Perverse Gierige Analschlampe Dianna Dee

0 Aufrufe
0%


Ich saß im Sportunterricht auf dem Boden und beobachtete Gavin Jensens Tour mit seiner üblichen großen Gruppe von Freunden. Jeder liebte Gavin, er war wie der Gott der ganzen Schule, sogar die Lehrer respektierten ihn. Ihr pechschwarzes Haar sah so seidig und glatt aus, dass es sich über ihr wunderschönes Gesicht kräuselte. Seine hellblauen Augen luden jeden ein, mit dem er sprach, einschließlich mir. Ihre leicht glatte Haut sieht aus, als wäre sie von Engeln geschaffen worden, sie war sehr groß, 6 Fuß, vielleicht 6 Fuß, dünn, hatte aber starke Arme. Ich konnte sehen, wie ihre Schmuckstücke in ihren Shorts hüpften, als sie rannte; Ich dachte mir, es müssen mindestens 9 Zoll sein.
Quincy Heb deinen Arsch vom Boden auf und fang an zu rennen
Mr. Jones, Gavin wusste immer, wie er mir das Zusehen verderben konnte. Ich weiß, es klingt gruselig, aber ich kann nicht so tun, als ob ich schön wäre, geschrieben auf deinem ganzen Körper. Mein Name ist Braiden Quincy, ich habe 1,65 Bräune, hellbraunes, struppiges Haar, einen kleinen Körper, sechzehn Muskeln, aber keine Armmuskeln. Ich stand auf und fing an zu rennen, während ich immer noch an Gavins unberührten Penis dachte, der herumhängt. Die Leute wussten, dass ich schwul war, aber es machte ihnen wirklich nichts aus, außer Chris Edwards Scheiße auf mich zu werfen. Mein Mann hasste mich aus irgendeinem Grund; Er hat sich seit der fünften Klasse mit mir angelegt. Es ist jetzt mein drittes Jahr in der High School, also bin ich jetzt sechzehn und werde immer noch von einem muskulösen Kopf wie ihm gehänselt. Wenn ich ihn wirklich befriedigen wollte, würde ich ihm hier und jetzt in den Hintern treten. Ich möchte, dass er etwas versucht, das ich ihm doppelt so hart gegeben habe. Chris Edwards war einer unserer Starspieler und sprach oft mit Gavin. Seinem Gesichtsausdruck nach zu urteilen, schien Gavin die Gesellschaft von Chris Edwards nicht zu genießen. Gavin war ein wirklich glücklicher und glücklicher Mensch, aber ich wusste nicht, dass er so eine dunkle Seite hat. Nach etwa zehn weiteren Minuten des Rennens und Fantasierens über Gavins Klasse ist es endlich vorbei. Zeit, Gavins verschwitzte Haut zu sehen, dachte ich mir. Ich biss mir auf die Lippe und ging zum Umkleideraum. Ich zog meinen Sportoverall aus und wartete darauf, dass Gavin vorbeikam, er tat es und er lächelte zuversichtlich und seine wunderschönen Augen funkelten.
Braiden, komm her, ich möchte dir etwas zeigen.
Dieser Stimme folgte bald das Gelächter mehrerer Leute. Ich wusste, wessen Stimme es war und musste nicht raten, was er wollte. Es war Chris Edwards.
Ich bin beschäftigt, Kris.
Braiden, ich möchte, dass du das siehst, komm für eine Minute her.
Nachdem ich mich angezogen hatte, ging ich zu Chris und seiner fiesen Drecksackgruppe. Gavin war direkt vor ihnen und er zog sein Hemd so dringend aus, dass ich ihn ansehen wollte, ich saß fest, während Chris seinen 7-Zoll-Schwanz schwang.
Das ist sehr nett, Chris.
Das nächste, was ich wusste, war, dass Chris meinen Arm packte und mich zu sich zog. Sein Griff war fest und hinterließ einen schönen blauen Fleck auf meinem Arm, den ich später bemerken würde. An diesem Punkt steckte ich fest und brauchte sofort Hilfe. Chris lachte so laut er konnte; Er rieb seinen Schwanz an meinem Oberschenkel. Wut überkam mich und sein Griff festigte sich, als er versuchte, meinen Arm wegzuziehen.
Wer hat gesagt, dass du so von mir wegkommen könntest? Ich weiß es sicher nicht, geh auf deine Knie und leck diesen Schwanz, also wenn du damit umgehen kannst.
Alle drei lachten hysterisch und ich wollte nur verdammt noch mal da raus. Sie versuchten, mich auf die Knie zu zwingen, um an seinem Schwanz zu lutschen, als etwas passierte, von dem ich immer noch nicht glauben kann, dass es passiert ist. Ich sah, wie eine große Hand Chris am Arm packte und ihn von mir wegzog. Alle anderen Männer sahen genauso schockiert aus wie ich, und ich drehte mich um und sah Gavin mit einem sehr wütenden Gesicht dastehen. Einer sah mich an, dann die anderen Männer. Jerrek begann zurückzuweichen, als Chris stehen blieb. Ich sah in Gavins blaue Augen, einen gelben Ring um seine schwarzen Augen. Das ließ mich denken, dass sie noch sexier ist. Gavin hatte sie aus Gründen aufgehalten, die ich nicht kenne.
Jerrek, Vince, wenn du weißt, was gut für dich ist, dann geh einfach weg. Sie nahmen sich keine Zeit, die Umkleidekabine zu verlassen, während sie miteinander flüsterten. Chris behielt jedoch seinen Platz. Gavins Stimme war so laut und schroff, als wäre er mein griechischer Gott und ich sein Sklave.
Chris, wenn du etwas mit Braiden machen willst, geh nach Hause und mach es. Wenn du ihn weiterhin so fühlen lässt, behalte ihn besser im Auge, sonst verlierst du ihn. Gavins Stimme war so laut und kraftvoll, dass ich Gänsehaut bekam.
Mein Herz sank, dachte Gavin, ich und Chris seien ein Paar? Was ist wirklich los? An diesem Punkt wollte ich Chris‘ Schwanz sehr hart schlagen. Ich war so wütend, dass ich nicht einmal bemerkte, dass sie immer noch stritten, ich wollte es nicht hören, aber ihr Streit drängte sich in meine Ohren.
Wow, schau dir Gavin Braiden an und ich bin nicht einmal befreundet, geschweige denn ausgehen, ich wollte mich nur über ihn lustig machen, weil er schwul ist, weißt du das? Chris war so wütend, dass er seine Ausreden fast ausgespuckt hätte.
Gavin sah sie angewidert an, dann mich. Sein Gesicht war ausdruckslos, als hätte er die Informationen, die ihm auf einem Silbertablett serviert wurden, gerade erhalten. So ziemlich meine Lebensgeschichte. Ich hasste Chris mehr als jeder andere. Gavin holte tief Luft.
Du wirkst nicht so freundlich auf mich, Chris. Wenn ich du wäre, würde ich Braiden von nun an in Ruhe lassen, weil er offensichtlich keinen großen Spaß daran zu haben scheint. Ich hätte ihnen viel mehr Respekt entgegengebracht. antwortete Gavin mit sehr wütender Stimme.
Da ging Gavin weg und ließ Chris und mich schweigend dasitzen und uns albern vorkommen. Ich lachte ein wenig über Gavins direkten Kommentar, aber sobald er herauskam, hörte ich sofort auf. Ich dachte an andere Kommentare, wo er sagte, er solle mich in Ruhe lassen. War das neu, dass jemand für mich gegen Chris vorgegangen ist? Ein paar Sekunden später zog Chris seinen Schwanz in seine Hose und ging hinaus, ließ mich dort zurück, um an Gavin zu denken. Das ist das erste Mal, dass ich höre, dass du wütend geworden bist oder sogar mit jemandem gestritten hast.

Hinzufügt von:
Datum: November 20, 2022

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert