Sarah hat mich verlassen 7

0 Aufrufe
0%

Dies ist die Fortsetzung von „Sarah Left Me 1-6“.

Sie werden es besser verstehen, wenn Sie sie zuerst lesen.

Ich wachte am nächsten Morgen auf und sah Lillys wunderschönen nackten Körper neben mir an.

Wir haben ohne Bettlaken geschlafen.

Ich streichelte sanft ihre Hüfte, wollte sie nicht aufwecken, aber sie bewegte sich und öffnete ihre Augen und lächelte.

?Weißt du was?

Ich könnte mich daran gewöhnen, neben dir aufzuwachen.

»Mmm.

Ich auch.?

Dann beugte ich mich vor, um sie zu küssen.

Als ich sie küsste, suchte meine Hand ihre glatte Haut ab, bis ich ihre Muschi fand.

Bis jetzt hatte sie ihre Hand um meinen Schwanz gelegt und er war wieder vollständig erigiert, also zog sie ihren Kopf zu ihrer Muschi und drückte meine Hand weg, als sie mich wieder in ihre Muschi einführte.

– Oh Gott, Lilly!

Das ist ein wunderbares Gefühl.

Und ich schob es sanft rein und raus.

Wir liebten uns ungefähr 10 Minuten lang auf diese Weise, bis wir beide es erreichten, und dann lagen wir zusammen und genossen das Leuchten und die Freude der Haut an unserer Haut.

Am Ende einigten wir uns darauf, gemeinsam aufzustehen und zu duschen.

Als wir aus der Dusche traten, spürten wir eine Mischung aus Kaffee- und Speckdüften.

In der Küche fanden wir Angie, Tom, Dick und Harriet beim Frühstück.

Sie haben genug für uns getan, also haben wir uns mit ihnen zusammengesetzt und ihre Botschaften gelesen.

Sie planten, an einen FKK-Strand zu gehen und luden uns zu sich ein, aber es war klar, dass Lilly sich jetzt zwar nackt in diesem Haus ziemlich wohl fühlte, aber noch nicht bereit war, am öffentlichen Strand alles auszuziehen.

– Sagen Sie es mir, Angie?

Lilly wollte wissen, wer dein Freund ist?

Tom oder Dick ??

– Offiziell ist Tom mein Freund und Dick ist Harriet.

„Was meinst du mit „offiziell“?

„Das sagen wir Harriets Eltern und jedem, der neugierig ist.“

– Und die Realität?

? Wir teilen.

Letzte Nacht zum Beispiel haben Tom und Dick zum ersten Mal Harriet gefickt, einer in den Arsch und der andere in die Muschi.

Dann lutschten wir ihre Schwänze, um sie wieder zu härten, und sie fickten mich beide auf die gleiche Weise.

Sie sollten zwei oder drei Schwänze gleichzeitig ausprobieren.

Sie würden nicht glauben, wie schrecklich es ist?

– Nun, vielleicht später.

Ich habe immer noch nicht viel Übung darin, mich in den Arsch ficken zu lassen.

Aber ich sehe, wenn ich zu viel in diesem Haus rumhänge, muss ich es irgendwann versuchen.

Daran hätte ich nie gedacht, bevor ich euch alle getroffen hätte.

Die Kinder gingen zum FKK-Strand und ließen uns fragen, wie wir den Tag verbringen sollten.

„Phil, ich würde gerne an den Strand gehen, aber keinen FKK-Strand, aber ich habe keinen Bikini dabei.

Glaubst du, ich könnte mir etwas von Angie oder Sarah ausleihen?

? Warum die Mühe.

Wir werden nach Bondi Beach gehen und einen Kostümladen finden.

Wir werden Ihnen eine kaufen, die Sie für Ihren nächsten Besuch hier aufbewahren.?

»Oh sie!

Ich wünschte, ich könnte es mir leisten, aber ich bin ein verarmter Student.

Ich arbeite im Sommer bei Sarah, aber ich muss mein ganzes Geld sparen, um nächstes Jahr zu überleben?

– Sei nicht dumm.

Als ich sagte: „Wir kaufen dir eins.“

Mein Punkt war, dass Sie es wählen würden und ich würde dafür bezahlen.

Dies wird ein kleines Zeichen meiner Dankbarkeit sein, die Sie dieses Wochenende mit mir teilen.

– Das kann ich nicht zulassen.

Aber schließlich nahm Lilly mein Angebot an und wir hatten einen sehr angenehmen Tag am Strand.

Lilly sah in ihrem winzigen Bikini natürlich umwerfend aus.

Kein Wunder, sieht es doch umwerfend nackt aus.

Es war eine weitere tolle Gelegenheit, sich kennenzulernen.

Ich war beeindruckt, als ich von ihrem Universitätsstudium erfuhr.

Sie war 2 Jahre alt in einer 3-jährigen Promotion in Astronomie.

Sie hatte ein Stipendium, das sie mit Teilzeitarbeit für das Semester und Vollzeitarbeit im Sommer absolvieren musste.

Ihre kleine Wohnung in der Nähe der Uni und ihr alterndes Auto hielten sie in Armut.

Ihre Studien erforderten, dass sie jedes Quartal mehrere Tage an einem Observatorium in den Bergen westlich von Sydney oder an einem Radioobservatorium weiter nördlich verbrachte.

Sie musste mir erklären, was ein Radioteleskop ist und wie sich Radio und optische Teile des Himmels ergänzen.

Beim Abendessen an diesem Abend erzählten uns die Kinder von den Attraktionen, die es an ihrem FKK-Strand zu sehen gibt.

Angie wurde von fetten Männern unterhalten, die so ungehindert Bierdärme und andere weniger schöne Körper entblößten, während Harriet die modellierten jungen Männer beim Volleyball bewunderte und Tom und Dick von atemberaubend schönen jungen nackten Frauen begeistert (aufgeregt?) waren.

Nach dem Abendessen gingen die Kinder zu einer anderen Party und ließen uns allein.

Wir beschlossen, das Fernsehen ausfallen zu lassen und früh ins Bett zu gehen.

Lilly wollte wieder in den Arsch gefickt werden, also wurde sie natürlich.

„Lilly, haben wir geübt, weil du daran denkst, Angies Herausforderung anzunehmen und einen 2- oder 3-Loch-Fick zu versuchen?

? Oh!

Du denkst, ich bin schrecklich?

Warum sollte ich dich für schrecklich halten?

Ich war einer von drei Schwänzen, die Angie und Harriet fickten.

Ich liebe sie immer noch.

Wenn Sie Juckreiz haben, sollten Sie sich meiner Meinung nach kratzen.

– Würdest du derjenige in meinem Hintern sein?

?Jawohl.

Ich würde gern.?

Wir schliefen in unseren Armen ein.

Ich hatte ein Lächeln im Gesicht, ich hoffe Lilly auch.

Wir sind beide früh aufgewacht und Lilly wollte mal wieder in den Arsch gefickt werden.

„Macht es dir was aus, mich so zu ficken, Phil?“

?Nicht.

Ich mag es wirklich so sehr wie deine Muschi.

Und du?

Gefällt es dir ??

?Jawohl.

Es wirkt nicht mehr seltsam.

Ich mag es auch.?

?Damit?

Was willst Du heute machen??

„Ich würde gerne auf Dauer laufen, habe aber keine Laufschuhe dabei.

Glaubst du, ich könnte etwas von Sarah oder Angie ausleihen?

– Ich fürchte nein.

Sarah hat keine und Angie wäre zu klein.

Allerdings habe ich einen Vorschlag.

Lass uns zum Strand gehen und barfuß im Sand laufen.

Ich bin nicht mehr gerannt, seit Sarah uns verlassen hat.

Ich brauche dringend Bewegung.

?OKAY.?

Lilly zog ihren neuen Bikini an und ich meine Wellensittich-Schmuggler.

Wir nahmen Strandtücher, ein Schloss, Bücher lesen usw. Wir hinterließen eine Nachricht für Angie, wohin wir gingen, und fuhren zum Strand.

Als ich versuchte, beim Laufen mit Lilly Schritt zu halten, stellte ich fest, dass ich wieder zu meiner regelmäßigen Jogging-Gewohnheit zurückkehren sollte, wenn ich in Form bleiben wollte.

Nachdem ich etwa eine Stunde lang am Strand hin und her gerannt war, war ich erleichtert, als Lilly bereit war, anzuhalten.

Dann gingen wir in das Café vor dem Strand, setzten uns an einen Tisch auf dem Bürgersteig und bestellten Frühstück.

Es war für niemanden überraschend, dass wir nur in Badeanzügen gekleidet waren.

Nach dem Frühstück holten wir die Handtücher aus meinem Auto und legten uns wieder an den Strand.

