Latex Elite Escort Girl Nimmt Einen Großen Schwanz In Ihre Geile Muschi

0 Aufrufe
0%


Mein nicht so brillanter Halbbruder
Von Vanessa Evans
Kapitel 04
Als Eva aufwachte, war sie voller Energie und der morgendliche Woody trieb mich zum Aufwachen.
Es war wieder ein ganzer Tag an der Uni für mich, also sah ich Eva erst abends. Er erzählte mir, dass der Postbote ihn und die rosafarbene Antenne ansah, als er das, was er für sein neues Telefon hielt, überreichte, aber nicht abnahm, weil die Adresse meine war.
Eva war für einen weiteren Spaziergang nur in einem Kleid mit einer Antenne aus ihrer Muschi unterwegs. Sie war ein wenig enttäuscht, dass niemand bemerkt hatte, dass sie sie ansahen, aber sie sagte mir, sie fühle sich gut, wenn sie sich so anziehe.
Ich begann zu glauben, dass Eva die Gegend besser kannte als ich.
An diesem Abend fragte ich Liam und Jackson, ob sie mir helfen würden, Eva an den Küchentisch zu binden, und bald lag Eva auf dem Rücken, der Adler über dem Tisch ausgebreitet.
Das ist nicht wie die Cowboys und Indianer, mit denen ich gespielt habe. Dann wurde ich draußen an einen Baum gefesselt, aber ich war damals nicht nackt.
Das könnten wir machen, aber wir müssen einen Platz mit einem ausreichend großen Baum finden. Ich sagte.
Es gibt einen Park die Straße hinauf und dort gibt es viele Bäume. Er hat nie geantwortet.
Möchtest du das, Eva? Ich fragte.
Ja, es klingt lustig, aber du musst um mich herum tanzen.
Eva, früher haben wir mehr getan als nur getanzt. Liam liebte es.
Es ist eher wie bei Ärzten und Krankenschwestern, aber ich habe mich nie angesteckt, wenn ich krank war. Eva hat es uns erzählt.
Und ich wette, die Ärzte haben dir nie das angetan, was wir tun würden. Ich sagte.
?Was ist das?? fragte Eva.
Warum glaubst du, dass dein Kopf über die Tischkante hängt?
?Ich habe keine Ahnung.? antwortete Eva
Du schaffst es in ein paar Minuten. Liam liebte es.
Ich zog mich zurück und sah Eva an, die sehr verletzlich aussah, als sie dalag, aber auch sehr einladend.
Richtig Jungs? Gehen wir in die Bar?
Liam und Jackson sahen mich überrascht an. Ich sah Eva an, die nicht wusste, was sie von meiner Aussage halten sollte. Ich konnte fast sehen, wie sein Gehirn arbeitete, und konnte nicht glauben, dass wir ihn einfach dort zurücklassen würden.
?Entspann dich, Eva? Lass uns die Vordertür offen lassen, damit jeder, der vorbeikommt, reinkommen und mit deinen Brüsten und deiner Muschi spielen kann, sagte ich mit einem Grinsen auf meinem Gesicht.
Eva war immer noch verwirrt, aber die Kinder verstanden, dass ich scherzte. Dann hatte Liam eine Idee.
Sollen wir ihr die Augen verbinden, damit sie nicht sieht, wer kommt und mit ihrem Körper spielt?
?Brilliante Idee.? sagte ich und schnappte mir ein sauberes Handtuch und band es ihm um den Kopf.
Okay Leute, lasst uns gehen. Ich sagte.
Inzwischen war ich mir sicher, dass Eva ein wenig besorgt war, denn sie sagte:
Luke, bitte lass mich nicht so, jeder kann kommen und mir etwas antun.
Ist es nicht das, was du wolltest, Eva??
Mit nur dir, um mich zu beschützen?
Ich dachte wirklich daran, auszugehen und Eva glauben zu lassen, wir würden in die Bar gehen, mich dann hineinschleichen und ihren Körper belästigen, aber ich bekam Angst. Stattdessen sagte ich,
Okay, wir gehen nicht, aber wir lassen deine Augenbinde offen, damit du nicht sehen kannst, wer dir was angetan hat.
OK, solange du hier bist. Sollte mehr Spaß machen als die Ärzte und Krankenschwestern, mit denen wir früher gespielt haben?
Wir drei hatten viel Spaß daran, ihren Körper zu benutzen, ich denke, das einzige, was wir nicht getan haben, war, sie mit unseren Schwänzen zu ficken. Ich freute mich, seinen Vibrator wieder aufzuladen, weil wir entdeckten, dass sein Körper auch dann noch wackeln konnte, wenn er angeschlossen war. Wir haben auch festgestellt, dass es sie total erregt, den Vibrator an ihre Nippel zu halten, aber nicht so sehr, wie ihn an ihre Klitoris zu halten. Dabei hatte er 3 Orgasmen bei uns.
Eva schluckte auch Sperma von uns dreien, als wir abwechselnd ihren Mund und Hals fickten.
Ich sagte, wir haben nicht mit unseren Schwänzen gefickt, sondern mit einigen Küchenutensilien, darunter das Nudelholz, das keiner von uns für den ursprünglich vorgesehenen Zweck verwendet hat.
Als wir drei genug hatten, bettelte Eva immer noch um mehr. Liam und Jackson gingen und taten, was sie konnten, während ich sanft Evas Körper tätschelte, um sie sanft zu beruhigen. Vielleicht war ich einfach zu gut darin, weil Eva dort mit zurückgelehntem Kopf eingeschlafen war. Ich musste ihn aufwecken, um ihn in die Dusche zu bekommen, um den ganzen Schweiß abzuwaschen. Er war während der gesamten Dusche immer noch träge, und sobald sein Kopf das Kissen berührte, schlief er innerhalb von Sekunden vollständig ein.
*****
Ich war an der Reihe, auf Eva zu treten, und sie erwachte mit diesen Worten:
?Fick mich.?
Ich tat es und ließ ihn unter der Dusche wieder ejakulieren, während er seine Fotze rasierte.
Es war ein weiterer voller Tag im College für mich, aber sowohl Liam als auch Jackson hatten ihre freien Tage. Als ich nach Hause kam, sah ich die drei Filme auf Liams Laptop und Eva saß auf Liams Schoß und rieb ihren Hintern an Liam.
?Hey Luke.? Als Eva mich sah, Liam und Jackson zeigen mir eine neue Art zu ficken, Liam fickt mich jetzt, weißt du?
Du bist nackt und ich kann sehen, dass Liams Jeans unter seinen Knien ist. Eine ziemlich gute Annahme, dass Sie beide Liebe machen, sitzend, wo Sie sind?
Oh, ich dachte, du könntest es nicht sagen. Kannst du mich auch mal so ficken?
?Natürlich kann ich.?
Liam und Jackson zeigen mir Bilder von anderen Stellungen, die Leute im Internet gefickt haben, und ich möchte später ein paar mit dir ausprobieren.
?Es tut mir gut, ich freue mich darauf.? Ich antwortete und ließ sie allein und ging in mein Zimmer.
Als ich ungefähr eine Stunde später die Treppe herunterkam, war es fast so, als hätte ich sie und Liam zuvor drin gehabt, außer dass Eva darunter Jackson war.
?Hey Luke? Eva, nur Liam und Jackson ausgleichen? sagte.
?Ok.? Ich antwortete und ging weiter in Richtung Küche.
Kurz darauf hörte ich Evas gedämpfte Freudenschreie und ich vermutete, dass sie entweder mit dem Ballknebel oder mit Jacksons Hand vor ihrem Mund ejakulierte.
Ich beendete, was ich tat, und als ich ins Wohnzimmer ging, fand ich Eva auf dem Sofa liegen, Jackson war nach oben in sein Zimmer gegangen.
‚Komm über die faulen Knochen hinweg, mach Platz für mich.‘ sagte ich und tat so, als würde ich darauf sitzen.
Sollen wir jetzt dein neues Telefon einrichten, Eva?
Als er Eva hörte, sprang er auf und rannte auf das noch ungeöffnete Paket zu.
Du wirst deinen Vibrator auch brauchen, Eva.
?Oh ja.? sagte Eva, als sie nach oben rannte.
Eine Stunde später war Evas Telefon eingerichtet, mit ihrem E-Mail-Konto verbunden, hatte Kontaktinformationen für alle, von denen ich dachte, dass sie sie brauchen könnten, und sie installierte die Vibrator-App und verband sie mit dem Vibrator.
Ich zeigte ihm, wie man die App mit Lovense am Tisch benutzt, und Eva wurde gesehen, wie sie dem folgte, was ich ihr sagte, aber ich stellte fest, dass sie ihre Handtasche verlor, indem ich sie auf die intensivsten Vibrationen stellte und vergaß, dass ihr Telefon bei ihr war. und kollabiert auf einem Haufen, während der Vibrator einen Höhepunkt nach dem anderen erreicht, bis die Batterie leer ist.
Dann kam die Nagelprobe. Ich schob den Vibrator in ihre Vagina und reichte Eva ihr Telefon. Sekunden später legte ich Eva einen Ballknebel auf, als ihr Körper wackelte, scheinbar völlig außer Kontrolle.
Er schaffte es irgendwie, die Vibrationen seines Telefons zu dämpfen und versuchte, mit mir zu sprechen. Eva erkannte schnell, dass es sich nur um verzerrte Sprache handelte, und kehrte zum Wischen zurück.
Ich beobachtete sie für 2 Orgasmen, entschied dann, dass sie eine Pause brauchte, also griff ich nach vorne und nahm den Vibrator aus ihr heraus.
?wahawe wa?ejak ekaj le wagle vehaj?? So eine Akademie.
Ich lächle, strecke ihre Brustwarzen und löse den Ballknebel.
Was hast du für Luke getan? Fragte Eva noch einmal.
Ist es, weil ich denke, dass du eine Pause brauchst?
Oh, ich könnte weitermachen und es hat so viel Spaß gemacht.
Ich weiß, dass du vielleicht Eva hast, aber ich möchte nicht, dass du völlig erschöpft bist, wenn wir ins Bett gehen, ich möchte, dass du auf meinen Schwanz springst.
?Jetzt??
Nein, Eva, wenn wir ins Bett gehen. Wann hast du das letzte Mal gegessen?
Ich glaube, ich bin heute Morgen etwas hungrig?
Dann lass uns was essen?
Wir haben es geschafft, dann sind wir hoch in mein Zimmer gegangen und schließlich waren wir beide erschöpft und sind eingeschlafen.
*****
Am nächsten Tag war Partytag bei Mike zu Hause. Eva weckte mich morgens in meinem Holzschuppen und sah dann, wie weit ich ihren Kitzler mit meinen Zähnen dehnen konnte. Ich denke, Eva könnte Recht haben, ihre Klitoris wird größer.
Eva war den ganzen Tag über nervös und aufgeregt, und sie fragte uns alle drei immer wieder, was die Leute mit ihr machen würden, während sie an den Tisch gefesselt war. Jeder von uns erzählte ihm dasselbe, mehr von dem, was wir ihm angetan hatten. Als Liam ihm erzählt, dass Eva einmal geantwortet hat,
Aber du bist kein Mädchen?
?STIMMT,? Machst du dir Sorgen, dass ein Mädchen dir etwas antun wird, was Männer nicht tun? Ich sagte.
Einige Mädchen in der Schule haben eine Schlampe angegriffen und sie wirklich geschlagen.
Eva, beruhige dich, die Mädchen auf der Party werden dich viel besser behandeln, aber ich werde immer für dich da sein, nur für den Fall, selbst wenn du willst, werde ich immer deine Hand halten.
Möchtest du, das wäre nett?
Was ist, wenn jemand versucht, etwas Großes in meine Muschi zu schieben?
Eva, du hattest dieses Nudelholz in deiner Vagina und ich habe noch nie einen so großen Schwanz gesehen, aber ich werde aufpassen, was sie tun, du wirst nicht verletzt, das verspreche ich, aber ?Ärzte und Krankenschwestern? ? Dort erhalten Sie eine umfassende Bewertung.
An diesem Nachmittag beschloss ich, dass Eva etwas brauchte, um sich zu entspannen, also nahm ich sie mit ins Schlafzimmer und wir probierten ein paar weitere Sexstellungen aus, die wir bei Google gefunden hatten. Eva gefiel besonders, wo ich stand und sie schlang ihre Arme um meinen Hals und ihre Beine um meine Taille. Meine Hände gehen unter ihren Hintern und sie senkt und hebt sie auf und ab auf meinem Schwanz. Ich liebe auch.
Es war endlich Zeit, zur Party zu gehen, aber Mike rief kurz vor der Abreise an und sagte, dass sich alle in einer Bar treffen würden. Eva fragte mich, was sie zur Party anziehen soll, und da Mikes Haus nur 100 Meter die Straße runter ist, sagte ich:
Nun, da wir gleich die Straße runter sind, schätze ich, du solltest einfach Schuhe tragen?
Eva sah sehr zufrieden damit aus und war schon bereit, ihre Schuhe anzuziehen, als Mike anrief. Als ich allen sagte, dass wir zuerst in die Bar gehen, sagte Eva:
?Na dann los.?
So sehr ich Eva auch nur mit einem Paar Schuhe in die Bar mitnehmen wollte, fand ich das doch etwas zu riskant und schickte sie nach oben, um etwas zum Anziehen zu suchen. Er kam zurück und trug nur eine Firma. Sie bedeckte kaum ihren Hintern und sie war so dünn, dass sie sich an jede kleine Falte klammerte und leicht durchschaute.
Hände hoch, Eva. sagte Liam.
Sie tat es und wir konnten alle sehen, wie ihr Schlitz und ihre Klitoris zwischen ihren Lippen hervorsprangen.
?Ok,? Ich sagte, lass uns gehen.
Es ist nur eine Viertelmeile bis zur Bar, aber Eva ging um meinen Arm herum, und Jackson erzählte mir später, dass durch solches Gehen das Tanktop angehoben wird und man ihren Hintern und ihre Klitoris beim Gehen von hinten sehen kann. .
Es waren ungefähr ein halbes Dutzend Partygänger an der Bar, und diejenigen, die Eva noch nie zuvor getroffen hatten, wollten wissen, wer sie war und ob es das Mädchen auf der letzten Party war, das sich von den Jungs fingern und tätscheln ließ.
Eva sagte es fröhlich, und die Art, wie sie es sagte, machte allen klar, dass sie sich für das, was sie tat, überhaupt nicht schämte und es ihr Spaß machte. Ich dachte, Eva verstehe Scham nicht. Alle wollten Eva die Hand schütteln, was meistens bedeutete, dass Eva sich dazu ein wenig bücken musste, auf eine Art und Weise, die den Leuten hinter ihr gefiel. Ich fragte mich, ob Eva sich ihrer Bloßstellung bewusst war, aber selbst wenn, war ich mir sicher, dass es ihr nichts ausmachen würde.
Sobald ich den Raum betrat, sah ich, wie die Telefone ausgingen und auf Eva gerichtet waren. Er muss sie gesehen haben und die Lichtblitze einiger von ihnen nicht bemerkt haben, aber er sah völlig gleichgültig aus.
