Les handy-sex mit sexy teen

0 Aufrufe
0%

Ich bin nachts im Lebensmittelgeschäft und diese beiden heißen Typen kommen herein, sie bestellen Snacks, es dauert eine Weile, und ich stehe hinter ihnen in der Schlange und höre ihrem Gespräch zu.

Sexy brünettes Mädchen in Strumpfhosen zeigt ihren perfekten kleinen Arsch und sagt, dass sie zu einer Party gehen will, aber kurzärmliges blondes Mädchen will nach Hause und anscheinend fährt sie.

Vielleicht waren sie 15 oder 16 Jahre alt und beide sehr sexy.

Ich zückte mein Handy und fing an, Fotos von diesen beiden kleinen Geschlechtern vor mir zu machen.

Nahaufnahme ihrer engen kleinen Ärsche und größere Aufnahmen im Profil mit ihren engen kleinen Brüsten, die unter ihren Tanktops hervorstehen

Also zahlen sie und ich bekomme schnell einen Schokoriegel und diese zwei Erdnüsse sind draußen auf dem Bürgersteig und sie reden wieder über die Party.

Ich komme und spreche die beiden mutig an.

„Entschuldigung, ich konnte nicht anders, als es im Laden zu hören.

Wenn Sie einen Aufzug brauchen, fahre ich Sie gerne.

sage ich und sehe das süße Mädchen in Strumpfhosen an.

?

?Nein danke,?

sagt das andere Mädchen? Das?

hm besonders?

?Minute,?

Das Mädchen in Strumpfhosen sagt: „Du kannst das.“

„Ist schon okay“, sagte ich. „Gerade genug?

In der Stadt?

Das Mädchen in Strumpfhosen wirft mir einen sexy Blick zu und sieht dann ihre Freundin an, die sie wütend anstarrt: „Danke, aber ich denke, ich gehe nach Hause.

Aber danke trotzdem für das Angebot.

„Schon gut, mein Name ist Courtney, falls du es dir anders überlegst, hier ist meine Handynummer.“

Ich gab der heißen Brünetten eine Karte und sie nahm sie.

Das ausgeschnittene Mädchen hatte ihre Arme verschränkt und starrte mich jetzt böse an.

Ich lächelte das Mädchen in Strumpfhosen mit meinem heißesten Lächeln an und ging zu meinem Auto.

Ich beobachtete sie aus meiner Rückansicht.

Das unterbrochene Mädchen war verärgert und knallte ihre Tür zu, als sie ins Auto stiegen.

Ich vermute, sie waren junge Liebende.

Ich war im Bett und las erotische Geschichten auf meinem Laptop, bekleidet mit einem Tanktop und Höschen, als ich ungefähr eine Stunde später diesen Anruf auf meinem Handy erhielt (unbekannte Nummer).

Ich antwortete:

Ich: Hallo, Courtney ist hier.

Er: Hallo, ich bin’s.

Ich (ich wusste sofort, wer es war, wollte ihn aber ein bisschen ärgern) Kannst du etwas genauer werden?

Wer bin ich?

Er: Ah ja, mein Name ist Carla von 7/ll.

Ich: Ah hallo Carla, schön deine Stimme wieder zu hören, schön dass du angerufen hast.

Ich möchte mich dafür entschuldigen, dass ich dich in Schwierigkeiten mit deinem Freund gebracht habe.

Aus irgendeinem Grund sah er wütend aus.

O: Oh April, mach dir keine Sorgen um ihn, er kann sich manchmal verletzen.

Es war wirklich nett von dir, mich um ein Date zu bitten.

Ich: Nun, es fühlte sich an, als wolltest du rausgehen und Spaß haben, ich kenne dieses Gefühl.

Brauchst du das Auto noch, Carla?

O: Nein, ich bin für heute Abend hier, meine Mutter war sauer, dass ich zu spät kam.

Ich bin allein in meinem Schlafzimmer.

Ich: Oh, ich verstehe, Carla, hast du etwas dagegen, wenn ich frage, wie alt du bist?

Er: Ben 15 (Pause) okay?

Ich weiß also, dass ich etwas älter aussehe.

Ich: Richtig, du siehst dir diese geilen Strumpfhosen an.

Trägst du sie immer noch, Schatz?

Er: (nach einer Pause) Ja, das bin ich.

Ich: Du willst heute Abend immer noch ein bisschen Spaß haben, richtig Carla.

Hast du mich deshalb angerufen?

Es ist okay, Carla, ich verstehe, ich war auch einmal in deinem Alter, und ich habe früher Impulse bekommen und bin ihnen gefolgt, als würde ich nach einer Frau suchen, die du nicht kennst.

Sollen wir heute Abend etwas Spaß haben, Carla?

Er: (nach einem Seufzen) Würde es mir gefallen?

Ja.

Ich: Hast du dich schon mal in diesen Strumpfhosen im Ganzkörperspiegel angeschaut?

Zeigen sie wirklich deinen sexy Körper?

Er: (Schweigen) Glaubst du?

Ich: (langsam) Ah ha, ich liebe es, wie sie tief fahren, sie bedecken gerade so deinen Hintern.

Carla wusstest du, dass du einen sehr geilen Arsch hast?

So rund und solide, richtig sexy.

Er (ein lauter Schluck) Ja, ich denke, das ist okay.

Ich: Stell dich vor den Spiegel, Carla.

Drehen Sie sich mit dem Rücken zum Spiegel und schauen Sie über Ihre Schulter.

(hört dich aus dem Bett steigen) Jetzt berühre für mich deinen Hintern außerhalb deiner Strumpfhose Sag mir, wie Carla sich fühlt.

(Ich höre deine Bewegungen)

Sie: Ok, ich? Ja? Ja? Ist er fest, schön und rund? Ich liebe meinen Arsch? Wie fühlt er sich sexy an?

Ich: Carla, du bist heiß, dreh dich um und schau nach vorne.

Schau, wie dein Oberteil auf deinem schönen Bauch aussieht, ich liebe die schöne Rundung deines Bauches, denn 15 wird erwartet, dass dieser schöne, kurvige Bauch in etwa einem Jahr dünner wird.

Hebe dein Top für mich hoch und reibe deinen ganzen Bauch, süße Carla?

Sie: (ein merklich schwereres Atmen) Ja, es ist schön, meinen Bauch zu reiben, er ist sehr weich, das habe ich noch nie gemacht, bevor mein Bauch ein Innie war, er ist ein bisschen zart hier, ja, das ist süß.

Ich: Der junge Körper ist sehr empfänglich für Berührungen, bewahre immer dieses Bewusstsein, Carla? Dein Körper spricht mit dir, antworte?

Kannst du dein Top und deinen BH für mich ausziehen, wirst du es für mich tun?

O: Ja, wow, ja, Moment mal (legt auf, mein Herz rast? Er hebt ab) Ja, ok, hab ich.

Ich: Schau dir deine Titten an Carla, du bist so verwöhnt, sind deine Titten hart?

Sie: Ah-huh, wie sie auffallen, ich sehe meine Brüste nie so an.

Ich: Schau, wie rund und eng sie sind, diese Nippel klingen, als müssten sie Aufmerksamkeit brauchen.

Befeuchten Sie zwei Finger in Ihrem Mund und reiben Sie um Ihre harten Brustwarzen herum, zuerst sanft, dann fester.

Fühle die Emotionen, Carla.

O: Okay, (Pause lässt das Telefon los) Ah, mmm, das ist in Ordnung, sie sind hart, sie sind hart.

Wenn ich sie biege und sie ?ah, mmm, meine Nippel sind ein bisschen lang?Ich berühre sie gerne?ahhh.

Ich: Stimmt, schau in den Spiegel, während Carla zwischen nassen Fingern rollt, sieh, wie ihr ganzer Körper reagiert, wenn sie ihre empfindlichen Brüste und Nippel berührt.

Wenn du die süße Carla willst, kneife sie.

Frau: Oh Courtney, sie sind so heiß, sie sind so hart, arrgh, meine Fotze zittert, wenn ich sie kneife … oh verdammt, ich liebe es, an meinen Nippeln zu ziehen.

Ich möchte etwas, ahh, um mich selbst zu berühren.

Ich: In der Zeit Carla.

Drehe dich mit dem Rücken zum Spiegel und ziehe langsam deine Strumpfhose über deinen geilen jungen Arsch.

Beobachten Sie sie dabei, sehen Sie, wie süß ihr enger kleiner Arsch ist?

O: Oh, mmmm, ich kann meine Hände nicht von meinem harten Arsch lassen, ich habe nur einen (atmenden) Tanga unter der Strumpfhose? mmm, es fühlt sich so gut an, meinen nackten Arsch zu berühren.

Ich: Schlag mir auf den harten Arsch, Carla.

Frau: Schmatz, mmm das fühlt sich gut an, meine Muschi wird richtig nass, ich kann fühlen, wie es an meinem Tanga nass wird?

Kann ich meine Strumpfhose komplett ausziehen?

Ich: Ja, Carla Baby, zieh deine Strumpfhose aus und dreh dich um?

Sehen Sie, wie nass der Tanga ist?

Sag mir, was du siehst

Sie: (seufzt) Oh, sie sieht so heiß aus, mein Schritt ist durchnässt, ich schlage auf meine Hüften und schlage mit meiner Muschi in die Luft, damit es so heiß aussieht.

Ich: Ah ja, dein frisches Wasser fließt jetzt.

Zieh deinen Tanga hoch, Schatz, zieh ihn an deine jungen Schamlippen, mach es für mich, Carla.

Er: Ohhh verdammt, das fühlt sich so toll an.

Courtney reibt meinen Kitzler, mmm, kann ich meinen Kitzler reiben?Mehr Saft, indem ich ihn hin und her über meine Lippen ziehe?.

Ich liebe es, wie du mit gespreizten Beinen in den Spiegel schaust.

Ich: Oh meine schöne Carla, zieh diesen nassen, nassen Tanga aus und probiere ihn, steck den Schritt in deinen Mund und schmecke deine warme, nasse Fotze.

Mach Carla.

Er: Okay.

(höre, wie sich ihr Körper bewegt, dann schmecke den Tanga) Oh mmm, ich liebe es, wie nass du wirst, ich werde wirklich nass, wenn ich aufgeregt bin, Courtney, du machst mich so heiß.

Ich möchte bitte meine Muschi berühren.

Ich: Beine breit, Fotze, rasiert, schau wie nass du bist?

Wie aufgeregt bist du jetzt, mach einfach einen Schmollmund und sag mir, was du siehst.

Er: Oh, mmm.

Meine Schamlippen sind so geschwollen und glitschig?

in deinen Lippen?

Pink und nass aus meinem Fotzenloch tropft Wasser, meine Klitoris ist wie ein harter Fleck von meinen Lippen.

Oh verdammt, ich möchte es so sehr anfassen.

Ich: Oh Carla, ich liebe es, du hast mich so nass gemacht, du hast dich selbst nass gemacht.

Befeuchte drei Finger, schiebe sie tief in deinen Mund und befeuchte sie gut, dann schiebe sie einen nach dem anderen in deine enge Teeny-Fotze, sag mir, während du sie reinschiebst, sag ihnen, wie sie sich anfühlen.

Sie: (hört ihn saugen, Speichel auf seine Finger spucken) Oh verdammt, ich brauche das so sehr?

Ahhh Scheiße?

Das?

Fotze?

meine enge Klitoris juckt ah verdammt Courtney ist das okay? Arrrgh fickt meine Muschi mit drei Fingern? zu enge Lippen bewegen sich bei jedem Stoß? (leise Geräusche)? oh mmmm ohh verdammt.