Lilly hat mich gefragt, wie es mir geht, als Sarah ausgezogen ist, und ich habe ihr erzählt, wie sich dadurch meine Beziehung zu meiner Tochter verändert hat.

Lilly erzählte mir ein wenig darüber, was Sarah ihr über die verrückten Sexpartys mit Dick, Doris und allen anderen erzählt hatte.

Es war die Aufregung, mit der Sarah diese Episoden erzählte, die Lilly wirklich dazu brachte, wieder über Sex nachzudenken, besonders über die Art von unbeteiligtem Sex, die Sarah so aufgeregt hatte.

Als Sarah dann vorschlug, dass ich ein guter zufälliger Partner für sie sein könnte, dachte sie feucht darüber nach, noch bevor sie mich überhaupt ansah.

Gerade als ich dachte, es könnte Mittag sein, klingelte mein Telefon.

Es war Sarah.

Hallo Sarah.

Wo bist du??

„Ich bin nach Hause gekommen, um zu sehen, wie es dir und Lilly geht.“

Niemand ist hier.

Wo sind alle??

„Lilly und ich sind am Bondi Beach und genießen die Sonne.

Angie lag noch mit den drei Spielkameraden im Bett, als wir das Haus verließen.

Sollen wir nach Hause kommen, um bei dir zu sein?

?Nicht.

Wenn bei euch alles in Ordnung ist, komme ich zu Bondi.

Hast du schon zu Mittag gegessen ??

– Natürlich ist es in Ordnung.

Nein, wir haben noch nichts gegessen.

Ich habe nur darüber nachgedacht.

Kannst du mir Shorts und ein T-Shirt und ein paar Klamotten für Lilly besorgen, damit wir in ein halbwegs anständiges Restaurant gehen können?

Wir haben nur unsere Schwimmer.

?OKAY.

Bis bald.?

Zehn Minuten später rief Sarah erneut an.

„Nur auf dem Parkplatz geparkt.

Wo bist du??

– Wir gehen nur die Treppe hoch, die dem Pavillon des Surfclubs am nächsten liegt.

Wir kommen zu Ihnen.

In welche Richtung sollen wir uns wenden?

– Ich bin am südlichen Ende des Strandes.

?OKAY.

Wir werden nach links abbiegen.

Tatsächlich liegt Bondi Beach näher an Ost-West als an Nord-Süd, aber da es an der Ostküste Australiens liegt, neigen die Leute dazu, es als Nord und Süd zu betrachten.

Ich wusste, was sie meinte.

Wir trafen Sarah, zogen unsere Schwimmer an und gingen zu einem netten Restaurant mit Blick auf den Strand, von dem ich wusste, dass es gesund war.

– Sarah, ich habe nicht erwartet, dass du an einem Sonntag so früh zu Hause bist.

Warum??

– Ich wollte sehen, wie es dir geht.

– Ich hoffe, ich bin nicht eifersüchtig.

? Ganz und gar nicht.

Ich bin froh, dass Sie sehr gut miteinander zu sein scheinen.

Habe ich recht??

Lilly schaltete sich in das Gespräch ein.

„Wir hatten eine tolle Zeit, zumindest ich, und Phil scheint es auch zu sein.“

?Toll.

Ich freue mich wirklich auf den Sex, den wir heute Nachmittag haben?

„Du willst, dass ich nach Hause gehe und euch zusammen lasse?“

„Scheiße nein!

Lilly!

Ich will, dass wir drei wie Tiere ficken.

Bist du dafür bereit?

?Jawohl.?

– Und du, Phil?

– Bring es.?

Sobald wir mit dem Abendessen fertig waren, bezahlte ich und ging nach Hause.

Sarah bat Lilly, sie auf dem Heimweg zu begleiten.

Als wir nach Hause kamen, kam Sarah gleich zur Sache.

-Fil.

Ich habe Lilly gebeten, bei uns einzuziehen.

Hoffe es ist in Ordnung.

Für sie macht das Sinn, da sie Miete und Essenskosten sparen kann, außerdem versichert sie mir, dass sie es liebt, dich zu ficken und sogar überlegt, drei Schwänze mit dir, Tom und Dick, zu ficken.

Es macht für mich Sinn, weil ich gerne mit dir ficke, aber ich werde es noch mehr lieben, dich mit ihr zu teilen.

Am Ende hoffe ich, dass das für Sie Sinn macht, da Sie sehr glücklich zu sein scheinen, mit ihr zusammen zu sein.

Was sagst du??

Was könnte ich sagen?

Ich war überrascht, wie plötzlich das Angebot kam, aber als ich darüber nachdachte, gefiel mir die Idee sehr gut.

? Was für eine tolle Idee.

Hat Lilly ja gesagt?

„Sie wartet auf Ihre Reaktion, bevor sie antwortet, aber ich denke, sie ist interessiert, sogar willens.

– Also Lilly?

Oder so?

Wir müssen einen Weg finden, Ihnen eine ruhige Ecke zum Lernen zu geben.

Gibt es noch etwas, das Sie brauchen, bevor Sie annehmen können?

Anstatt zu sprechen, antwortete Lilly, rannte auf mich zu, schlang ihre Arme um mich und küsste mich auf die Weise, die ich so sehr mochte.

Dann wandte sie sich Sarah zu und küsste sie ebenfalls voll auf die Lippen.

Wir waren schnell nackt und zusammen im Bett.

Ich lag auf meinem Rücken mit meinem Schwanz in Lillys Muschi, während Sarah mit meiner Zunge in ihrer Muschi auf meinem Gesicht hockte und dann ihren Schlitz in ihre Klitoris leckte.

Ich hatte nicht gesehen, was Sarah und Lilly miteinander machten, fand aber später heraus, dass sie sich gegenseitig die Brustwarzen drückten und sich mit viel Zunge küssten.

Wir kamen alle stöhnend und stöhnend, zuerst ich, dann Lilly, dann Sarah.

Als wir fertig waren, kam Angie in unser Schlafzimmer, um zu sehen, was den ganzen Lärm verursachte.

„Sieht so aus, als hätte ich den ganzen Spaß verpasst.

Hatten alle ein schönes Wochenende?

Wie früh bist du nach Hause gekommen, Sarah?

„Ich bin nach Hause gekommen, um nach Phil und Lilly zu sehen.“

Ich brachte sie schließlich zusammen, ging dann weg und ließ sie allein.

Es stellte sich heraus, dass sie eine gute Zeit hatten.

– Du musst also nicht früh nach Hause kommen?

„Vielleicht nicht, aber ich bin froh, dass ich es getan habe.

Der Fick, den wir gerade hatten, war besser als der Fick, den ich das ganze Wochenende hatte.

Wie war dein Wochenende, Angie?

Wo sind deine drei Spielkameraden?

„Mein Wochenende war toll.

Freitag- und Samstagabend.

Toller Sex mit Tom, Dick und Harriet beide Nächte und Erholung an unserem Lieblings-FKK-Strand gestern und heute.

Alle meine Spielkameraden sind nach Hause gegangen, um Kontakt mit ihren Familien aufzunehmen, aber sie werden alle nach dem Abendessen zurück sein.

– Irgendwelche Neuigkeiten?

Ich sagte zu Angie: „Lilly hat zugestimmt, bei uns zu wohnen.“

? Beeindruckend!

Es war schnell.

Wo wird sie schlafen??

Sarah, Lilly und ich werden hier schlafen.

Wenn Sie alleine zu Hause sind, gibt es auch Platz für Sie.

Aber ich fürchte, wenn Sie und Harriet beide hier sind, wird es wirklich nicht genug Platz für Sie beide geben.

Sarah wechselte dann das Thema.

– Angie, denkst du, Tom und Dick wären heute Abend bereit, Lilly zu ficken?

Sie hat mir gerade gestanden, dass sie bereit ist, Ihre Herausforderung an sie anzunehmen.

Sie möchte ihren ersten 3-Loch-Sex haben, wann immer Sie es arrangieren können.

?Wirklich?

Lili?

Du bist wild.

Ich wäre erstaunt, wenn Tom und Dick nicht begeistert von einer solchen Sitzung wären.

„Nun, ich habe mit Phil Arschficken gemacht, wie du vorgeschlagen hast.“

Jetzt fühle ich mich ziemlich wohl damit, also denke ich, dass ich gerne den nächsten Schritt machen würde.

Aber zuerst würde ich gerne sehen, wie jemand anderes so fickt.

Ist es o.k??

Sarah antwortete: „Angie, Harriet und ich werden Lose ziehen, um zu sehen, wer zuerst kommt, du wirst Zweiter, und wir werden sehen, wie viele Männer es noch schaffen.

Wie Angie wäre ich erstaunt, wenn Tom oder Dick sich weigern würden.

Damit jeder an die Reihe kommt, müssen wir möglicherweise an einem anderen Tag weitermachen.

Schließlich tauchten Dick und Harriet zusammen auf.

Kein Wunder, dass sie von unseren Plänen begeistert waren.

„Es wird eine Art Lilly-Initiationszeremonie in diesem Haus sein.

war Harriets Kommentar.

Tom tauchte ungefähr eine halbe Stunde später auf, und auch er wollte jeden dreimal ficken.

Angie zog den ersten Zug.

Bisher war es für Angie eine verdammte Routine, da sie unsere drei Schwänze ein paar Mal in ihren drei Löchern hatte.

Sobald wir das ganze Sperma hatten, drehte ich mich zu Lilly um, um ihre Reaktion zu sehen.

– Nun, Lilly.

Was denken Sie?

Bist du bereit, es zu erleben?

? Oh!

Jawohl!

Ich war kurz davor zu kommen, wenn ich nur zusah.

Wie lange wird es dauern, bis Sie alle bereit sind, wieder zu gehen?

– Es hängt davon ab, wie hart die Mädchen unsere Schwänze lutschen?

Sarah und Lilly teilten meinen Schwanz und meine Hoden, während Angie und Harriet sich um Tom und Dick kümmerten.

Ich weiß nicht, welches Mädchen welchen Schwanz gelutscht hat, aber ich glaube nicht, dass es wirklich darauf ankommt.

Normalerweise dauert es etwas länger, bis ich meine Erektion wiedererlangt habe, als bei den beiden jüngeren Männern, aber als sowohl Sarah als auch Lilly ihre Magie entfalteten, war ich die Erste, die sich vorbereitete.

Wir gingen durch einen vertrauten Prozess, außer dass wir dieses Mal Lillys Löcher füllten.

Lilly stieß ein leises Stöhnen aus, als jedes ihrer Löcher gefüllt wurde, als Tom ihr ihren Schwanz in den Mund schob, das letzte Stöhnen wurde durch das Fleisch in ihrem Mund gedämpft.

Dann, bevor wir anfingen, in sie hinein- und herauszukommen, wurde es offensichtlich, dass ein enormer Orgasmus ihren ganzen Körper erschütterte.

Als jeder von uns in sie ein- und ausging, schien sich ihr Orgasmus nur zu intensivieren;

Ich habe noch nie jemanden so kommen sehen.

Lilly hatte so viel Spaß, dass ich nur ein paar Minuten brauchte, um ihren Anus zu erreichen.

Tom und Dick müssen ähnlich betroffen gewesen sein, da sie nicht zu sehr hinter mir waren und ihre Ladungen in ihre Muschi und Kehle schütteten.

Als Tom seinen Schwanz aus ihrem Mund zog, stieß sie einen schrillen Schrei aus.

Sie zitterte heftig.

Alarmiert verließ ich ihren Anus und legte mich neben sie aufs Bett, um sie aufzumuntern.

Sie krabbelte in meine Arme und presste ihren Körper an meinen.

Ihr Kopf ruhte auf meiner linken Schulter, und mit meiner rechten Hand streichelte ich ihren Rücken vom Nacken bis zum Gesäß und Rücken.

Als sie anfing, meine Schulter zu küssen, entspannte ich mich und hatte keine Angst mehr, dass es eine Katastrophe war.

– Geht es dir gut, Lilly?

Ich fragte.

? Oh!

Jawohl!

Oh!

So etwas intensives habe ich noch nie erlebt.

Bitte umarm mich einfach.

Nun, ich hatte kein Problem damit, einfach nur da zu liegen und sie zu halten, es war eigentlich ein herrliches Gefühl nach einem intensiven Fick.

Alle anderen standen um das Bett herum und beobachteten uns.

Zuerst machten sie besorgte Mienen, aber jetzt lächelten sie uns nur noch an.

„Ich fürchte, Sie müssen den Rest des Abends ohne uns auskommen.“

Dann hörte ich Lilly ein wenig schnarchen.

Sie ist eingeschlafen!

Sie verließen alle den Raum in Richtung Angies Schlafzimmer.

Bald darauf schlief auch ich ein, immer noch mit Lilly in meinen Armen.

Follow-up Sarah hat mir 8 hinterlassen?

Hinzufügt von:
Datum: März 20, 2022

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.