und bald brauchte ich die vollständige Beseitigung ihres Höschens. Er hob seinen Hintern, als ich sie an seinen Hüften auszog. Es war an den gleichen Stellen gekräuselt und geschwollen wie College-Mädchen, die 4-5 Jahre älter waren als sie, nur in kleinerem Maßstab. Sein Fleisch war ganz gelehrt, geschmeidig und fühlte sich einfach jünger an. Als er seine Knie anhebt, um sie nach unten zu schieben, greife ich mit beiden Händen einen Oberschenkel und öffne ihn.
Artikel scherzte er und sagte dann Oooohhhh WOWWWW Meine Zunge tauchte in seine rosa Blütenblätter ein.
OOOOhhh, du bläst mit mir erfreut. Ich wollte schon immer einen Mund da haben, das fühlt sich toll an
Ich bin froh, dass ich konnte
Ich küsse sie, aber ich küsse auch ihre Hüften und ihren Bauch. Dann zog ich ihre Beine etwas höher und machte mich daran, sie zu packen. Ich will, dass er zum Orgasmus kommt, bevor ich versuche, meinen Schwanz in ihn zu stecken.
Gerade Zunge und tiefes Sondieren, mit meiner Zunge auf ihre geschwollene Klitoris schlagen und sie mit meinen Lippen massieren und meinen Mittelfinger in ihre undichte Muschi stecken. Es dauerte nicht lange, bis ich spürte, wie seine Wände gegen meinen Finger flatterten.
Deine Fotze ist köstlich.
o o o o
Sie ist offener als irgendein altes Mädchen da draußen, dessen Kirsche ich geknallt habe. Sie ist also Jans Schwester, also kann man davon ausgehen, dass sie wegen Sex vererbt wurde. Und es ist nicht zu leugnen, dass er wirklich darauf steht.
Er packt mich am Kopf und zieht mich zu sich.
Fick mich jetzt Er küsst meine wässrigen Lippen. Ich bin so bereit. Du bist so heiß
Ich benutze die feuchte Wunde, um die Eichel zu lecken. Ich wische auf und ab und schlage noch mehr auf ihren Kitzler.
Unnnggh Steck es fest Ich will es fühlen Es macht seine Beine noch breiter. Ich habe einen guten Winkel und die Spitze ist innen, also drücke ich. Es zieht an meiner Taille. ein wenig.
Mehr
OK. Ich gab ihm mein Gewicht und fühlte mich, als würde ich es geben.
Sie verzieht das Gesicht und quietscht, als ich ihr Jungfernhäutchen zerbreche, schafft es aber, meine Härte bis zum Ende zu akzeptieren. Wir entspannen uns und beginnen mit kleinen Bewegungen. Die kurzen Schläge dauern länger, aber ich bekomme es immer noch sehr langsam, da ich sehr langsam gehe und spüre, wie es innerlich greift. Ich schaue nach unten und sehe etwas Blut an meinem Stock. Er fing an, sich schneller zu bewegen und stieß seine Hüften in meine Bewegungen. Die Krippe beginnt zu knarren.
Oh, wir sollten besser leise sein. Sie können uns unten hören Es verlangsamt sich. Ich bezweifle, dass irgendjemand unten etwas hören kann. Die Musik ist laut. Die Stimmen der Studentinnen sind sogar noch lauter. Ich kann Kelly kichern hören. Ich wette, darum geht es nicht.
Ich starre auf Kristys süßes Gesicht und mache wirklich lange Luxusstreicheleinheiten in ihrer gemütlichen kleinen Ecke. Sie entspannt sich und macht ihre Beine wirklich breit. Ihre Brüste sind so köstlich. Sie sieht mich an und spricht mit atemloser Stimme, in Reichweite einer sexuellen Frau, zwischen ihren Atemzügen.
Es fühlt sich so gut an … Du bist so heiß … ich bin in dich verliebt … ich bin so glücklich … du machst Liebe mit mir.
Deine Muschi fühlt sich so magisch an Ich lehne mich über seinen Mund und wir küssen uns, als ob wir versuchen würden, die Mandeln des anderen zu schmecken. Wir atmen uns gegenseitig in die Lunge. Dies ist ein Rezept für Eile. Er beschleunigte und schlang seine Beine um mich. Es zieht meinen Körper an. Das geht gegen meinen Rhythmus. Das Bett quietscht wieder, aber wir ignorieren es. Wir glühen beide vor Schweiß. Hitze strahlt von seiner nackten Brust. Seine Stirn ist feucht. Seine Muschi wird durchnässt.
OhOh Ich komme jetzt gleich Ich komme gleich Das ist so gut
Ich pumpe ihn härter und schneller. Sie ist kurzatmig und ihre Vagina wird enger. Ich spüre, wie meine Keimdrüsen anschwellen und ich weiß, dass das Ende bald kommt.
Kristy, ich werde kommen Ich komme in dir
ja, ja, ja, ja, JA JA JA Ahhhhhhhhhhhhhhhhh
Mein Schwanz pulsiert und hüpft und ich stecke ihn so weit ich kann hinein und blase eine heiße und starke Ladung in seinen Gebärmutterhals. Die vierzehnjährige jungfräuliche Katze fühlt sich so gut an
Oh … es fühlt sich so gut da drin an, sagt sie, während meine zuckenden Nachbeben durch ihren Körper laufen.
Gott, das war unglaublich Ich kann es kaum erwarten, es meiner Schwester zu erzählen keuchend Ich bin keine Jungfrau mehr Es ist auch mein erstes Mal Ich kann es kaum erwarten, es Jan zu sagen
Ich finde es extrem erotisch, ein heißes Mädchen UND ihre kleine Schwester zu ficken und weiß, dass sie später darüber reden werden.
Wir haben gute Arbeit geleistet Er wird stolz auf mich sein Er wird auch stolz auf dich sein.
Dies war der letzte Schluck, den ich an diesem Wochenende bekam, aber es war wahrscheinlich genug. Jedes der Studentenverbindungsmädchen hätte sich nach der engen Jungfrau Kristy bereits wie eine Schlucht gefühlt.

Hinzufügt von:
Datum: Oktober 19, 2022

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert