Nacht mit meiner kleinen schwester

0 Aufrufe
0%

Letzte Nacht beschlossen meine Eltern, in die Kneipe zu gehen, sie sagten mir, dass ich 16 bin und dass ich für das Haus verantwortlich bin.

Da meine 12-jährige Schwester natürlich auch zu Hause war, musste ich mich um sie kümmern.

Als unsere Eltern gingen, ging ich nach unten und suchte mir eine tolle DVD aus, die ich mir ansehen wollte, namens Ellie, meine Schwester, um sie mir anzusehen.

Als sie sich beruhigt hatte, dachte ich, ich gehe ihr Popcorn machen, ich fühlte mich gut.

Also tat ich es, ging in die Küche und machte welche.

Als ich wieder hineinkam, saß sie da und sah wirklich, wirklich schön aus, was wirklich für ihr Alter war.

Ich setzte mich neben sie und gab ihr Popcorn, sie fragte mich, wie lange Mama und Papa bleiben würden, ich sagte es ihr erst am frühen Morgen.

Ich sagte ihr, sie solle sich keine Sorgen machen, weil ich für sie da sei.

Also, während wir den Film genossen, beschloss ich, sie zu kuscheln, sie zu trösten, außerdem war es eine kalte Nacht.

Als der Film weiterging, begann ich einzuschlafen, stellte mir sehr sexuelle Gedanken über meine Schwester vor und erinnerte mich immer wieder daran, dass es sehr falsch von mir war, dies zu tun.

Ich konnte nicht anders.

Mein Penis begann hart zu werden.

Ellie war sehr in den Film involviert, also war es mir egal.

Plötzlich drehte sie sich zu mir um und fragte, ob sie sich auf meinen Schoß setzen könne, ich wusste nicht, was ich sagen sollte.

Da ich mich schlecht fühlte, weil ich nein gesagt hatte, ließ ich sie es tun.

Sie setzte sich direkt auf meine Erektion, was mich noch mehr erregte.

Er fing an zu kämpfen, um es sich bequem zu machen, aber das half mir nicht.

Sie fragte, was an ihr klebte, ich zuckte nur mit den Schultern und genoss es.

Nach dem Film, da es sehr schnell ging, war es 10:00 Uhr.

Ich dachte, es sei Zeit, ins Bett zu gehen, weil ich nicht wollte, dass sie am nächsten Tag wach war.

Als ich es gerade sagen wollte, bemerkte ich, dass sie auf meinem Schoß schlief, also nahm ich sie sanft und nahm sie in meine Arme.

Als ich sie trug, sah ich ihr Oberteil, das ihren BH enthüllte, der C-Körbchen war, was gut genug für ein 12-jähriges Mädchen ist.

Das machte mich so an, dass ich sie mit in ihr Zimmer nahm, sie aufs Bett legte und sie auf die Wange küsste.

Ich versuchte, mich zurückzuhalten, weil ich wusste, dass es falsch war, so über meine Schwester zu denken.

Als ich mich zum Gehen umdrehte, drehte ich mich um und sah ihr Höschen unter ihrem Rock, wow, ich war super geil.

Ich ging zurück in mein Zimmer und fing an zu wichsen, was ich sah und die Gedanken meiner Schwester, bevor ich es wusste, war Ellie hereingekommen und starrte mich nur an, ich hielt schnell an und fragte, was er falsch mache, er sagte es war

erschrocken, weil sie draußen ein Geräusch hörte.

Sie fragte, ob ich nur für heute Nacht mit ihr schlafen würde, ich konnte meine Gedanken nicht ertragen, es war eindeutig ein Ja.

Also legte ich mich zu ihr ins Bett und kuschelte mich an sie, sie zog ihr Oberteil und ihren Rock aus, also zog sie einfach ihre Unterwäsche an, ich wurde sofort wieder hart.

Da ich sie unbedingt nackt sehen wollte, sagte ich ihr, es wäre bequemer für sie, wenn sie ihren BH ausziehen würde, da sie meine Schwester ist, tat sie es.

Ich wollte sie wirklich so sehr hören.

Ich bewegte langsam meine Hand von ihrer Schulter zu ihren Brüsten, fing an, sie sanft zu reiben, sie fragte mich, was ich tue, sagte ihr, ich könnte ihr das erstaunlichste Gefühl der Welt geben, sie drehte sich um, um mich anzusehen und

sein Aussehen fiel mir auf, es war völlig heiß.

Ich bat sie um eine Umarmung, sie bot sich an und ich umarmte sie.

Ich konnte ihre jungen Brüste auf meiner Brust spüren, es war so schön.

Ich fragte sie, ob sie etwas Besonderes machen wolle, sie sagte ja.

Ich sagte ihr, sie solle sich umdrehen, das tat sie.

Ich sagte ihr, sie solle so nah wie möglich zu mir kommen, ihr Hintern war gegen meinen Penis gedrückt und ihr Rücken zu mir, ich schob beide Arme zu jeder Seite von ihr und ich fühlte ihre Brüste, ich hörte ein Stöhnen und ja, es ist geschossen

mich so sehr, dass ich loslassen musste, was ich hatte.

Sie fragte mich noch einmal, worüber er sich lustig machte, ich beschloss, es ihr zu erklären, sie war sehr interessiert und wollte mehr wissen, ich sagte ihr, wenn sie ihren Hintern an meinem Penis reibt, fühle ich mich großartig, also sie tat.

, ich wollte mehr.

Ich stieg aus dem Bett und sagte ihr, sie solle sich ausziehen, sie tat es, ich wollte diese Muschi.

Ich zog mich auch aus, ich sagte ihr, sie solle auf die Knie gehen, ich zeigte ihr langsam, was sie tun sollte, masturbierte, sie verstand bald, ich sagte ihr, sie solle es in den Mund nehmen, sie tat es und es war

unglaublich, bevor ich kam, hielt ich sie auf.

Ich sagte ihr, wie ich ihr das tolle Gefühl zurückgeben könnte.

Ich hob sie hoch, legte sie aufs Bett, küsste sie auf die Lippen.

Dann bewegte ich mich zu ihren Brüsten und leckte sie, sie stöhnte sexy.

Ich fragte sie, ob sie es mochte, was sie sagte, ich ging zu ihrer Muschi und fing an, sie zu lecken, sie stieß ein sehr lautes Stöhnen aus und fuhr fort, ich führte langsam meinen Finger in ihre Vagina ein und sie sah so geil aus.

Ich fragte sie, ob sie mehr wollte, sie flehte ihn an.

Ich führte zwei Finger ein, spürte die Spannung für diese 12-jährige Virginia-Muschi, es tat nicht weh.

Bevor ich ging, bestand sie darauf, dass sie meinen Penis in sich haben wollte, keine Zeit mehr, ich ging direkt hinein, beugte sie vor und führte meinen Schwanz in ihre Muschi ein, es war erstaunlich und ich würde sofort explodieren.

Sie liebte es und das Geräusch, das es machte, war unglaublich heiß, ich konnte das Sperma durch meinen Schwanz sickern hören, ich fragte sie, ob sie es essen wollte, sie sagte, sie würde es mögen.

Also spritzte ich ihr so ​​hart in den Mund und füllte ihn auf, schluckte ihn und sagte, es schmeckte großartig.

Das war der Moment, in dem ich meine Schwester wirklich liebte.

Ich habe in dieser Nacht mit ihr geschlafen.

Ich bin mir heute Abend nicht sicher!

🙂

Hinzufügt von:
Datum: April 19, 2022

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.