Mädchen Geschlagen Hart Gefickt


Zwillinge und beste Freunde VI
Ich denke, ich werde über den Rest unseres Spaßes mit Gavin bei Big Wolf schreiben.
Wir unterhielten uns alle und Gavin sagte, wir würden mit der Familie abhängen und an diesem Abend in unserem Zimmer bleiben. Unsere beiden Eltern stimmten zu, aber sie gaben uns eine Ausgangssperre um 10:30 Uhr und machten klar, dass wir um 10:30 Uhr im Zimmer waren und das Zimmer nicht verlassen und herumlaufen sollten.
Also zog Gavin in unserer zweiten Nacht nach der letzten Nacht im Great Wolf, nachdem wir mit unseren Eltern zu Abend gegessen und mehr Zeit im Wasser verbracht hatten, seinen Badeanzug aus und kam in unser Zimmer. Dann gingen wir zu dritt raus und liefen bis 22:25 Uhr und dann checkten wir bei unseren Eltern ein und gingen auf unser Zimmer.
Wir liehen uns einen Film aus und lagen im Bett und schauten ihn an, und als er zu Ende war, fingen wir an zu scherzen und es wurde zu Ringkampf, bis wir drei in Gelächter ausbrachen.
Wir zogen uns fürs Bett bis auf unsere Boxershorts aus und lagen auf den Betten und redeten über typischen männlichen Bullshit. Es gab einige Kommentare über das Wichsen vor dem Schlafengehen, und Gavin sagte, wir hätten Glück, unser eigenes Zimmer zu haben, das er mit seiner Mutter und seinem Vater teilte, was wir viel einfacher machen könnten als er.
Verdammt, das wäre schrecklich. Wie werden Sie das tun? Ich fragte
Einfach aufs Klo gehen oder wenn Mama und Papa nicht da sind? Das war Gavins Antwort.
Taylor lachte Gavin aus und sagte ihm, dass er wüsste, was seine Mutter und sein Vater taten, während er die ganze Nacht im Badezimmer war.
Ich nehme nicht die ganze Nacht. Es dauert in der Regel nur wenige Minuten.
Dies führte dazu, dass Gavin uns fragte, ob wir das oft voreinander machten. Wir sagten ihm, dass wir es manchmal taten und manchmal nicht, und da wurde mir klar, dass ich einen Fehler machte und Gavin aussah, als hätte er gute Arbeit geleistet, indem er es mit einem Kissen in seiner Hand zudeckte.
Taylor spottete über ihn und fragte, ob er wollte, dass wir das Kissen ficken oder das Licht ausschalteten. Das brachte uns alle zum Lachen und Gavin scherzte darüber, dass er von den Kissen nicht beeindruckt war.
Als ich kurze Zeit später den Chat betrat, um einen Blick darauf zu werfen, konnte ich hören, wie Taylor Gavin fragte, was er von uns dreien halte. Gavin sagte ihm, das sei sehr cool und fragte, was wir davon hielten. Taylor sagte Gavin, wir fanden es lustig. Das war ungefähr zu der Zeit, als ich mit dem Summen aufhörte und zurück in den Raum ging und Gavin fragte, ob wir mehr versucht hätten, als nur zusammen zu wichsen. Taylor sagte ihr, wir hätten ein paar Mal versucht zu saugen, und Gavin fragte, wie es sei.
Ich habe darauf geantwortet und Gavin gesagt, dass es Spaß macht. Und Taylor sagte, sie fühle sich bei einem Jungen besser als bei einem Mädchen.
Haben wir jemals versucht, unsere eigenen Schwänze zu lutschen?, fragte Gavin. Wir gaben beide zu, dass wir es versucht hatten, aber keiner von uns konnte es. Gavin sagte, er könne, also zwangen wir ihn, es uns zu zeigen. Es dauerte einige Zeit, aber er sagte, er würde es irgendwann tun. Er zog seine Boxershorts aus und lehnte sich zurück auf das Bett und lehnte sich nach vorne und öffnete seinen Mund und nahm fast die Hälfte seines Schwanzes in seinen Mund. Ich und Taylor, ?Wow, ihr habt so viel Glück Wer braucht Mädchen, wenn man das kann? Es war klar, dass ich und Taylor dachten, das sei großartig zu sehen.
Als Gavin anfing, seine Boxershorts wieder anzuziehen, sagte Taylor ihm, wir sollten uns alle ausziehen, und das taten wir auch. Wir lagen alle im selben Bett und hatten alle unsere Fehler. Taylor scherzte, dass sie aussah, als würde sie einen großen Ruck bekommen, und wir lachten alle, und dann griff Taylor nach unten und fühlte Gavins Schwanz. Gavin sah auf Taylors Hand, sagte aber nichts.
Ich sah ein wenig zu und fing an, seinen Schwanz mit Taylor zu befühlen, und Gavin seufzte, und dann legte er seine Hand auf Taylors Schwanz und er fing an, ihn zu befühlen.
Ich war wirklich aufgeregt und beobachtete ihre beiden Hände und dann beugte ich mich vor und nahm Taylors Hand von Gavins Schwanz weg und beugte mich noch mehr vor und sagte: Wie ist das? Ich sagte. Dann leckte ich den Kopf seines Schwanzes und hielt ihn in meinem Mund. Gavin zitterte, also öffnete ich meinen Mund weiter und nahm seinen Schwanz mehr in meinen Mund.
Schließlich flüsterte er: Wow, so viel besser als das, was ich getan habe? und es brachte uns alle zum Lachen. Das ist alles, was ich hören musste. Ich öffnete ihn weiter und nahm mehr in meinen Mund, aber als er schließlich meinen Hals traf, würgte mein Mund und ich würgte.
Sobald ich mich hochhob, glitt Taylor auf das Bett und stellte sich zwischen Gavins Beine und packte seinen Schwanz und leckte ihn und legte seine Lippen um seinen Kopf und saugte ein paar Mal, bevor er tiefer in seinen Mund eindrang.
Gavins Augen klebten an Taylor. Taylor leckte Gavin und jedes Mal, wenn er seinen Kopf gegen Gavins Schwanz drückte, bekam er mehr und mehr davon, bis er alles hatte. Gavin legte seine Hand auf Taylors Hinterkopf und sagte: Ist das so? sagte. also lutschte Taylor weiter daran.
Ich spielte mit meinem Schwanz und sah zu, wie Taylor lutschte. Gavin genoss definitiv das Gefühl von Taylors Schwanz im Mund.
Ich legte mich aufs Bett und schob meine Hand unter Taylor, damit ich seinen Schwanz greifen konnte.
und als ich es tat, rollte Taylor auf ihre Seite, damit ich sie halten konnte. Es war knochig und sickerte etwas Precum. Ich streichelte ihre und spielte mit ihren Eiern und bückte mich dann und fing an, sie zu lecken. Da waren wir. Taylor saugt an Gavin und ich spiele mit den Taylors. Ich schaukelte auf dem Bett, was es Gavin leicht machte, mit meinem Schwanz zu spielen, wenn er wollte, und er tat es.
Taylor und ich tauschten ein paar Mal die Plätze, um Gavin aufzunehmen. Ich saugte an ihm, während ich an ihm saugte, als Gavin die Spitze von Taylors Schwanz in seinen Mund nahm und sich nach vorne beugte, um ein wenig daran zu saugen. Ich saugte weiter an Gavin, während ich beobachtete, wie Taylor seinen Schwanz packte und ihn in seinen Mund spuckte.
Taylor spielte mit mir und ich beobachtete, wie Gavin mit Taylors Schwanz herumspielte. Er leckte es, dann streichelte es und leckte es dann schnell. Als sie schließlich ihren Mund öffnete und Taylors Schwanz in ihren Mund nahm, stöhnte Taylor und Gavins Schwanz sprang in meinen Mund. Ich saugte fester an Gavins Schwanz und er hörte auf, an Taylor zu saugen und sagte mir, ich solle aufpassen, weil er gleich ejakulieren würde. Bevor er seinen Satz beenden konnte, schwoll sein Schwanz in meinem Mund an und ich konnte fühlen, wie sein Sperma in meinen Mund schoss. Ich saugte weiter, bis er mich stoppte, und als ich mich zurückzog, sagte Taylor zu Gavin, er solle ihn schütteln, und dann wandte Taylor ihre Aufmerksamkeit wieder dem Saugen zu, bis ich feuerte. Wir lagen alle auf dem Bett und lehnten uns gegen das Kopfteil und zogen die Bettdecke gerade weit genug, um unsere Schwänze zu bedecken, und redeten darüber, was wir gerade getan hatten, und scrollten durch die Kanäle, um etwas zu finden, das wir uns ansehen konnten.
Es war wahrscheinlich gegen 2 Uhr morgens, als wir beschlossen, eines Nachts anzurufen. Ich scherzte und fragte, ob wir alle im selben Bett schlafen würden, und nach einigen Diskussionen darüber, wer alleine ins Bett gehen würde, spielten wir das treue Rocks, Scissors Paper und ich bekam das Bett allein durch Eliminierung. Wir sagten gute Nacht und schalteten das Licht aus, um zu schlafen.
Ich konnte nicht sofort einschlafen und bemerkte, dass Taylor und Gavin auch nicht schliefen, als ich da lag. Ich konnte sie flüstern hören und dann hörte ich eine Bewegung und ich wusste, dass sie nur noch mehr Witze machten. Ich tat so, als würde ich schlafen, hörte ihnen zu und versuchte, ihre Umrisse im Dunkeln nachzuzeichnen. Sie haben die Dinge definitiv ein bisschen mehr durcheinander gebracht, also lag ich einfach da und hörte zu und sah zu. Ich konnte sagen, dass sie aneinander saugten und aneinander rieben, obwohl der Raum dunkel war, und ich hörte Taylor sagen, dass sie ejakulieren würde, und dann flüsterte Gavin, dass sie es auch tat. Danach gingen beide schlafen. Ich habe mit dem Masturbieren aufgehört und bin dann auch eingeschlafen.
Taylor wachte am nächsten Morgen um 1 Uhr morgens auf und nachdem sie auf die Toilette gegangen war und gepinkelt hatte, ging sie nach draußen und kroch zu mir ins Bett. Wir fingen an herumzuspielen und es weckte Gavin. Sie streckte sich im Bett und stand dann auf, um zu pinkeln. Wir haben Gavins Fehler gesehen, also haben wir gelacht und Witze darüber gemacht, wie Jungs mit Fehlern aufwachen. Gavin pinkelte und als er aus dem Badezimmer kam, sagte ich ihm, er müsse eine Weile bei uns schlafen. Wir teilten die Decken dort, redeten und streichelten unsere Schwänze, bis Taylor sich zu ihr drehte und die Treppe herunterkam und mir einen saugte. Gavin lag hinter Taylor und beobachtete, wie sie mich genau lutschte. Taylor stoppte und sagte Gavin, er solle sich gegen ihn drücken, also rollte sich Gavin auf seine Seite und löffelte mit Taylor, während Taylor weiter an meinem Schwanz lutschte.
Taylor hörte auf zu saugen und stand auf und ging hinüber zu ihrem Koffer und ging dann zurück ins Bett und trug etwas Creme auf Gavins Schwanz auf. Ich glaube, Gavin dachte, Taylor würde ihm einen runterholen, aber nachdem Taylor Gavins Schwanz mit Sahne eingerieben hatte, trat er zurück, um mich einzusaugen, und sagte zu Gavin, er solle seinen Hintern reiben.
Wir haben alle hart gearbeitet. Taylor lehnte sich zurück und tätschelte Gavin und rieb seinen Hintern an Gavins Fehler. Gavin stürzte sich auf Taylor, als er beobachtete, wie Taylor meinen Fehler in ihren Mund steckte. Taylor bearbeitete meinen Schwanz mit ihren Lippen, während ich Gavins Arsch zur Arbeit knackte. Es war leicht zu sehen, dass Gavin genoss, was er fühlte. Taylor gab ein paar stöhnende Geräusche von sich und griff dann nach hinten, richtete Gavins Schwanz auf ihren Arsch und schob ihn Gavin entgegen. Gavin drückte zurück und ich wusste es, als sein Schwanz in Taylors Arsch hochging, weil Taylors ganzer Körper zitterte und er in meinen Schwanz biss. Als Gavins Schwanz zum ersten Mal eindrang, musste er Taylor wehtun.
Als Gavin seinen Gaffe in Taylors Arsch schob, fing Taylor an, hin und her zu drücken und saugte weiter an mir. Gavin starrte hauptsächlich darauf, wie sein Werkzeug rein und raus ging, und seine Augen funkelten, als er aufsah. Wir sahen uns an und lächelten ein wenig und dann legte ich meine Hand auf Taylors Kopf und sagte ihr, sie solle mich fallen lassen und Gavin fing an, Taylor schneller zu ficken. Jedes Mal, wenn Gavin Taylor stieß, gab Taylor ein stöhnendes Geräusch von sich. Ich sagte Taylor, dass ich ejakulieren würde und Taylor legte ihre Hand um die Basis meines Schwanzes und schlang ihre Lippen fest um die Spitze meines Schwanzes und arbeitete, bis ich ihren Mund mit meinem Sperma traf. Nach ein paar Minuten und ein paar Stößen spannte sich Gavin an, zuckte und explodierte in Taylors Arsch. Er wollte gleich nach dem Treffer zurückweichen, aber Taylor griff hinter ihn, packte Gavins Hüfte und sagte ihm, er solle noch nicht ziehen. Wir lagen alle noch ein paar Minuten da, während Taylor sich einen runterholte und Gavins Hüfte losließ, damit er aussteigen konnte, nachdem er angekommen war. Er war halbhart, als er Gavins Schwanz herauszog. Gavin nannte es ?Unglaublich? Ich nenne es? heiß? und Taylor nannte es ?cool viel Spaß? Gavin nahm die erste Dusche, um zum Zimmer seiner Eltern zu gelangen. Sie und Taylor duschten, nachdem sie mit mir Schluss gemacht hatte. Taylor hat mir erzählt, dass es wirklich weh getan hat, als Gavin zum ersten Mal seinen Schwanz gestoßen hat. Er sagte mir, dass es sich gut anfühlt, aber meine passen besser. Später an diesem Tag trafen Gavin und ich uns und hingen zusammen. Bevor Gavin und seine Familie gingen, sagte Gavin uns beiden, dass er glücklich sei, mit uns abzuhängen. Unsere Familien schlugen vor, dass wir E-Mail-Adressen austauschen, also taten wir es. Ich hörte ihre Mutter meiner sagen, dass Taylor und ich Gottes Barmherzigkeit seien. weil es einer von Gavins ersten Familienurlauben war, in dem er sich nicht langweilte und nicht nach Hause wollte. Ich denke, wir haben dies zu einem seiner besten Ferien gemacht.
Wir waren ziemlich müde, als wir an diesem Abend nach Hause kamen, also haben wir nicht herumgespielt und in unseren eigenen Betten geschlafen. Trotzdem haben wir es wieder gut gemacht, dass wir am nächsten Tag beim Aufstehen keine Sauerei gemacht haben. Ja, Taylor musste nur aus dem Duschfehler herauskommen und in mein Bett kriechen. Es wäre toll, dir davon zu erzählen, aber wir sind zusammen, also muss sie warten.
Danke, dass Sie uns lesen. Ich schätze, wir waren beide überrascht, dass jemand es gelesen hat.
Frieden

Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert