Verdammt Heiße Lateinamerikanische Stiefschwester Ist Verrückt Und Ich Liebe Sie

0 Aufrufe
0%


John war ein großer, kräftiger Mann mit indianischen Gesichtszügen, dunkelbraunen Augen und einem Lächeln, das einen Raum erhellte, als er eintrat. Der Name seiner Frau war Kandy, eine zierliche große und schöne Frau mit roten Haaren, smaragdgrünen Augen und einer süßen Stupsnase. Er hatte eine lebhafte Einstellung zu Liebe, Liebe und Sex. Sie waren beide im Ruhestand und verbrachten ihre Zeit damit, zu reisen und ihre Enkelkinder zu verwöhnen. Aber wenn sie zu Hause waren, benahmen sie sich wie Frischvermählte; Liebe machen auf jede erdenkliche Weise in allen Räumen des Hauses. Außerdem wollten sie ihrem ohnehin schon heißen Sexleben schon immer mehr Würze verleihen. Bis John Kandy das Rocken vorstellte, entdeckten sie den perfekten Weg, die Dinge ein oder zwei Stufen nach oben zu bringen.
Das war vor vier Jahren. An diesem besonderen Abend saßen sie auf der Couch und sprachen über ihre letzte Begegnung mit einem Paar namens Rex und Julie, das etwa eine Stunde von ihnen entfernt wohnte. Sie hatten sich zum Pizzaessen getroffen und es war nicht nur aufregend, über sie zu reden, sondern die Chemie zwischen ihnen ließ sie beide den nächsten Schritt machen und sehen, wie heiß Sex sein kann.
Kandy sah John mit einem traurigen Gesichtsausdruck in die Augen und gestand: Ich hoffe, dieses Paar ist nicht wie das letzte.
John zog sie näher an sich, küsste sie und gab beruhigend zu: In ihrem Verhalten und ihrer Haltung, Liebling, sind sie bereits offener als das letzte Paar, das wir getroffen haben. Denken Sie daran, manche Leute hängen einfach an sich selbst, andere sind nur auf Sex aus um ihren Gürtel zu verbessern, und die Guten sind draußen im Bett und im Bett, um Spaß und Gesellschaft zu haben. Übrigens, erinnerst du dich an unser erstes Treffen?
Kandy rollte mit den Augen, zitterte vor Verlangen und quietschte: Oh mein Gott Ich wünschte, alle Männer wären so Wow, dieser Mann kann sich so oft von mir scheiden lassen, dass ich vergessen habe zu zählen?
Als Kandy fortfuhr, dachte John an diese erste Begegnung?
Sie erhielten ihre erste E-Mail auf dieser lebhaften Website von einem einzelnen Mann namens Bryan. Er ermutigte sie, sich sein Profil anzusehen und gab dann den URL-Link. Dann schrieb er: Er hatte mehrere Tripel, Eins-gegen-Eins und mehrere Quartette gemacht. Er fragte auch, ob sie Interesse hätten, mit ihm zu spielen. Er schloss die Nachricht mit den Worten, dass er hoffe, bald von ihnen zu hören.
Nachdem sie Bryans Profil überprüft und gründlich nachgedacht hatten, beschlossen John und Kandy, ihn auf einen Drink zu treffen und zu sehen, was passiert war. Sie schickten Bryan eine E-Mail, nannten ihm den Namen einer Bar und grillten daneben, dann sagten sie, sie wollten ihn nächsten Samstag treffen. Sie beendeten die Nachricht, indem sie ihre Handynummer hinzufügten und ihn ermutigten, anzurufen.
Er rief sie am nächsten Tag an und beschloss nach einer kurzen Diskussion, sie auf einen Drink zu treffen und zu gehen.
Nach dem Telefonat setzte sich John zu Kandy und hielt ihre Hand. Sie wusste, dass sie wegen ihres ersten Dates nervös sein würde, also wollte sie ihr sagen, was sie tun und was sie erwarten sollte, in der Hoffnung, dass sie sich nicht zu viele Sorgen machen würde.
Natürlich wusste jeder, der Kandy kannte, dass er sich um alles Sorgen machte. Er würde am Freitagabend einen Nervenzusammenbruch erleiden.
John fing an, sie ein wenig zu ärgern, in der Hoffnung, sie wegen des Treffens zu beruhigen, aber tief im Inneren wusste sie, dass eines funktionieren würde; ein guter harter Fick. Schließlich kannte sie ihr Baby so gut, und die Vorstellung vom Schaukeln machte sie so an, dass sie morgens, mittags und abends Sex haben wollte.
Als sie ins Bett gingen, näherte sich Kandy John. Sie zitterte, als sie dort in seinen Armen lag.
Als sie ihn gerade fragen wollte, wie es war, rief er aus: Oh John, die Idee, dass ein anderer Mann mich anfasst, während du da warst? Ich bin zu geil, um auch nur an Schlaf zu denken. Wie geht es dir??
John nahm seine Hand und legte sie auf das erektile Organ und sagte: Ist das die Antwort auf deine Frage, Baby? sagte.
Kandy rollte mit den Augen, leckte sich über die Lippen und quietschte: Lass uns ficken?
Johns Gesicht leuchtete vor Aufregung auf, zitterte von Kopf bis Fuß, schickte Kandy ein teuflisches Lächeln und gestand: Oh mein Gott, Baby, die Vorstellung, einen anderen Mann dich ficken zu sehen, hält mich wärmer als ein Feuerwerk am 4. Juli Ich muss nur deinen geilen Körper haben, sonst kann ich auch nicht schlafen?
Nachdem sie sich über zwei Stunden geliebt hatten, schliefen sie in den Armen des anderen ein.
Der nächste Tag war Samstag. John war etwas nervös, besorgt und geiler als ein Hahn im Hühnerstall. Sie war den ganzen Tag nervös und kämpfte gegen den Drang an, John zu ficken, weil sie sich auf eine verrückte Nacht voller Sex vorbereiten wollte.
Schließlich war es Zeit, Bryan auf einen Drink zu treffen. Als sie den Raum betrat, sah sie sexy aus mit dem Körper eines Bodybuilders und einem großen Stück Fleisch zwischen ihren Beinen. Er ging zu ihnen hinüber und in dem Moment, als sich ihre Hände berührten, gab es so viel Chemie, dass sie nur noch darüber reden konnten, in Bryans Hotelzimmer zu gehen. Dort angekommen, begann die Magie mit dem Rausch der Finger, Münder und Genitalien. Ich wette, niemand hat in dieser Nacht viel geschlafen.

Johns Traum war, dass Kandy ihm in die Rippen piekste: Hey, hörst du zu? Er hielt inne, als er fragte.
Er packte seine Rippen und rief: Oh, was? Wofür hast du das getan?
Er runzelte die Stirn und antwortete: Weil du aussahst, als wärst du zehn Meilen entfernt. Was ist los??
John zog sie herein und gab zu: Ich habe in der Vergangenheit von einigen unserer wackeligen Abenteuer geträumt. Gott, sie waren so heiß?
Seine Augenbrauen verzogen sich zu einem Lächeln und er quietschte: Ja, und einige waren es nicht Erinnerst du dich an das Paar, das kompatibel schien, als wir uns trafen? Nach der Rückkehr in die Hotelzimmer wurde es richtig heiß und ich tat, wovon ich nur geträumt hatte. Die Überraschung unseres Lebens erlebten wir erst, als wir am nächsten Tag nach Hause kamen. Sie hatten uns eine E-Mail geschickt, in der stand, dass die Nacht zuvor die schlimmste Nacht ihres Lebens war?
Er machte ein dämonisches Gesicht, heulte wie ein Wolf und antwortete: Ja, seine Frau war eifersüchtig, weil sie dachte, Sie und sie hätten mehr Spaß. Ich hätte schwören können, dass er den Jekyll- und Mr. Hyde-Komplex hatte.
Tränen bildeten sich in Kandys Augen, als er sich daran erinnerte, wie am Boden zerstört er sich gefühlt hatte. Er sagte mit zitternder Stimme: Ich hätte es fast aufgegeben, diese dumme Schlampe zu rocken?
John tröstete Kandy, wie er sich mehrmals erinnerte, bevor er sie traf. Als sein Schaukelpartner sein Feuer anzündete und ihn in alle Richtungen drehte, war er jedoch frei.
Er zitterte, zog sie noch näher und sagte mit beruhigender Stimme: Da ist er, mein Lieber, beruhige dich. Vergiss nicht, dass wir tolle Freunde getroffen und sexy Erfahrungen gemacht haben, nur durch das Schaukeln.
Sie schniefte, wischte sich über die Augen und gab zu: Du hast recht, meine Liebe. Wenn ich an die Männer denke, mit denen ich zusammen war, muss ich sagen, dass ich mich nie lebendiger und aufgeregter gefühlt habe. Er hielt inne und sagte dann: Danach, wenn wir rocken, will ich mit niemandem mehr einen One-Night-Stand haben. Schließlich suchen wir Freunde und Spielkameraden.
Als sie das nächste Mal online gingen, um nach Spielkameraden zu suchen, stellten sie fest, dass sie eine E-Mail von einem Paar namens Rex und Julie erhalten hatten. Das Paar war gerade aus einem anderen Bundesstaat nach Tennessee gezogen und suchte nach Freunden und mehr.
John klickte auf ihr Profil und bemerkte, dass er unten ein paar sexy Fotos und seinen Blog hatte.
Während der Ehe ist sie 62, ihre 52, und sucht nach anderen Paaren, um eine gute Zeit zu haben und Freunde innerhalb und außerhalb des Schlafzimmers zu finden. Wir spielen im selben Raum oder in getrennten Räumen. Ich bin str8 und er ist bi und er liebt es. Wir beide lieben es, mündlich zu geben und zu empfangen. Wir betreiben keine Schmerz- oder Wassersportarten. Wir sind D&D-frei und erwarten dasselbe. Alleinstehende Männer müssen uns nicht anschreiben, wir kümmern uns nur um Paare und Bi-Frauen.
?Wir lieben es, Spaß zu haben und Freunde zu finden ist der wichtigste Teil dieses Lebensstils. Wir gehen auch gerne mit unseren Freunden auf Swingpartys und haben Spaß.
Wir schauen uns beide gerne mit anderen Leuten an. Ich sehe meiner Frau gerne mit einer anderen Frau zu und sie sieht mir auch gerne zu. Ich weiß, dass du Spaß hast, nur weil ich dir in die Augen schaue.
?Einer der wichtigsten Teile dieses Lebensstils ist es, dauerhafte Freundschaften zu schließen, Sex ist besser mit einem guten Freund.?
John zeigte Kandy die heißen Bilder und legte ihr dann den Arm um die Schulter. Was denkst du über dieses Paar Schatz?
Nachdem er einige Momente nachgedacht hatte, antwortete er: Nach dem, was ich in ihren E-Mails und Profilen gelesen habe, klingen sie wie gewöhnliche Menschen. Aber ich würde es nicht wissen, bis ich sie getroffen habe?
Er zog Kandy zu sich, küsste ihn und dann: Soll ich ihnen zurückschreiben und es sagen, oder willst du es schreiben, Baby? Sie fragte.
Kandy leckte sich hungrig die Lippen, als die heißen Bilder sein Interesse weckten. Ich werde ihnen zurückschreiben, wenn es dir nichts ausmacht, Schatz.
Nach mehreren E-Mail-Austauschen waren sich John und Kandy einig, dass dieses Paar genau das sah, wonach sie suchten; Freunde und Spielkameraden.
Er schickte ihnen noch einmal eine E-Mail, gab ihnen ihre Handynummern und fragte dann, wo sie sich treffen könnten, um zu reden und das Eis zu brechen.
Es dauerte nicht lange, bis sie von Rex und Julie hörten. ?Hallo, es war schön, von Ihnen zu hören. Da Sie diese Gegend besser kennen als wir, wie wäre es mit der Auswahl eines Ortes, an dem Sie sich treffen und treffen können? Vergessen Sie nicht, uns eine Wegbeschreibung zu geben. Ich hoffe, wir sehen uns bald, Rex.
An diesem Abend sprach Kandy mit John. Sie wählten einen Ort aus, an dem sie sich treffen wollten, und schickten dem anderen Paar eine E-Mail, wobei sie sicherstellten, dass Wegbeschreibung, Handynummer und Datum angegeben waren.
Am nächsten Tag die Handynummer von Rex und Julie und ?Wir freuen uns auf ein Wiedersehen?
Kurz darauf sprach John mit Rex am Telefon und sie beendeten ihren Plan.
Um es kurz zu machen, sie trafen sich in einer örtlichen Pizzeria. Die Dinge liefen gut, als sie anfingen zu reden; es war, als würden sie sich alle wieder mit lang verlorenen Freunden verbinden.
John nahm einen Schluck von seinem Drink und sagte: Rex, du und Julie erscheinen mir wie echte Menschen. sagte.
Rex antwortete: Danke, du siehst genauso aus.
Sie aßen alle, als John blinzelte, nachdem er Kandy gestochen hatte. Mit ernster Miene sagte er zu dem anderen Paar: Ich möchte, dass ihr beide wisst, dass meine Frau nicht nur Sex hat, sondern auch erotische Sachen schreibt.
Kandy errötete und sah zuerst zu John, dann zu Rex. Rex‘ Gesicht war rot, seine Augen traten hervor und er speichelte vor Aufregung. Für einen Moment schien er ohnmächtig zu werden.
Aber er tat es nicht, nahm nur Kandys Hand, beugte sich über den Tisch und flüsterte: Übrigens, meine Frau ist bisexuell. Warst du jemals mit einer Kandy-Frau zusammen??
Kandy muss überrascht ausgesehen haben. Bevor er antworten konnte, grinste John und rief: Liebling, du solltest seinen Gesichtsausdruck sehen, ein Kodak-Moment ohne Kamera.
Sie lachten alle und Julie sagte: Sieht so aus, als würden wir alle gute Freunde werden. Ich kann es kaum erwarten, dass Sie zu uns nach Hause kommen.
Rex sagte dann: Ich auch, Schatz. Übrigens, bringen Sie Ihre Ausrüstung mit, wir haben einen unterirdischen Pool. Es ist jedoch magisch; Sobald Sie Ihr Outfit betreten, verschwindet es auf magische Weise?
Kandy sah sich im Raum um, um zu sehen, ob sie jemand ansah. Als niemand da war, warf er Rex ein erstickendes Lächeln zu und schnurrte: Magisch, huh, das muss ich sehen.
Julie sah Rex an und sagte: Ich muss Ihnen sagen, wir hätten nichts dagegen, wenn einer von Ihnen auftaucht, wenn nur einer von uns da ist. Wir haben eine offene Beziehung und vertrauen uns total.
Kandy sagte dann: Das ist gut zu hören. Ich selbst kann es kaum erwarten, mit dir zu spielen, Julie.?
Die beiden Männer unterhielten sich eine Weile schweigend, während die beiden Frauen sprachen, und keiner achtete auf die Sprache des anderen oder auf die Uhr.
Julie warf einen Blick auf ihre Uhr und tippte Rex auf die Schulter. Liebling, kannst du auf die Uhr schauen? Erinnerst du dich, wann ich morgen früh aufstehen muss?
Rex lächelte und antwortete: Fast hätte ich es vergessen, danke für die Erinnerung.
Dann sah sie John und Kandy an und stimmte zu: Es war auch schön, Sie kennenzulernen, und ich bin sicher, wir werden gute Freunde.
Julie trat dann in das Gespräch ein und sagte: Wann bekommen wir sie, Rex? Sie fragte.
Sie sah ihn an und dann uns und sagte: Vielleicht nächstes Wochenende. Ist das gut für dich, John?
John Cheshire grinste wie eine Katze und sagte: Klingt für mich nach einem Plan. Lassen Sie mich meinen Terminkalender überprüfen, um sicherzustellen, dass wir frei haben, wenn ich nach Hause komme, und ich werde Ihnen später eine E-Mail senden. In Ordnung??
Rex antwortete: Das wird gut.
John sah Kandy und dann Julie an und sagte: Wir haben es wirklich genossen, Sie beide kennenzulernen. Ich spreche für uns beide, wenn ich sage, dass wir eine tolle Zeit hatten.
Wir standen alle auf und Rex nahm Johns Hand und stimmte zu: Mir gefällt, wie du denkst. Dann zwinkerte er Kandy zu und sagte: Kannst du ejakulieren? Jederzeit.?
Kandy errötete und sagte: Du bist willkommen. er konnte nicht anders, als es zu sagen.
Arm in Arm verließen sie das Restaurant und hielten dann bei den Autos an, um sich zu verabschieden.
Rex nahm Kandy in seine Arme, küsste sie auf die Wange und sagte mit sexy Stimme: Bis bald, du sexy Ding?
John sah sie an und gestand: Ich mache das auch mit deiner Frau, wenn es dir nichts ausmacht.
Er nahm Julie in seine Arme, küsste sie auf die Wange und sagte: Ich kann es kaum erwarten, dich ohne meine Kleider wiederzusehen. sagte.
Julie errötete und antwortete: Vielleicht schaffst du es nächstes Wochenende.
Alle verabschiedeten sich, stiegen in ihre Fahrzeuge und fuhren nach Hause.
Kandy saß einen Moment still auf seinem Platz, dann warf er John einen fragenden Blick zu und fragte: Hey, hast du Rex nie gesagt, welche Knöpfe er drücken muss, um mich in den Orbit zu schicken?
Er lachte, rollte mit den Augen und gab nichts zu, Orbit huh Aber sollten sie nicht wissen, wie oft es die Welt umkreiste, als es seinen Höhepunkt erreichte? Schließlich will sie dich laut Julie in alle Richtungen drehen, außer dich zu befreien?
Kandy kitzelte ihre Rippen, lachte und zwitscherte: Kluge Hosen Ich kann es wirklich kaum erwarten, mit Julie zusammen zu sein.
Oh mein Gott, Kandy war so wach, dass er es kaum erwarten konnte, bis er nach Hause kam. Was er jetzt brauchte, waren Johns Finger, Lippen, Zunge und Schwanz.
Sie hatten es kaum durch die Tür geschafft, als sie sich über John beugte und ihre Arme um ihn schlang. Dann blies er in sein Ohr und flüsterte: John, willst du sehen, wie oft du mich in den Orbit schicken kannst?
John nahm ihre Hand, half ihr auf und befahl: Frau, du musst meine Gedanken lesen. Lass uns ins Bett gehen, ich will sehen, wie viele Knöpfe ich drücken kann, um dich in den Orbit zu schicken?
Am Ende dieser Nacht vergaß Kandy schlechte Begegnungen und zählte nicht mehr, wie oft er den Gipfel erreichte.

Hinzufügt von:
Datum: Oktober 4, 2022

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert