Schnitter 5

0 Aufrufe
0%

5

Sonnenlicht ergießt sich über ihre verschlungenen Körper, ein Laken windet sich um sie, dehnt sich sanft und reibt ihren Kopf mit einer liebevollen Bewegung an der Seite seines Halses.

„Hmmm ???“

Seine Augen blinzeln sanft, und langsam erhebt er sich von ihr „Guten Morgen Liebling….?“ Er lächelt sie an, die Morgenmüdigkeit macht seine Worte leicht verwirrt.

Tränen kommen ihr in die Augen, lächelt sie süß?

Hast Du gut geschlafen???

Er nickt, ein liebevolles Lächeln im Gesicht.

Er wischt sich die Tränen ab und fragt: „Warum weinst du jetzt, meine Liebe?

?Du?

Hast du mich Liebe genannt?

Sie lächelt süß, kennen wir uns nicht lange?

Und du hast mich Liebe genannt?

„Du erwartest schließlich, dass mein Name anders lautet?“

Er lächelt und streichelt ihre Wange, küsst sie sanft? Meine süße, süße Anisa … “

Wieder Tränen in meinen Augen beim Klang seines Namens Shan?

Bin ich so glücklich, dass du dich so fühlst??

Sie schlingt ihre Arme um seinen Hals und berührt mit ihrer Stirn seine Schulter. Hatte ich Angst, du würdest bereuen, was du gesagt hast?

was hast du getan?

Aber dich das sagen zu hören?

Worte können nicht beschreiben, wie ich mich gerade fühle ??

„Ich bin glücklich … Jetzt kann ich dir alles beibringen, was du wissen musst.“

Er lächelt und zwinkert ihr zu.

Weißt du was mein Lieber???

„Prüfungen.“

Er lächelt und küsst sie.

Sie lächelt zurück Welche Prüfungen sind teurer???

„Diejenigen, die Schnitter sein müssen, ich denke, wenn ich dir etwas über Schnitter beibringen kann, wird es für deinen Vater einfacher sein, ein Bündnis zwischen uns zu schließen. Und der schnellste Weg, das zu tun, ist, euch zusammenzubringen.

.“

Er lächelt ein breites Lächeln.

?Du?

Willst du, dass ich ein Reaper bin ..?

Bist du sicher?

Ich bin doch ein SkyKnight-Vampir … Ein SkyKnight-Reaper-Vampir zu sein?

ist riesig Shan?

IST?

Stimmt der Rat dem zu??

Mit mir???

„Ich habe meinen Berater gefragt, ob er es für möglich hält, und er denkt, es wäre der beste Weg, zumindest dem Clan deines Vaters Frieden zu bringen.“

Sanft lächelnd sagt sie: „Okay?

Werde ich mein Bestes tun, um so schnell wie möglich zu lernen?

Aber war ich nie ein schneller Lerner?

„Okay, ich werde so schnell wie möglich gehen, um es zu lernen.“

Er zwinkert.

Errötet sie leicht?

Vielen Dank?

Wann fangen wir an??

„Wieso nicht jetzt?“

Er lächelt und streckt sich, setzt sich langsam hin.

?Im Augenblick?

Wie hinein?

heute morgen heute jetzt ??

»Warum nicht, wir machen nur Elementarstudien.

Und als es eine Schule gab, haben wir Kindern beigebracht, die alt genug waren, um diese Fähigkeiten zu erlernen.“

?Oh?

Studien zu den Elementen?

Wie die normalen fünf, Erde, Feuer, Wasser, Wind und Geist?

Oder irgendein Element?

„Alles, es hängt davon ab, mit welchem ​​​​Sie kompatibel sind, und wir haben eine Möglichkeit, es zu testen.“

Sie setzt sich auf und sagt: „Nun, warum fangen wir nicht an?“

„Nun, das ist der Geist.“

Er lächelt sie an und legt seine rechte Hand auf sein Herz: „Dies ist die Position der Seele, als solche ist sie der Sitz aller Mächte der Schnitter, lege deine Hand hierher und denke daran, deine Seele hineinzulegen, die du bringen kannst aus deinem eigenen

Element.“

Er tut es und löscht ein knisterndes Feuer, das von Blitzen umgeben ist. „Siehst du?“

Das Feuer auf ihrer Hand betrachtend, legt sie ihre Hand auf ihr Herz, konzentriert sich und nimmt ihre Hand weg.

Schwarzes Wasser rinnt ihm durch die Finger und spritzt dann aufs Bett?

Hoppla?

Hatte ich das nicht gemeint??

„Okay, zumindest wissen wir, dass dein Element Wasser ist. Was bedeutet, dass du eines der am häufigsten verwendeten Elemente in der Galaxie hast.“

Er lächelt sie an.

„Das macht mich ein bisschen normal, oder?“

Aber?

Warum war das Wasser schwarz???

„Es bedeutet, dass es einfacher sein wird, dein Element zu meistern. Und der schwarze Teil ist möglicherweise zweitrangig, den du lernen kannst.“

?Freddo?

Aber Schatz?

Welches Element gibt es, das so schwarz ist ???

Anisa lehnt sich gegen das Kopfteil und zeigt aufrichtige Neugier.

„Im Allgemeinen dunkel oder nachts.“

Er lächelt sie an.

„Nun, ist das wohl typisch für einen Vampir?“

Sie lächelt zurück Was kommt als nächstes im Training??

„Wir werden so weitermachen, bis man es in einem schönen Ball halten kann, was Kontrollübungen bedeutet.“

Aber ist es so langweilig?

sie stöhnt leise und lächelt ihn an.

„Wir können es lustig machen.“

Er zwinkert ihr zu und kommt ein bisschen näher.

Er lächelt, seine Zungenspitze fährt über seinen länglichen Schneidezahn?Wieso..??

Er kommt herüber, um ihm in den Nacken zu atmen. „Das macht es wirklich schwer, sich zu konzentrieren.“

Er zwinkert spielerisch.

Kichert er leise?Wenn wir nicht aufpassen, könnte es innerhalb des Jahres schwierig werden zu schlafen?

Also denke ich nicht, dass Konzentration mein größtes Problem sein wird?

„Natürlich nicht, unser größtes Problem wird sein, wenn wir gefunden werden.“

Ein entsetzter Ausdruck blitzt in seinen Augen auf?

Sache?

Was bedeutet das??

ICH?

Ich dachte, Sie sagten, Ihr Berater wäre damit einverstanden?

War das eine gute Idee?

„Das hat er, aber es gibt immer noch Leute, die nach dir suchen, erinnerst du dich?“

?Oh??

Flutet Erleichterung ihr Gesicht?

Gut?

Nach letzter Nacht können sie nichts dagegen tun ??

sagt er und errötet leicht.

„Natürlich nicht, aber die Leute, die ihn zu uns gebracht haben, könnten ein weiteres Problem sein …“

?Was meinst du..?

Jeder Vampir wird wissen, dass wir gepaart sind, würden sie es nicht wagen, dich anzugreifen …?

„Das ist richtig, sie jagen mich nicht, sie suchen dich …“ Ich wette, das sind Leute, die deinen Vater vernichtet sehen wollen …“

Schaut sie nach unten, wenn ein Schatten ihr Gesicht überquert?

Wie zum Beispiel?

Wie konnten sie mich finden??

Und warum sollte Kail mit ihnen arbeiten??

schau Shan Oh, tut mir leid?

Ich weiß, dass du diese Antworten nicht hast, manchmal spreche ich mit mir selbst ??

„Wer auch immer sie waren, ich glaube nicht, dass Kail wusste, dass er für sie arbeitete …“

„Die einzige Gruppe von Menschen, die so weit gehen würde, mich zu töten, um meinen Vater zu vernichten, wäre meine Tante mütterlicherseits.

Sie ist eifersüchtig?

Mein Vater sollte sie heiraten, aber als sie sich treffen sollten, traf er stattdessen meine Mutter?

Haben sie sich verliebt?

Und war das alles, was Oma interessierte?

Hat er eine Allianz zwischen SkyKnights und Vampyres besiegelt?

und mussten sich die Vampyre keine Sorgen machen, dass die Reaper ihre wandernden Vampyre angreifen und sie töten könnten?

war der beste Schutz?

Also, um sich an meinem Vater dafür zu rächen, dass er sie verlassen hat, hat meine Tante versucht, mich zu töten, solange ich mich erinnern kann ??

„Hmmm vielleicht …?

?Wenn sie?

Steckt dahinter?

Bedeutet es Krieg?

„Ja, die Ein-Mann-Version.“

Nach oben schauen, verwirrt Was?

es bedeutet??

„Im Grunde werde ich wütend genug sein, um allein gegen sein Schloss Krieg zu führen.“

Sie lächelt süß und lehnt sich an ihn. Nun Schatz, sei nett?

Ist sie doch meine Tante?

„Ich weiß, aber das wird mich nicht aufhalten, wenn sie es wagt, dich zu bedrohen. Ich habe einen sehr strengen Moralkodex, der Teil meiner Grundinstinkte ist, und er besagt, dass ich meinen Partner um jeden Preis beschützen soll.“

Er lächelt zurück und legt seinen Arm um sie.

Errötet sie leicht, schaut schüchtern weg und weiß nicht, ob ich mich daran gewöhnen kann?

Bin ich doch erst 200 Jahre alt?

und bist du alt?

viel älter als meine Mutter?

Also ist das ein bisschen peinlich?

und ich sage nicht, dass du keinen Typen magst, der älter ist als meine Mom, aber-?

bevor sie weiter schwafeln konnte, beugte er sich zu ihr und küsste sie sanft.

?Meine Liebe?

halt die Klappe und genieße den Moment ??

Er lächelt verspielt und leckt ihre Lippen, während er sich zurücklehnt.

? Okay, meine Liebe ??

sagt er immer noch leicht errötend, also sollen wir unser Training fortsetzen??

?Jep.?

Shan lächelt und nimmt Anisas Hand und führt sie hinaus.

~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

Einige Stunden später streckt Anisa, erschöpft und durchnässt von den vielen gescheiterten Versuchen, ihre Hand aus, eine perfekte Wasserkugel, die sich wenige Zentimeter von der Handfläche entfernt dreht.

Die obere Hälfte der Kugel ist komplett schwarz, während die andere Hälfte hellblau ist wie Shans Augen.

»Dude, du hast endlich die perfekte Kontrolle.

Shan lächelt ihm in die Augen und tanzt vor Freude.Nun zur zweiten Lektion, der Verwendung der Steuerung, um Objekte in die gewünschte Form zu bringen.“

Beschwöre seine Elemente und richte deine Handfläche auf einen nahe gelegenen Baumstamm, um den Ball darauf zu schießen.

Verwandelt sich der Rüssel in eine schwertähnliche Form?Probieren Sie es jetzt aus.?

Anisa beschwört ihr Element, hält es in einer Kugel und versucht, die Kugel zu einem nahe gelegenen Stein zu schicken, aber die Kugel löst sich auf, nachdem sie ihre Hand losgelassen hat.

Er nähert sich ihr, stellt sich hinter sie und massiert sanft ihre Schultern.“ Erinnerst du dich, wie ich sagte, dass dein Element eine Erweiterung deiner Seele ist?

?Jep?

Aber wie zum Teufel ist das?

Werfen Sie seine Seele gegen einen Felsen und sie wird sich in ein Bett verwandeln?!?!?

Werfen Sie es nicht, stellen Sie sich vor, es dorthin zu schicken und es fließen zu lassen.

Und die Sache mit dem Bett liegt ganz bei Ihnen.

Er zwinkert ihr spielerisch zu.

Er knurrt leise und versucht es erneut, dieses Mal explodiert die Kugel ein paar Zentimeter vom Felsen entfernt, spritzt auf sie und bringt sie dazu, einige ausgewählte Worte vor sich hin zu murmeln.

Er kichert, küsst ihre Wange und lehnt sich an den Baum?

Warum nicht mit Holz beginnen, es ist einfacher zu bearbeiten.?

Winke aufmunternd.

Sie lächelt sanft, legt ihre Hände auf beide Seiten seiner Taille und küsst sanft seinen Hals.

Als er darüber nachdenkt, drückt er einen Wasserball in den Baum und wünscht sich, er würde die Form eines Bettes oder zumindest eines bequemen Sofas annehmen.

Er tat es, leider war das Bett immer noch aus Holz, mit Matratze und allem, und sie landeten mit einem lauten Knall darauf.

?Gut erledigt.

Jetzt gehen wir rein und essen etwas, dann gehen wir ins Bett ??

Er lächelt und zwinkert ihr zu, küsst sanft ihre Lippen.

?Gut?

Sie lächelt zurück, nimmt seine Hand und zieht ihn von dem hölzernen Denkmal ihrer Verliebtheit in ihn hoch und schleift ihn ins Haus.

~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

Kail wachte plötzlich auf und fragte sich, wo sie war, das Letzte, woran sie sich erinnerte, war, mit John gesprochen zu haben, dann kam Caroline herein, weinend, und alles danach ist irgendwie verschwommen.

Er schaut sich um, beobachtet seine Umgebung.

Die Wände sagen ihm, dass er nicht bei Caroline und John ist, das Gemälde sagt, dass er nicht zu Hause ist;

Ihre Mutter würde ihrem Vater oder sonst jemandem im Königreich niemals erlauben, ein Bild einer nackten Frau auf dem Schoß eines Betrunkenen an die Wand zu hängen.

Seltsamerweise trug der Mann eine Krone, die Könige darstellte;

die Krone war im gleichen Stil wie die, die Caroline ihrem Mann geschenkt hatte, um Königin Vampyres Gemahlin zu symbolisieren.

Als Kail genauer hinsah, bemerkte er, dass die Frau tatsächlich Reißzähne trug.

Plötzlich öffnet sich die Tür und ein wunderschönes junges Mädchen tritt ein, sieht der Frau auf dem Foto sehr ähnlich, braune Haare, haselnussbraune Augen, nur dass das Haar dieser Frau grau gesträhnt ist, und hinter ihren Augen tobt ein Sturm.

diese wunderschönen haselnussbraunen Augen.

Du hast es versäumt, mir deinen Verlobten zurückzubringen.

Mein Haustier was hast du zu dir zu sagen??

Er wirft ihr einen verwirrten Blick zu.

?Haustier?

Ich bin niemandes Haustier.

Und warum sollte ich Anne an einen Ort wie diesen bringen?

Erinnern Sie sich plötzlich, warum Caroline geweint hat?

Außerdem?

Ist mein Verlobter tot??

Leise schnaufend sitzt die Frau neben ihm, die aufstrebende Königin?

Nein. Sie ist sehr lebendig.

Außerdem ist sie mit einem anderen Mann verbunden.

Er will dich nicht mehr so ​​sehr, das war offensichtlich, als er dein Gedächtnis gelöscht hat.?

Die Frau wendet sich an die Dienerin, die immer noch in der Tür steht, Tee bitte, eisgekühlt mit Minze und Himbeere, und du mein Haustier?

Was wirst du haben ??

Stottert für einen Moment, huh?

Du?

Ist der Tee in Ordnung, gesüßt, kein Eis ??

Sehr gut, Liebes, du hast deine Befehle, geh.

Läuft der Pfleger weg?

Jetzt Liebe?

Kann ich deine Erinnerungen an diese Nacht wiederherstellen?

Oder willst du mich einfach beim Wort nehmen?

?Warten?

Planen Sie bitte?

Ich bin?

Ich bin so verwirrt?

Warum nennst du mich Liebe?

Was meinen Sie damit, als Sie sagten, Anne lebt noch?

Ich meine, geht es ihr wenigstens gut???

Der Wärter kommt mit zwei Gläsern zurück, eines mit Eis und eines ohne.

Er legt sie ab und geht zurück zur Tür.

»Hier, Liebling, trink das und ich erzähle dir alles.

~~~ === ~~~

~~~ === ~~~

Hinzufügt von:
Datum: April 19, 2022

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.