Ich: Es ist so heiß Carla, fick deine enge kleine Fotze hart, jetzt befeuchte die Mittelfinger deiner anderen Hand, richtig nass (höre sie saugen und spucken) jetzt nimm deine Finger und reibe sie auf und ab?

über deine harte kleine Klitoris? Spüre, wie sie unter der Berührung deiner empfindlichen Klitoris hüpft? Reibe diese Klitoris Carla.

O: Oh, ich will, ooohhh, verdammt, es fühlt sich so gut an.

Meine Klitoris ist so lebendig, dass sie so empfindlich ist Ich kann es nicht glauben, ich habe mich noch nie so gefühlt Ah Courtney, was ist los mit mir?

Oh, oh, ich denke, ich werde das Wasser ablassen, das meine Beine herunterläuft.

Ich: Halte dich nicht in der Hitze, du wunderschöne kleine Schlampe, reibe diesen kleinen Kitzler hart, beuge deine Finger in deiner Fotze, schlage auf diese Stelle, fick dich selbst, wie du es noch nie zuvor getan hast, kannst du fühlen, wie der Samen in deinem verdammten Zustand aufsteigt? Fotze Carla?

!

Er: Oh verdammt ja?

Reiben zu eng, zu hart, tief tief?

(atmet schnell und schwer).

Uh?Uh?Fuuuck, Fuuuuck?Cuummming, cum squirt?ohhh was?.oh dick cum überall?.Arrgh!

Ich: Hör nicht auf, Carla, fick weiter, reibe weiter, bring dich wieder zum Abspritzen du heiße kleine Fotze, lass mich dich wieder spritzen hören?

Verdammt, ich liebe ihn.

O: (Stöhnende Worte unverständlich, höre schlampige Fotzen) Arrgh fuck?

Hier nochmal cummmms, oh scheiße was ist los?

oooh über den Spiegel spritzen?

höre nicht auf zu kommen?ohhh fick mich?kann das nicht ertragen?ohh (Bumm, Carlas Geräusch wie sie auf den Boden fällt)?Ohh ich?.oh Scheiße.

Ich: Carla, geht es dir gut Baby, bist du gefallen (Schweigen) Carla (Schweigen).

Er: (endlich, sehr langsam) Bin ich okay? Bin ich? Ist das? Verdammt? Großartig.

Ich: Oh Carla, Baby, du warst so toll?

Hast du noch nie so ejakuliert, ich meine spritzen?

Er: Ach?

Nein niemals.

Ich: Genieße es Baby? Finger in den Spiegel? Leck es? Schmecke süßen Mädchensaft.

Er: Oh mmm?oh mmm (Leckgeräusche) oh?

Schmeckt es gut? Schmeckt es süß? Fick dich, ich liebe es.

Ich hatte keine Ahnung, dass mein Sperma so gut schmeckt.

Courtney, was hast du mit mir gemacht?

Ich: Ich habe nichts getan, großartige Carla, du hast es dir selbst angetan und jetzt hast du es getan, du kannst es wieder tun.

Er: Oh mein Gott, ich habe abgewischt und was für eine Sauerei, zu viel Sperma.

Kann ich Sie zurückrufen, Courtney?

Ich: Oh liebe Carla, kannst du mich jederzeit anrufen?

Ich mag, was heute Abend passiert ist, es hat Spaß gemacht, nicht wahr?

Er: Oh mein Gott?..ja!

Ich werde, ich werde, ich glaube, ich liebe dich, Courtney.

Ich: Gute Nacht und Carla, trag nächstes Mal einen kurzen Rock, kein Höschen, okay.

Er: Hm, ich verstehe.

Bis zu dieser Zeit.

Ich: Bis dahin Küsschen Carla.

(Ende der Suche)

Hinzufügt von:
Datum: April 12, 2022

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.