Ich bemerkte ein Mädchen, Jenny, das aufstand und neben Eva stand und mit ihr sprach. Eva sah glücklich aus, also machte ich mir keine Sorgen und redete weiter mit Mike.
Es kamen noch mehr Leute, die alle nur mit dem Mädchen im Tanktop reden wollten. Während ich mit Mike sprach, schaute ich mich im Raum um und sah ein paar ältere Trinker, die Eva anstarrten. Ich lächelte und hoffte, dass ihnen die Aussicht gefiel.
Einer der Männer fragte, ob sie Zeit hätte, Billard zu spielen, und Eva sagte, sie liebe Billard. Ich dachte, wenn Eva anfangen würde, Billard zu spielen, würde niemand zu der Party gehen wollen, also verdarb ich ihr den Spaß, indem ich ihr sagte, wir hätten eine Party und könnten jederzeit Billard spielen.
Schließlich verließen wir die Bar und gingen zu Mike’s. Es war inzwischen dunkel, und einer der Männer fragte Eva, ob sie ihr Hemd ausziehen würde, damit jeder sehen könne, was darunter sei. Eva ist nicht die Art von Mädchen, die sich darum kümmert, wo sie nackt ist, und sie mag es, Leuten zu gefallen, also deckte sie sie zu und ging neben mir weiter. Ich nahm ihm das Oberteil ab und steckte es in den kleinen Rucksack, den ich trug, weil ich annahm, dass es eine Weile dauern würde, bis er erneut danach fragte.
Wieder achtete Eva nicht auf die Kamerablitze, die ihre Vorder- und Rückseite beleuchteten, während wir gingen.
Nicht wenige Menschen fingen an, glücklich zu sein? Als wir bei Mikes Haus ankamen, fing die Musik an zu spielen, bevor ich überhaupt durch die Tür gehen konnte. Die meisten Mädchen begannen fast sofort zu tanzen, als sie hereinkamen, und Eva schloss sich ihnen an. Ich bemerkte, dass Jenny neben Eva tanzte und sie ein wenig anstarrte.
Eva schien ihren Tanz von den anderen Mädchen zu kopieren, also sagte ich ihr, sie solle Fotzenbewegungen machen. Einige der Jungs sahen dem nackten Mädchen beim Tanzen zu und es gab noch mehr, als sie anfing, ihre Fotze nach vorne zu schieben. Ein paar Mädchen fingen an, Evas Bewegungen nachzuahmen, und bald trug Jenny angeblich ein Höschen unter ihrem kurzen Rock, außerdem machten einige Typen vor den Mädchen Fotzen und machten Fotos.
Nach einer Weile ging ich und flüsterte Eva etwas ins Ohr, und wir gingen in die Küche, in der es etwas ruhiger war. Ich öffnete meinen Rucksack und holte Evas Vibrator und ihr Handy heraus.
Verwandelst du mich in Jelly Luke? Es wäre großartig, dies hier zu tun.
Nein, ich bin nicht Eva.
?Kann ich es dann tun?
Ist es nicht Eva?
Eva sah enttäuscht aus, als sie ihre Beine spreizte, um mich den Vibrator in sie einführen zu lassen.
Zurück zur tanzenden Eva.
Obwohl Eva ein wenig verärgert war, tat sie es.
Was zum Teufel hast du da gemacht, ihm in den Weg zu stopfen? fragte ein Mann in meiner Nähe.
?Vibrator-Typ. Wenn Sie so etwas noch nie gesehen haben, sollten Sie es sich ansehen.
Sie und der Typ, mit dem sie sprach, gingen, um den Mädchen beim Tanzen zuzusehen, Eva, Jenny und ein anderes Mädchen machten Fotzenbewegungen, während sie tanzten. Ich beobachtete sie ein paar Minuten lang und sah, dass Jenny tatsächlich ohne Höschen war, ihre kahle Fotze war fast so glänzend wie die von Eva. Ich sah, wie die Unterwäsche des anderen Mädchens auch eine Muschibewegung machte, sie sah aus wie ein durchsichtiger Tanga.
Dann nahm ich Evas Handy aus meiner Tasche und öffnete die Vibrator-App. Ich gab dem Vibrator einen schnellen Schlag mit voller Intensität und beobachtete, wie Eva mitten in ihrem Tanz innehielt und ihr Körper zu zittern begann. Jenny war neben Eva und sah Eva zittern und lächelte. Ich vermutete, dass Jenny die Vibrationsantenne sah, verstand, was sie war, und wusste, dass jemand sie gerade aktiviert hatte.
Jenny sah sich um und unsere Blicke trafen sich. Ich schnappte mir das Telefon und wir lächelten beide. Jenny sagte, sie wollte das Telefon benutzen, um nach Eva zu sehen, also gab ich es ihr. Bald war Eva von Menschen umgeben, die ihr beim Zittern zusahen, versuchten, ihre Beine zusammenzudrücken und an ihren Brustwarzen zu ziehen.
Es dauerte nicht lange, bis Jenny Eva in die Enge trieb, und Evas Zittern verband sich mit dem Zucken und sie schrie so laut, dass die Leute sie über die Musik hinweg hören konnten.
Andere Zuschauer wollten bald nach Eva sehen und ihr Handy kursierte unter vielen Leuten, Eva hatte innerhalb von Minuten 2 weitere Orgasmen.
Die Leute hatten nicht nur Evas Handys, einige Leute machten Fotos und Videos.
Als Eva zerschmettert auf die Knie fiel, rief ich ihr Handy an und schloss die App. Als ich mich zu Eva umdrehte, sah ich, wie sie aufstand und Jenny als Stütze benutzte.
Geht es dir gut, Eva? Ich fragte.
?Es hat Spaß gemacht.? Eva sagte: Glaubst du, alles in mir wird wieder gut oder wird es zu Wackelpudding?
Entspann dich, Eva, ich bin mir sicher, dass alles gut wird. sagte ich, als ich Eva von Jenny nahm, meinen Arm um sie legte, eine ihrer Brüste hielt und sie in die Küche führte, um etwas Wasser zu holen.
Ich setzte sie auf meinen Schoß, um mich auszuruhen, und nach einem Drink drehte Eva ihren Kopf und drückte mir einen dicken Kuss auf die Lippen, steckte ihre Zunge in meinen Mund und begann damit, meinen Mund zu erkunden. Als der Kuss abbrach, fragte ich Eva, wofür er sei.
Damit du weißt, dass ich dich liebe und ich so glücklich bin, dass du mich hierher gebracht hast.
Danke Eva, ich liebe dich auch und ich bin so glücklich, dass meine Mutter mich gebeten hat, eine Weile auf dich aufzupassen.
Wirst du für immer auf mich aufpassen, bitte, Luke?
Ich werde Eva, wenn ich kann.
Eva zog meinen Kopf an ihre Brust, drückte eine ihrer Brüste gegen mein Gesicht.
Ich genoss das Gefühl und leckte einige Sekunden lang ihre harte Brustwarze, dann sagte ich:
Also Eva, willst du immer noch an diesem Schreibtisch bleiben und alle deinen Körper erkunden lassen?
Ich fühlte, wie Evas Körper ein wenig zitterte, als ich antwortete:
Ja, bitte, Luke, ich dachte schon, du hättest es vergessen. Könntest du mir bitte auch die Augen verbinden, ich denke, ich kann es mehr genießen, wenn ich nicht sehe, wessen Hand auf mir ist.
Ich bin mir sicher, dass ich das einrichten kann. Lass uns Mike finden. Wie kommst du mit Jenny und den anderen Mädchen zurecht?
Sie sehen alle wunderschön aus, ein Mädchen sagte, sie wünsche sich, so mutig zu sein wie ich, aber ich glaube nicht, dass ich mutig bin. Jenny ist wirklich hübsch, sie sagt, sie kann sich ausziehen, wenn sie später noch etwas trinkt.
Das wird schön sein, 2 nackte Mädchen anzusehen.
Bin ich dir nicht genug, Luke?
Eva, alle Jungs schauen gerne Mädchen an, besonders nackte Mädchen, genauso wie Mädchen gerne Jungs anschauen. Schauen Sie sich nicht gerne die Ausbeulungen an Herrenhosen an?
Ich habe nie daran gedacht, bis ich zu dir kam, um bei dir zu leben, Luke, du hast mich dazu gebracht, über diese Dinge nachzudenken.
Bist du bereit, an den Tisch zu kommen, Eva? fragte Mike.
Schließlich bin ich da unten wie ein Tintenfisch, seit wir dein Haus verlassen haben.
Du bringst Eva nach oben, Mike und ich kümmern uns um den Rest.
Ich sah zu, wie Eva ihre Brustwarzen kniff und auf den Tisch kletterte, dann ging ich und schnappte mir meinen Rucksack mit den Sachen, die wir brauchten.
Fünf Minuten später breitete sich Eva auf dem Adlertisch aus, ihre Hand- und Fußgelenke fest an den vier Ecken des Tisches gefesselt. Einige der Männer standen am Fußende des Tisches und starrten Evas ausgestreckte, sehr nasse Katze an, deren Kitzler für alle sichtbar herausragte.
Möchtest du den Vibrator von deinem Mike entfernen? Ich fragte.
Lächelnd gab Mike es mir dann, damit ich es mit seinem Handy in seinen Rucksack stecken konnte.
Eva, Ich werde immer für dich da sein und deine Hand halten, sagte ich kurz bevor ich ihn knebelte. Wenn du aufhören willst, schüttle mir fest die Hand und ich halte alles auf.
?Warum sollte ich das tun wollen?
Also, wenn du weißt, was zu tun ist, bist du bereit?
Eva nickte und innerhalb von 2 Sekunden war ihr Mund voll. Mike breitete eines seiner T-Shirts über ihrem Gesicht aus und stellte die Musik ganz leise.
?Meine Damen und Herren,? Ich rief nach etwas Stille und fuhr dann fort, als Stille herrschte.
Meine Stiefschwester Eva entschied, dass es schön wäre zu sehen, wie es wäre, ihren Körper einer Gruppe von Teenagern auszuliefern. Er freut sich über Ihre Aufmerksamkeit, aber ich habe eine Grenze dafür, was Sie ihm antun können. Du musst nicht auf den Tisch klettern, um ihn zu ficken. Nicht weil ich mir sicher bin, dass der Tisch das Gewicht von 2 Personen tragen kann, sondern weil ich die Anzahl der Leute begrenzen möchte, die ihn ficken können?
Dann könntest du es sein, Luke? Fragte ein Mann.
?Ja.? Ich antwortete und fuhr dann fort: Evas Mund ist geknebelt und ihr Gesicht ist bedeckt. Vertuschen, weil er denkt, dass er aufgeregter sein wird, wenn er nicht sehen kann, wer ihn befummelt, und dieser Ballwitz ist, dass er Geräusche macht, wenn er stimuliert wird?
?Zu laut.? Liam liebte es.
?Wenn Sie etwas in den Mund nehmen möchten, können Sie die genannten Gegenstände entfernen, aber bitte stecken Sie den Kugelstecker wieder in den Mund und schließen Sie dann die Augen. Das ist richtig Jungs, es ist alles deins.
?Das ist also ein praktischer Aspekt von Sex Ed 101? Ein Mann sagte.
Daran habe ich nie gedacht, aber ich denke schon, wir können alle etwas lernen. Ich antwortete.
Für ein paar Sekunden herrschte eine tödliche Stille und ich starrte auf Evas Muschi und beobachtete, wie die Flüssigkeiten aus ihrer Vagina spritzten. Stolz auf meinen Stiefbruder. Ich nahm ihre Hand und drückte sie sanft. Meine hat er wieder zugemacht.
Die erste, die sich meldete, war Jenny. Er bückte sich und flüsterte Eva etwas zu, während er seine Hand auf Evas kahlen Schritt legte, dann wanderten seine Hände zu Evas Brüsten und Fotze und machten sich an die Arbeit.
Ich wusste, dass Eva bereits gewarnt worden war, aber ich erwartete nicht, dass sie innerhalb von Sekunden ejakulierte. Ihr Hintern hob sich und ihr Körper blieb etwa 10 Sekunden lang gefroren, bevor sich ihr ganzer Körper entspannte, dann begann sie zu zittern und zu zittern.
Jenny rieb weiter durch all das und brachte Eva zu einem zweiten Orgasmus, bevor sie sie für ein paar Sekunden entspannen ließ. Als Jenny zurücktrat, gingen die 3 Männer an die Seite des Tisches und ihre Hände wanderten zu ihrer Muschi und ihren Brüsten.
Bald gab Eva ihm weitere Hände. Er drückte sanft meine Hand und ich wusste, dass er glücklich war.
In den nächsten 30 bis 45 Minuten hatten die Partygäste, einschließlich der Mädchen, Eva 3 weitere Orgasmen, und fast jeder auf der Party machte Fotos von ihr, filmte sie oder beides.
Eva drückte fest meine Hand, also sagte ich den Leuten am Tisch, sie sollten zurücktreten, und ich nahm Eva das Hemd vom Gesicht. Er sah nicht verzweifelt aus, aber er sah erschöpft aus. Als ich den Kugelzapfen entfernte, sagte Eva:
Danke Luke, mir geht es gut, ich bin nur müde, ich brauche eine Pause.
Geht es dir gut, Eva? fragte Jenny, als sie auf uns zukam?
Ja, er brauchte nur Ruhe. antwortete Eva.
Jetzt bist du am Tisch dran, Jenny. Ich sagte.
Was, nein, das könnte ich nicht?
?Warum nicht?? fragte Eva.
Ich konnte nicht.
Warum nicht Jenny? Ich bin hier und ich bin nicht so schlau wie du.
Du hast vielleicht keine akademischen Qualifikationen, Eva? Aber du machst es in anderen Bereichen wieder wett, sagte Jenny.
?Ich verstehe nicht.? antwortete Eva.
Schönheit und ein offensichtlicher Mangel an Bescheidenheit, keine Scham und eine allgemeine Zuneigung zu deinem Körper, Eva. ?Ich habe diese Qualifikationen nicht.?
Aber du kannst Jenny haben? Ich sagte. Komm, hilf mir, Eva loszubinden, dich auszuziehen und nach oben zu gehen.
?Ich weiß nicht.? Jenny antwortete, fing aber an, eines von Evas Handgelenken zu lösen.
Als Eva leer war, setzte sie sich neben Jenny und fing an, ihr Oberteil auszuziehen. Jenny wehrte sich ein wenig, wie Eva sagte,
Es ist großartig, nicht zu wissen, wessen Hand über und in dir ist, Jenny. Sie werden es wirklich genießen.
Jennys Widerstand ließ nach und sie trug bald nur noch ihren Rock. Während Eva es löste, kam Jackson und sagte:
Wenn du auf dem Tisch liegst, Jenny, darf ich dich dann zuerst fingern?
Ich sah, wie Jennys Gesicht rot wurde, und die Art, wie sie Jackson ansah, ließ mich denken, dass sie etwas mit Jackson zu tun hatte, also sagte ich:
Jackson, würdest du bitte Jenny auf den Tisch legen?
?Ich mana??..? Jenny fing an zu singen, aber es war zu spät, Jackson hatte sie bereits in seine Arme genommen und Jenny beschwerte sich nicht.
Als Jackson Jenny auf den Tisch legte, sagte ich:
Du fesselst deine Handgelenke, Jackson, ich werde deine Handgelenke binden.
Jenny schob sich in die Position des offenen Adlers, als Jackson und ich uns zum Rand des Tisches bewegten. Ich ging absichtlich zum Kopfende des Tisches, damit Jackson zu Jennys Füßen gehen musste, damit ich einen guten Blick auf Jennys ausgedehnte Fotze werfen konnte.
Willst du den Ballwitz oder das T-Shirt Jenny? Ich fragte.
?Nein danke.?
Bist du bereit dafür? fragte Eva.
Wirst du zuerst zu Eva gehen? er hat gefragt.
Ich habe noch nie die Brüste oder die Muschi eines anderen Mädchens berührt? antwortete Eva.
Tu mit Jenny, was ich dir antun soll, Eva.
Eva sah mich an und lächelte, dann nickte sie Jenny zu. Evas Hände wanderten zu Jennys Brüsten und sie begann langsam, sie zu streicheln.
Magst du es, wenn ich deine Brüste mit Eva ein bisschen härte? Ich fragte.
Eva verstand den Hinweis und Jennys Brustwarzen bekamen die gleiche Behandlung wie ich Eva.
Instinkt muss gesiegt haben, denn Eva fing an, ihren Mund auf Jennys Brüsten zu benutzen und eine ihrer Hände wanderte zu Jennys Muschi. Ich hörte Jenny nach Luft schnappen, dann stöhnen, dann schaute ich mich um und sah viele Augen, die zusahen, die meisten von ihnen sich an Arme klammernd, Handys haltend, die auf Jenny und Eva gerichtet waren. Als Jenny zum ersten Mal an den Tisch trat, war ich froh, dass ich sie zur Seite des Raums gedreht hatte, damit Eva es nicht vor den Blicken der Leute auf Jennys nackten Körper verstecken konnte.
Ich bückte mich und flüsterte Eva zu:
Beruhige dich, du wirst ihm nicht wehtun, lass ihn einfach abspritzen, wie ich es bei dir getan habe.
Während ich das sagte, glitt meine rechte Hand in Evas Hintern. Ich kneife jede ihrer Wangen und lege dann meine Hand zwischen ihre Beine. Eva hielt den Atem an und ich sah, wie ihre Hand immer geschäftiger an Jennys Fotze wurde.
Bald ejakulierten beide Mädchen, zuerst Jenny, bald darauf Eva.
Als Eva sich wieder für ihn entschieden hatte, brachte ich sie zwischen Jennys Beine und beugte dann ihr Gesicht so, dass sie direkt vor Jennys Fotze war. Mein Instinkt muss aktiviert worden sein, als ich hörte, wie Jenny nach Luft schnappte, als Evas Zunge zwischen Jennys geschwollenen Lippen leckte.
Ich schaute auf Evas tropfende, geschwollene, einladende Fotze und starrte all die Leute an, die auf ihren Hintern starrten, also wollte ich sie auf der Stelle ficken, aber etwas hielt mich davon ab. Ich glaube, ich bin nicht so frei, nein, das ist nicht das richtige Wort. schamlos, sag nein näher an dem, was ich wollte, aber du weißt was ich meine, ich konnte es einfach nicht richtig hinbekommen.
Es dauerte nicht lange, bis Jenny wieder ejakulierte.
Der Orgasmus war vorbei, ich hob Eva hoch und brachte sie aus dem Weg. Ich wandte mich an Jackson und sagte:
Ich dachte nicht, dass es dir etwas ausmachen würde, dass Eva meine erste Freundin ist.
Verdammt, das war total geil? antwortete Jackson, als er sich über den Tisch beugte, um mit dem Sprachstudium zu beginnen.
Ich nahm Eva mit in die Küche und war sehr überrascht, niemanden dort zu sehen, also beugte ich Eva über den Küchentisch, zog meinen Penis heraus und stieß mit ihr zusammen.
Bald fing Eva an, mehr Lärm zu machen als Jenny, und 4-5 Leute kamen, um zu sehen, warum Eva so laut war. Es war lustig, als die Kinder sahen, was ich mit Eva machte, drehten sie sich zu Jenny um und waren vielleicht an der Reihe; aber als die Mädchen uns beim Liebesspiel sahen, blieben sie und schauten zu. Ein weibliches Publikum zu haben ermutigte mich, und bald hatte Eva einen Orgasmus und ich spürte, wie sich ihre Vaginalmuskeln an meinem Schwanz zusammenzogen und entspannten, was mir beim Ejakulieren half.
Ich stand eine Minute lang in Post-Sex-Euphorie da, dann zog ich Eva zurück und wir setzten uns auf einen Stuhl, Eva auf meinem Schoß. Er legt seinen Arm um meinen Hals und gibt mir einen weiteren langen Zungenkuss. Als ihr Mund den Kontakt abbrach, sagte Eva:
Danke Luke, danke für alles, ich war noch nie glücklicher.
Wie war es also, Jennys Körper zu streicheln und Eva zu entleeren? Ich fragte.
Zuerst war es ein bisschen komisch, ich wusste nicht, was ich tun sollte, aber nachdem ich mir gesagt hatte, ich solle tun, was sie mir angetan haben, fühlte es sich gut an.?
Und du hast ihn zum Abspritzen gebracht?
Ja, habe ich, nicht wahr?
Du solltest stolz auf dich sein, Eva. Du hast so gute Arbeit geleistet, dass ich denke, Jenny will ein bisschen mehr von dir. Ich kann ihn nach Hause einladen. Ich weiß, dass Jackson es mögen wird.
?Warum??
Nun, wenn er Jackson und Liam nackt lässt und ich das mag und ich denke, Jackson mag ihn.
Hat er es getan? Soll ich ihm sagen, dass er sich ausziehen muss, wenn er zu ihr kommt?
Wenn Sie wollen, aber wir erwarten, dass Sie beide 69 für uns machen.
Ist es nicht 69 für einen Mann und eine Frau?
?2 Mädchen können eva.?
Was ist mit 2 Jungen?
Ja, das tun sie auch, aber wir werden nicht dorthin gehen.
Also werde ich ihn fragen, ob er versprochen hat, sich auszuziehen und 69 mit mir zu machen?
Ja Eva, ich denke es wird dir gefallen, ich denke er mag dich.
?Ich mag ihn auch. Okay, denkst du, die Leute da drüben sind meine guten Fotos und Videos, Luke?
Ich bin mir sicher, dass sie Eva gemacht haben, möchtest du, dass ich eine Kopie davon bekomme, damit du sie dir ansehen kannst? antwortete ich und vermutete, dass Eva meinen Kommentar nicht verstand, dass Jenny in sie verknallt war.
?Lukas?
?Natürlich.?
Danke Luke, kannst du mich nochmal ficken?
Lass uns gehen und nachsehen, wie Jenny überlebt hat?
Wir haben es getan und Jenny sah ziemlich glücklich aus, mit den Händen eines Mannes auf ihren Brüsten und den Fingern eines Mädchens, die sie schlugen.
Die meisten Leute sahen Jenny entweder zu oder spielten mit ihr, aber Eva hatte eine Energiereserve gefunden, also schaltete sie die Musik ein und begann zu tanzen. Einige schlossen sich ihm an, und ich ging, um Jenny im Auge zu behalten, die immer noch glücklich aussah.
Nach einer Weile ließ die Nachfrage nach ihrem Körper nach, also beschloss ich, an der Reihe zu sein. Während ich sie fingerte und ihre Brustwarzen streichelte, schaute ich ihr ins Gesicht und fragte, ob es ihr gut gehe.
Verdammt ja Luke, ich bin so froh, dass du Eva kommen und bei dir wohnen lässt.
Du magst sie richtig, Jenny?
Ja, ich bin eifersüchtig, ich bin ein bisschen eifersüchtig auf ihn.
?Mein Bett teilen???
Nun, das ist ein bisschen, aber sie geht so offen mit ihrem Körper um, dass sie, oh, hör auf damit, Luke, es hat mir klar gemacht, dass ich meine Wünsche nicht unterdrücken sollte. Kannst du mich bitte ficken, Luke?
Es tut mir leid, aber ich kenne einen Mann, dem das gefallen würde, wahrscheinlich jeder Mann hier, aber einer ganz besonders.
Wer könnte es sein, weil ich nicht von einer Gruppe vergewaltigt werden will?
Das habe ich nicht gedacht, was hältst du von Jackson?
Sie ist süß. Warum hast du damit aufgehört? Bitte mach weiter so.
Beweg dich nicht, Jenny, oh, du kannst es nicht bewegen, okay?
Ich habe mit Jenny Schluss gemacht und mich auf die Suche nach Jackson gemacht. Zwei Minuten später entdeckte Jackson Jennys Brüste und Fotze wieder, und ich beschloss, dass es an der Zeit war, Eva nach Hause zu bringen. Ich sagte Eva, dass wir gehen würden, und sagte Jackson, er solle die Seile bringen, wenn er fertig sei, dann packte ich den Rest von Evas Sachen in meinen Rucksack und nahm Eva mit nach draußen.
Nicht, dass ich das möchte, aber sollte ich Luke nicht etwas sagen? fragte Eva.
Ja, das solltest du wirklich, aber mal sehen, ob wir wie Eva mit dir nach Hause kommen können?
Okay, erwiderte Eva, als sie mir beim Gehen die Arme anband.
Wir kamen nach Hause, ohne jemanden zu sehen, außer ein paar sehr betrunkenen Teenagern, die aufhörten zu taumeln und Eva anstarrten, aber das war es auch schon. Zum Glück war es 3 Uhr morgens.
Ich sagte Eva, sie solle duschen, ich gesellte mich zu ihr und fickte sie, dann gingen wir ins Bett.
*****
Eva muss wirklich müde sein, denn mein Schwanz ging jahrhundertelang in ihre Muschi ein und aus, bevor sie aufwachte. Er lächelte, schlang seine Beine um meine Taille und sagte:
Das ist eine weitere neue Position, die wir wieder ficken können.
Warte, bis du deine Beine auf meine Schultern legst? Ich antwortete.

Hinzufügt von:
Datum: Januar 17, 2023

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert