Wer bin ich ein zauberer iv

0 Aufrufe
0%

Wer, ich?.

Ein Zauberer IV

Ich öffne meine Augen und schaue mich um und finde einen nackten Slinky neben mir liegen.

Habe ich die Wunde in meiner Schulter gespürt?

die Wells waren weg, aber nicht der Schmerz.

Sie hatten auch einen Druck auf meiner linken Seite, ich schaute nach unten und fand Prinzessin Aden mit ihrem Kopf auf meiner Seite.

Ich nahm mir einen Moment Zeit, um ihr weißes Haar mit den Federn ihrer Eulenform zu vergleichen.

Ich streckte meine rechte Hand aus, um die Position seines Kopfes anzupassen … er atmete auf den Kopf meines Schwanzes.

Es fing an zu schmerzen, als es zu steigen begann.

Meine Robe war abgelegt worden, vermutlich um mir die Arbeit des obersten Medizinmagiers zu erleichtern.

Es fühlte sich um meinen Schwanz herum wirklich anders an, ich dachte darüber nach und reparierte es.

Aden hatte sich im Schlaf gerade genug bewegt, um seinen Mund auf meinen Schwanz zu bekommen und zu sabbern, und sein Speichel lief meinen Schwanz hinunter.

Habe ich versucht, meinen Kopf zu bewegen?

falsche Bewegung?

Sie bewegte sich gerade so weit, dass ihre Lippen über meinen Schwanz fuhren.

Ich versuchte, mich nicht zu bewegen … ich wollte sie wirklich nicht in Verlegenheit bringen … verdammt, sie ist eine Prinzessin.

Ich stand sehr angespannt da, hatte Angst, mich zu bewegen, hatte Angst, sie aufzuwecken.

Plötzlich drehte er seinen Kopf und saugte mich ganz in seinen Mund, ich konnte nicht sagen, ob seine Augen offen waren oder nicht.

Sie fing an zu saugen und ihre Zunge um meinen Kopf zu drehen, es war einfach zu viel, dass ich anfing, sie zu verfolgen und zu ihrem Mund zu schieben.

Es dauerte nicht lange und ich ließ sie los und benetzte ihren Mund mit meinem Sperma.

Aden saugte alles auf und hielt es in ihrem Mund, bis es weich wurde.

Es glitt aus ihrem Mund und rollte sich wieder auf meinen Schwanz und schlief weiter.

Ich hörte ein Glucksen und schaute hinüber und da war Linda, Hat es dir gefallen?

„Du wirst mich nicht ficken, also muss ich meine Kicks auf andere Weise bekommen.

Mir fallen die Augen zu.

Am nächsten Morgen wachte ich auf und Aden war weg.

War es real oder habe ich das alles nur geträumt.

Rowrf brachte mir einen Teller mit Essen und half mir, mich zu füttern.

Wir hatten ein kleines Treffen mit Grubber und Bonzz, dem wunderschönen Elfenmädchen, das der oberste medizinische Magier war.

Ihr Alter Ego war eine Katze der gleichen Rasse wie die Katze und Cher, hmmm, ich frage mich, ob sie den gleichen Geschmack hat.

Das Treffen sollte entscheiden, wie lange uns das aufhalten würde.

Sie beschloss, ein paar Tage mit uns zu reisen, Prinzessin Aden hatte bereits den Streitwagen UND das Rinderwesen gekauft.

Linda hatte das Zelt auf ihrem Bett aufgebaut.

Bonzz sagte, ich würde mich in meinem Bett vielleicht wohler fühlen und sie könnte sich besser um mich kümmern und unsere Suche nicht verzögern.

Also wurde beschlossen, dass wir am nächsten Morgen aufbrechen würden.

Es war keine Stunde vergangen, als ich anfing auszuflippen, ich wusste, dass ich einige Änderungen an meinem Zelt vornehmen musste.

Ich habe die Seitenwände und die Rückseite des Zeltes (die am Wagen montiert war, war die Vorderseite) in transparente Einweg-Glasfenster umgewandelt, die ich sehen konnte, aber niemand konnte hineinsehen.

Ich habe auch einen Deckenventilator eingebaut, mit Hilfe von Magie, der die Temperatur um 76 Grad gehalten hat.

Ohne meinen Morgenmantel legte ich mich mit einem Satinlaken bedeckt hin.

Bonzz legte sich auf eine Chaiselongue neben meinem Bett.

Ich habe mich in dieser Nacht gut genug ausgeruht.

Ich wachte von den Geräuschen des Frühstücks auf und Slinky stand mit einem Teller Schinken und Pfannkuchen neben meinem Bett.

Ihr nackter Körper machte es wirklich schwierig zu essen

Ich habe vorher gesagt, dass diese Leute, wenn sie sich in menschliche Form verwandeln, einen Monokini tragen würden, ich fand, dass es eine Frage der Wahl war und meine Frauen sich nichts ausgesucht hatten.

Meine Augen wurden ständig von einer Gruppe völlig nackter Entzückender begrüßt.

Ich bin froh, dass Barf und Rowrf Tangas trugen … eine Sache, die ich nicht brauchte, war, dass sie herumbaumelten.

Es war gesagt worden, dass Roli sich um sie kümmerte.

Die kleine Linda lernte ihre Zauber ziemlich gut, die aus dem Buch und die, die sie selbst erfunden hatte.

Einmal wirkte er einen Zauber, von dem ich wusste, dass er nicht im Buch steht.

Ich fragte sie, wie sie diesen Zauber gelernt habe, und sie sagte, als sie mich ansah.

Ich hatte das Gefühl, dass sie eine wirklich starke Zauberin werden würde.

Es war auch eine Joker-Übung.

Sie genoss es, eines der Mädchen dabei zu erwischen, wie es sich bückte, einen schnellen Zauber wirkte und die Klitoris ihrer Opfer so oft zwickte, dass sie anfingen zu schwitzen und dann in die Büsche rannten.

An diesem Tag, nachdem wir mit dem Frühstück fertig waren, machten wir uns auf den Weg.

Die Büsche am Straßenrand lichteten sich und zu beiden Seiten der Straße wuchsen Felder mit Feldfrüchten.

Hat Ciel den Fehler gemacht, sich zu bücken?

Linda holte ihren schelmischen Zauber ein und zwickte ihren Kitzler … Ciel fing an, ihre Schenkel zu knirschen und ihre fast glasigen Augen zu schwitzen … Sie packte Rowrf und betäubte ihn über den Zaun und in das Maisfeld

Ein paar Minuten später und aus dem Maisfeld kam Stöhnen und Heulen.

Das Getreide begann sich zu bewegen und Ciel kam lächelnd heraus und sagte: „Lass uns ihn in einem seiner Berichte schreiben sehen.“

Rowrf nimmt Drogen abseits des Spielfelds … Als ich ihn sah, dachte ich an den alten Ausdruck eines „ausgepeitschten Welpen“.

Es schien, als wäre ich der Einzige, der fehlte.

Als ich spürte, wie etwas meine Leiste streifte

Genau wie die Katze und Cher, es war ein Schwanz, den ich Bonzz ansah, sie lächelte und zwinkerte … Habe ich darüber nachgedacht?

Sie bringen mich dorthin, wo ich mich kaum bewegen kann, und benutzen meinen geschundenen Körper.

Ich denke, ich muss mich entspannen und es genießen.

Bonzz saß mit mir auf dem Bett und tat so, als würde er meine Oberschenkelwunde untersuchen?

Er fing an, den Verband und die Innenseite des Oberschenkels zu lecken.

Er leckte die Tüte mit den Eiern und lutschte eine in seinen Mund.

Mir war, wie der Katze und Cher, aufgefallen, dass er scharfe Zähne hatte.

Ich bewegte mich überhaupt nicht, aber sie war vorsichtig, bewegte sich zu der anderen Kugel und dann zur Unterseite meines Schwanzes.

Wie gesagt, ich habe mich einfach entspannt und amüsiert.

Sie war gut darin, die Abwärtsbewegungen auszuführen, als sie meinen Schwanz so tief in ihren Mund saugte, dass ihre Lippen meine Leiste kitzelten.

Sie bewegte sich zurück auf ihren Kopf und setzte ihren Schwanz ein, während sie ihn um den unteren Teil wickelte und den Schwanz langsam um meinen Schwanz zog, das Haar oder Fell an ihrem Schwanz war sehr weich.

Das Gefühl war absolut fantastisch, als sie sanft meinen Schwanz von mir zog, während ihr Mund die Spitze meines Schwanzes streichelte.

Sie drehte ihren Körper um, indem sie ihre Muschi nah an mein Gesicht brachte.

Ich streckte meine rechte Hand aus und ließ zwei Finger in ihre Muschi gleiten.

Ihre Muschi war warm und einladend, ich konnte nicht länger warten, ich zog sie nicht an mich und ich ließ meine Zunge in ihren feurigen Ofen gleiten.

Mir war nie klar, wie schwierig es ist, eine Wildkatze mit einer Hand festzuhalten.

Meine Kopfhaut beginnt zu kribbeln, meine Zehen strahlen auch in den geilen Mund, der an meinem Schwanz auf und ab gleitet.

Ich war kurz vor meiner Freilassung, aber ich versuchte, mich zurückzuhalten.

Ich konnte fühlen, wie sie auch zitterte, als sie sich näherte.

Ich paffte und paffte in ihrer Muschi.

Sie öffnete ihre Lippen gerade als ich sie losließ und meinen Mund mit ihrer Absonderung überflutete.

Er streichelte mich und sagte: „So sehr ich dich auch in mir haben will, fürchte ich, es wäre zu schwer für dich.

In ein paar Tagen, wenn Ihre Kraft wiederhergestellt ist, können wir Sie mit Magie gründlich heilen.

Ich hätte dich nicht so benutzen sollen, wie ich es tat, aber ich brauchte dich auch.

Königin

Green stand draußen und verspottete die Königin: „Nun, Queenie, du hast deine Meinung geändert, es könnte alles vorbei sein, sag einfach, dass du mich heiraten wirst.“

er kichert.

Die Königin, halte ich das von Ihrem Vorschlag?

blies ihm eine Himbeere zu.

Der Vertraute von Sheba der Roten war in ihrer menschlichen Gestalt und sie lachte laut über den kleinen Halbling-Zauberer.

Ambrose sagte: „Mach weiter und lache, Sheba, du bist die nächste für mich, die meine Freuden aus deinem Körper nimmt.

Ich habe noch nie zuvor einen Hund gefickt, ich denke, nachdem ich in dich eingedrungen bin, werde ich dich dazu zwingen, dich wieder in deine Hundeform zu verwandeln und dich dort behalten, bis ich fertig bin.

Er lacht und verlässt den Kerker.

Sie schwiegen für mehr als eine halbe Stunde, sie waren sich bewusst, dass Ambrose gerne den Unsichtbarkeitszauber benutzte, um ihnen zuzuhören.

Sie wussten auch, dass er keine Geduld hatte und den Zauber keine halbe Stunde lang halten konnte.

Die Königin fragte, wie es den anderen gehe und ob sie etwas gehört hätten.

Brown behielt die Gruppe ihrer Töchter mit einer abgerichteten Krähe im Auge.

Die Krähe begegnete einer gemeinen Ratte, die durch ein Loch in der Kerkerwand schlich.

Es könnte der Maus leid tun, mit Streek, dem Mini-Drachen von Blue, zu sprechen.

Blue machte seinen Bericht, Ambrose schickte eine Gruppe von zwanzig.

Black sah durch das Flugzeug und benutzte seine Stöcke und sorgfältiges Hobeln tötete sie alle.

Die schlechte Nachricht ist, dass der Schwarze schwer verletzt wurde.

Es steht unter der Obhut des leitenden Medizinmagiers Bonzz.

Er traf drei Pfeile 1 an seinem Oberschenkel und zwei an seiner Schulter.

Ich möchte diesen westlichen Zauberer, wie er sich selbst nennt, kennenlernen.

Die Krähe sagt, er hat einen größeren Hahn als jeder andere auf der Erde.?

Der Königin lief das Wasser im Mund zusammen und ich dachte, dass auch ich diesen Zauberer treffen wollte.

Die Gruppe

Beim Schwarzen wachte er auf, dass es eine Woche her war, seit sie ihre Reise fortgesetzt hatten.

Bonzz sprach mit einer Miene, die sich mir zuwandte und sagte,?

Na gut, du bist wach, wir versuchen ein komplettes Heilungsdreieck.

Linda wird sich an deinem Oberschenkel befestigen und ich an deiner Schulter, ich habe bemerkt, dass beide frei von Verbänden waren.

Die Geister des Waldes werden ihre Pflicht tun.?

Namens?

Jetzt!?

Linda legte ihre Lippen auf die Wunde an meinem Oberschenkel, Bonzz legte ihre Lippen auf eine der Wunden und legte ihre Hand auf die andere.

Dann schaute ich nach unten und mein Schritt glühte … wieder.

Das Licht dehnte sich aus und bildete ein Dreieck von meinem Schwanz zu Linda und Bonzz und zurück zu meiner Leiste.

Es blieb über eine Stunde an, dann zog sich das Licht von Linda und Bonzz zurück und landete auf meinem Schwanz, dann blinkte es und ging aus.

Linda und Bonzz setzten sich auf und sahen schwindelig aus.

Bonzz beginnt mich zu untersuchen.

Mir ging es gut, sogar die Narben waren weg, alles, was blieb, war Schwäche.

Er schickte Linda, um allen die Neuigkeiten zu überbringen.

»Ich werde heute Nacht bei dir übernachten, dann muss ich zurück nach Phanx.

Nachdem sie für den Abend angehalten und eine von Lindas Magie zubereitete Mahlzeit genossen hatten (sie schnitt ziemlich gut ab), verstreuten sich alle in ihre Zelte.

Als es Zeit war, ins Bett zu gehen, rannte Bonzz alle raus und fing an, mich zu untersuchen.

Es fühlte sich an, als hätte sie lange Zeit damit verbracht, wo meine Oberschenkelverletzung gewesen war. Sie begann sich meinen Körper hinauf zu der Schulterverletzung zu arbeiten, ihre Brustwarzen hinterließen eine Spur auf meinem Bauch und meiner Brust.

Sie fing an, ihre Hüften zu bewegen, als würden sie nach etwas suchen … oops, ich glaube, sie hat es gefunden.

Ich spürte, wie ihre Muschi den Kopf meines Schwanzes packte und ihn direkt in sie hineinsaugte.

Ich liege immer noch da und habe das Gefühl genossen.

Es fühlte sich immer noch surreal an.

Ich dachte, es kann nicht echt sein, aber als sich die Empfindungen weiter ausdehnten … spürte ich, wie sich Bonzz’ Hüften drehten und ein schweres Stöhnen von ihr ausging … vielleicht …

Vielleicht war es echt?

Ich begann mich zu bewegen, um zu versuchen, mich seinen Bewegungen anzupassen, ich fühlte seinen Höhepunkt nicht nur einmal, sondern zweimal.

Sie wollten sich auf etwas vorbereiten, das noch kommen sollte.

Ich fühlte mich, als würde es jemand anderem passieren … Als wäre es ein Traum und ich würde zuschauen und nicht teilnehmen.

Dann begann mein Kopf zu kribbeln … beides.

Ich fing an, ihren Forderungen nachzukommen und schlug sie so hart wie ich konnte.

Er traf mich mehr als die Hälfte der Zeit, als ich ihm ins Gesicht sah, und er war rot und seine Augen schienen zu blinzeln.

Es machte die Geräusche einer alten Dampflokomotive.

Tucker, Tucker, Tucker.

whoo whoo, dann packte sie mich hart und geriet in einen extremen Crash, als sie zum Orgasmus kam und ohnmächtig wurde.

Ein Dutzend weitere hektische Hits und ich überschwemmte ihren Liebeskanal mit meinem Samen.

Am nächsten Morgen stand ich auf und frühstückte, suchte nach Bonzz, aber sie war schon weg.

Slinky landete vor meinem Zelt und wir unterhielten uns in Gedanken … „Einen Tag entfernt ist ein kleines Dorf … irgendetwas an den Leuten scheint nicht zu stimmen, ich denke, es könnten Drow (Dunkelelfen) sein.“

„Nimm Ciel und wir reden.“

?

Nach ein paar Minuten kehrte sie mit Ciel zurück … Wir unterhielten uns eine Weile … Bis wir uns auf einen von Ciel präsentierten Plan einigten.

Sie würden Aden mitnehmen, wenn sie ein Gebiet erreichten, von dem aus sie das Dorf beobachten konnten.

Adens Eule würde als Bote fungieren und uns über ihre Entdeckungen auf dem Laufenden halten.

Da wir uns in einem ziemlich guten Campinggebiet befanden, wurde beschlossen, hier zu bleiben und unseren nächsten Umzug zu planen, nachdem wir mehr Informationen hatten.

Kurz vor Tagesanbruch wurde ich durch den Druck auf meinem Bett und ein Paar Lippen auf meiner Stirn geweckt…. Bist du wach Al.?

Ich sah in ein Paar durchdringender grüner Augen. Als ich nach oben griff, als ihre Lippen meine Stirn berührten, hatte ich auch eine Hand voll gut gerundeter Brüste.

Prinzessin Brüste.

Sie räusperte sich … äh …?“ „Du magst es“, lachte sie und deutete auf meine Hände, die auf ihren Brüsten ruhten.

Aber wir haben wirklich keine Zeit zum Spielen.

Ich habe eine Beziehung zu führen.

„Ciel sagt, wir haben ein Problem, das Dorf sind nicht die Drow, sie sind Elben … aber sie stehen unter irgendeiner Art von Kontrolle.“

Aden griff nach meiner Decke und packte meinen festen Steifen an…?

Verdammt, es ist eine Schande, dass wir keine Zeit haben, aber ich muss zurückkommen, wollte dich nur auf den neuesten Stand bringen.

Das heißt, sie war weg.

Ich sah mich um und fragte mich, ob ich geträumt hatte, dass es hier war oder ob es wahr war.

Sieht aus, als hätte er in letzter Zeit ein paar seltsame Träume.

Ich weckte alle und machte Frühstück.

Linda, wie geht es dir mit dem Zauberbuch?

Linda lächelte und sagte stolz: „Ich bin fast fertig.“

• Du hast einen Zauber gefunden, wie man eine große Gruppe von Menschen kontrolliert, und wenn ja, kannst du den Zauber rückgängig machen.

Er sagte: „Ja zu uns beiden.“

Zeig es mir … Ich muss lernen, dass auch wir wissen müssen, wie man diesen Zauber rückgängig macht.

Harper wartete darauf, dass ich ein Ticket für Brown fertig schrieb.

Ich habe alle Grundlagen abgedeckt.

Ich musste wissen, ob dieser Zauber ein allgemeiner Zauber war, etwas Elbenspezifisches … Ich hörte einen Schrei in meinem Kopf …?

AUFREIZEND?

Aden

Slinky und Ciel warteten auf Adens Rückkehr, sie hatten gerade ein paar Streifzüge ins Dorf gemacht und hatten einige Ideen.

Wann … haben sie eine Stimme gehört … Nun, was haben wir hier ??

Sie begannen sich zu verwandeln, als ein Netzzauber sie traf.

Aden war gerade angekommen und hatte es geschafft, gerade noch rechtzeitig auf einem Baum zu landen.

Ein Drow-Magier hatte seine Freunde gefangen genommen … mit Hilfe seiner Elfen waren sie in kleine Käfige gesperrt worden.

Zu klein, um die menschliche Form zu ändern.

Aden blieb verborgen, sie wusste, dass sie so viele Informationen wie möglich sammeln musste.

Hinzufügt von:
Datum: April 19, 2022

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.